Abduraimov Perahia ersetzt die jüngste Herbst Große Interpreten

B. Abduraimov

die nächste 13 November wird Abduraimov Behzod, die den vorletzten Erwägungsgrund der 23. Ausgabe der Großen Performers Series Scherzo ersetzt Murray Perahia angeboten. Der Pianist wurde gezwungen, seine Leistung aus gesundheitlichen Gründen absagen. Abduraimov ist einer der herausragendsten jungen Künstler auf der internationalen Bühne und Konzerte zeichnen sich durch ihre große Delikatesse, musikalische Tiefe und hervorragende technische Leistungsfähigkeit. Das Programm in diesem Zyklus von der Scherzo-Stiftung präsentiert - auf die er zurückkehrt, nachdem im Zyklus junger Interpreten debütierten in 2015 – Es umfasst Werke von Wagner, Liszt y Prokofiev.

Usbekische Pianist hat mit einigen der wichtigsten Orchester der Welt wie Los Angeles Philharmonic, Boston Symphony, NHK Symphony und Leipzig Gewandhausorchester. auch, Es wurde zu Regisseuren wie Valery Gergiev setzen, Vladimir Ashkenazy, Manfred Honeck, Vasily Petrenko, Gustavo Dudamel, James Gaffigan, Jakub Hrůša y Vladimir Jurowski.

Nach seinem spektakulären Debüt bei den BBC Proms mit den Münchner Philharmonikern unter der Leitung von Gergiev im Juli 2016, Abduraimov wurde im Juli wieder eingeladen 2017. später, Er debütierte in Baden-Baden Festival und Rheingau Musik. Zu seinen kommenden europäischen Verpflichtungen gehören Konzerte mit dem Orchestre de Paris, Leipzig Gewandhaus, Orquesta Sinfónica de Lucerna –incluyendo un Tour al Tongyeong International Music Festival con Michael Sanderling-, Englisch Chamber Orchestra, Sankt Petersburg Philharmonic Orchestra – con conciertos en la ciudad rusa y en Barcelona.

Ha trabajado con el Festival de Lucerna, la Royal Concertgebouw Orchestra, Münchner Philharmoniker, hr-Sinfonieorchester, Philharmonie, Tschechische Philharmonie und die Sinfonieorchester der BBC. En su agenda destacan sus conciertos con la Orquesta NDR de la Filarmónica del Elba für die Premiere seiner Saison in der Elbphilharmonie und das London Symphony Orchestra. In Erwägung ist er einer der Künstler in den Jungen Wilden Reihe des Konzerthaus Dortmund und hat im Barbican in London und Amsterdam Concertgebouw präsentiert. Abduraimov dieser Saison setzt seine Zusammenarbeit mit dem Cellisten Truls Mørk die nach ihrer erfolgreichen Auftritten in den letzten Emporada. dieses Mal, Sie gehen durch die Wigmore Hall und Washington DC, unter anderem. Im Mai 2018 ein Bewohner Künstler Zaubersee beim Lucerne Festival war, que incluía un recital del 2. Klavierkonzert, Rachmaninov, und andere Kammer Erwägungs. Además de actuar en el Festival de Lucerna lo hizo en el festival Kissinger Sommer.

US, Abduraimov wird mit den Sinfonien von Pittsburgh und Seattle handeln, Es wird mit dem Chicago Symphony Orchestra im Konzert vorgestellt, 92nd Straße Y, Maestro Foundation Vancouver Recital Series, inter. El pasado mes de julio regresó al Hollywood Bowl con una espectacular actuación de Rachmaninov y su 2. Klavierkonzert bajo las órdenes de Gustavo Dudamel. auch, der junge Pianist sein Debüt mit dem Dallas Symphony Orchestra und zu dem Aspen Festival für Lied- und Konzert. Seine Zukünftige Engagements zählen Auftritte mit den Sinfonieorchestern von San Francisco, Atlanta, Houston, Montreal y Minnesota; Außerdem in der Carnegie Hall in Lied- und Konzertformat erscheinen.

Gewinner mehrerer Auszeichnungen für seine Aufnahmen, sein Recital Debüt CD gewann sowohl den Choc Classica als Diapason Découverte. Abduraimov veröffentlichte sein erstes Konzert in 2014 para Decca Classics ofreciendo el Klavierkonzert Nr.3, Prokofiev, und Klavierkonzert Nr.1, de Tschaikowsky, mit dem National Symphony Orchester der RAI und unter der Leitung von Juraj Valcuha.

Geboren in Tashkent, Usbekistan, in 1990, Abduraimov begann das Klavier im Alter von fünf als Schüler von Tamara Popovich an dem Uspenski-Staat Zentral Lyceum in Tashkent spielen. Fue alumno de la Park University International Center for Music, wo er studierte mit Stanislav Ioudenitch, und er ist jetzt ein Bewohner Künstler ICM.

Abduraimov Konzert wird die vorletzte Saison-Zyklus Große Interpreten von Scherzo Stiftung sein, Schließen Sie Ihre 23 Ausgabe mit drei der vielversprechendsten Pianisten auf der internationalen Bühne: Grosvenor, Abduraimov Lisiecki (11 Dezember). während 2018, Dolmetscher umfangreiche Erfahrungen als Mitsuko Uchida, Grigori Sokolov o Radu Lupu Sie haben die Bühne mit talentierten jungen Künstlern wie Yuja Wang geteilt; Neben den außergewöhnlichen Konzerte der Regisseur Gustavo Dudamel und dem Mahler Chamber Orchestra angeboten, y el de la Mezzosopran Cecilia Bartoli que llegará al ciclo el próximo 22 de octubre con das Aschenputtel.

Der Ticketpreis wird von der Set 25 Euro. Junge Menschen unter 26 Jahre können Konzerte besuchen 10 Euro gehen an die National Auditorium Kasse eine halbe Stunde vor Beginn des Konzerts. Im Laufe von mehr als zwei Jahrzehnte des Lebens dieses Zyklus gesponsert von El País und Cadena Ser, Sie haben fast hundert Pianisten in mehr gehandelt als 200 Konzerte. Diese Zahlen haben eine der besten werden in ihren Spezialzyklen auf europäischer Ebene.

PROGRAMM dIENSTAG 13 NOVEMBER 2018
National Music Auditorium in Madrid, 19:30 Stunden

WAGNER (arr. LISZT)
Isolde’s Liebestod, S447
LISZT
Sonate in h-Moll, S178
PROKOFIEV
Romeo und Julia: Zehn Stücke für Klavier, Op.75
Getagged mit: , , , , , ,