Argerich, Pollini, Sokolov, Volodos Klavier Aristokratie ..., in der neuen Saison von Great Performers

Fundación Scherzo

Der Große Zyklus Interpreter, organisiert von der Fundación Scherzo, Er hat in seiner 24. Saison-Programm auf eine Handvoll der besten Pianisten der internationalen Musikszene gesammelt. Zwischen Januar und November 2019, Sie gehen durch die Bühne des Nationalen Auditorium der Musik, Künstler Arcata Volodos, Maurizio Pollini, Grigori Sokolov, Javier Perianes, Josep Colom, Beatrice Rana y Khatia Buniatiaskhvili (sowohl Anfänger Zyklus), Anne und Martha Argerich Queffélec mit Kremerata Baltica.

Der junge Sevillian Pianist Juan Floristan Premiere den neuen Abschnitt des Zyklus, ‚Debut zwischen großen‘, mit einem Konzert gehalten werden 11 September 2019. In den zehn großen Interpreten Konzerte Sie Werke von Schubert hören, Rachmaninov, Scriabin, Beethoven, Scheitern, Chopin, Strawinsky, Scarlatti y Debussy, unter anderem Komponisten.

„In diesem Jahr schlagen wir vor neue Preise für eine Saison aus mit großer Kraft (Volodos, Pollini y Sokolov) Kremerata Baltica und Martha Arge zu beenden. Wir garantieren ein Minimum an 20 entradas del Ciclo Grandes Intérpretes para jóvenes, sechs Euro, bei jedem Konzert. auch, unser Engagement für jungen spanischen Musiker verkörperte in einem Konzert von Juan Perez Floristan zu einem ganz besonderen Preis ", Highlights der neuen Saison Patrick Alfaya, Direktor Zyklus.

so, Düngemittel zehn Erwägungen aus dem platziert 207 Euro. Abonnenten können Ihr Abonnement bis zum Freitag erneuern 16 November 2018, Zeitpunkt, ab dem es möglich sein, neue Abonnements zu erwerben. Los Tickets Verkauf von 20 Euro.

Mit fast einem Viertel Jahrhundert der Geschichte, dieser Zyklus gesponsert von El País, INAEM und Cadena Ser hat seit mehr als hundert Pianisten, die in mehr teilgenommen haben, als 200 Konzerte. Dies ist eines der besten in ihre Spezialität Zyklen in ganz Europa und überlebt dank der Öffentlichkeit und ihre Sponsoren. seit 2002 läuft gleichzeitig Zyklus junger Interpreten Recitals über fünfzig Pianisten geplant, Heute bereits etabliert.

Getagged mit: , , , , , , , ,