Das Teatro de la Zarzuela über “El amor brujo” Fehler 2800 Kinder zwischen 9 und 12 Jahre alt

El amor brujo

die Teatro de la Zarzuela se ha impuesto, als eine seiner wesentlichen Zwecke, ein neues Publikum für die Musik zu erziehen. eine Bestätigung, diese, que cobra un valor especial con motivo del Concierto Didáctico planteado en torno a ‘El amor brujo’ de Manuel de Falla für die nächsten Tage 7 und 8 Februar, ya que serán Theaterdirektor, Daniel Bianco, und der musikalische Leiter des gleichen, Oliver Diaz, quienes en persona kümmern sich um die vier Sitzungen des Fahrens geplant (zwei pro Tag). En total serán 2.800 Grund- und Mittel, nämlich, von zwischen 9 und 12 Jahre alt, quienes como si de un juego se tratara podrán sumirse en la magia de la música del maestro gaditano durch einer der Universal-Werke der spanischen Musik.

während Óliver Diaz kümmert sich um das junge Publikum auf die Grundgebühr der Gemeinschaft von Madrid Orchester Musiktasten (Theater Eigentümer), Daniel Bianco fungiert als Erzähler de una historia en la que la Mitschuld und Veröffentlichung son piezas fundamentales del discurso. Durch musikalische Referenzen von gestern und heute, Iran Entwirren die Zusammensetzung und Geschichte, haciendo ver a ese público aún sin prejuicios que Zeit und Raum Grenzen nie für eine Musik genug sein, die direkt ins Herz geht.

Getagged mit: , , , ,