Eleonora Buratto spricht für Brio Klassische


Es kann die süßeste oder wütend Mimí Elettra sein, in einem magischen Dualität Sicherheitsprodukt in einer einwandfreien Technik und konsolidiertes Instrumente. Beansprucht von Regisseuren wie Riccardo Muti, Eleonora Buratto hat eine der stärksten Performer seines Seils werden.
Muses immer besuchen bei der Arbeit, gewährleistet die größten Reize hören. Nach seinem erfolgreichen Elettra in Mozarts Idomeneo Teatro Real, wir können wieder Liceu in Barcelona mit Luisa Miller genießen. Verpassen Sie nicht die.
In den letzten paar Saisons haben wir das Glück, verschiedene Rollen in Spanien zu hören, am Königlichen Theater und El Liceu. Was ist attraktiver für die Auslegung, Elettra Bosheit oder Naivität Mimí?
Die Wahrheit ist, dass ich denke, Elettra nicht so schlecht ist, und das ist nicht so naiv Mimí. Ich besser erklären: Eine Liebe, und aufgeregt in der Lage sein, mit dem Mann zu leben, sie liebt und in seine Heimat zurückzukehren Frau hat kein Recht, ihre Wut zu fühlen und externalisieren? Elettra ist eine Frau mit einem sehr starken Charakter, aber wie die anderen Charaktere im Spiel ist der Ziel-Slave, die wahre deus ex machina des gesamten Grundstück. Elettra heckt nicht keinen Betrug auf seinen Rivalen um die Liebe zu gewinnen!. Was Mimí, Er ist eine schwache Frau Gesundheit, aber ich würde sagen, es hat sehr klare Vorstellungen darüber, was er will: sie ist es, für Freunde wartet, allein zu gehen und Rodolfo links, vor Klopfen an der Tür; sie ist es, die Kerze ausbläst, um eine Entschuldigung zu Rodolfo sprechen und, schließlich, sie ist es, die Zügel der Situation zum Zeitpunkt der Krise Rodolfo nimmt, im dritten Akt. gut, die Wahrheit ist, dass beide sind zwei Charaktere, die ich liebe und, Ich bin nicht in der Lage zu wählen! mimi, Ich liebe sie für die Süße von Phrasen und singen Elettra, nicht mit Gewalt Kopf nach unten Ihr Ziel zu akzeptieren, von seinem rebellischen Charakter und das ist die Rolle, die mich auf der Bühne getestet…weil sie mit dem Tod meiner Mutter fiel. Elettra hat mich in den peinlichsten Moment meines Lebens gerettet, und wird immer einen besonderen Platz in meinem eigenen corazón.El Currentzis, ein großer Liebhaber und Schüler von Mozart, Er wählte Elettra letzten Mai im Diaghilev Festival in Perm zu singen, Hatte arbeiteten sie zusammen immer? Waren überrascht Sie den Anruf, dass? Wie er arbeitet mit dem berühmten und umstrittenen Regisseur Teodor Currentzis?Ich hatte noch nie mit dem Meister Currentzis gearbeitet, obwohl er für eine Traviata in Madrid vorgesprochen 2013, und wirklich schön ist, dass, wenn wir wieder perfekt erfüllt mich erinnern. Ich war begeistert, zu wissen, dass ich für Elettra gewählt hatte ... längst überfällige Gelegenheit, mit ihm zu arbeiten und, Es ist eine Erfahrung gewesen, dass alle meine Erwartungen übertroffen! Ich war in schock bei der ersten Probe mit dem Orchester (ohne jede musikalische Probe vor), hören meine erste Tempo Arie di ... dann, an diesem Nachmittag, Currentzis Lehrer lud alle werfen das Eröffnungskonzert des Festivals und da war ich verliebt in ihre Adresse und die wunderbare Orchester gebildet. Am nächsten Tag, Ich habe gerade weggetragen ... Ich vertraute voll in ihre Tempi und machen Musik zusammen, und es war eine der schönsten Erfahrungen meines Berufslebens. Danke, Maestro!Was zieht Sie die meisten der Verdi Heldinnen, seine vocalism, sein Charakter ... und welche Rolle Verdiano möchte in Zukunft spielen?
Wenn mehrere Rollen an Bord und Studie verdianos, Ich weiß, dass es meine eigene Stimme ist die Nachfrage, so Ich mag sicherlich sein vocalism. Aber zu sagen, dass es nur so, Es wäre zu einfach ... Wahrscheinlich, Ich mag die bloße Tatsache, dass Verdi der Komponist. Seine enorme Kapazität zu machen, glaubwürdige Charaktere aus seinem aufrichtigen Schreiben abgeleitet, ein Skript, das von Herzen kommt. Ich fühle mich, als ich den Charakter und das Temperament mit den Verdi Heldinnen spielen. immer meine Gesangskarriere zu respektieren und das Repertoire erweitert, Ich hoffe Chance zu haben, zu debütieren Otello und Don Carlo, und dann, in der Zukunft, vielleicht, Sie könnten auch bekommen Trovatore und Aida.
Jetzt kommt das Teatro del Liceu mit Luisa Miller, hier eine Rolle eng mit Montserrat Caballé verbunden. Wenn so ein Zeichen eng verknüpft adressiert einen Sänger Referenz, Haben Sie andere Haftung fühlen?Natürlich ist die Verantwortung groß, aber ich glaube nicht, dass jemand erwarten einen weiteren Caballé zu hören, und viel weniger denke ich sein kann. Die größte Verantwortung, die ich mit mir selbst habe, und der beste Weg, einen wunderbaren Charakter zu interpretieren…Sie sind gern andere große Musik, speziell der Fels. Haben die Gefühle, die Sie jetzt haben die Bühne eines Theaters zu nehmen sind sehr verschieden von denen, die er hatte, als er mit seiner Rockband sang?
ja, Anouk sang in einer Coverband ... Er sang Rock-Songs, Alanis Morissette, Skunk Anansie, Tina Turner und Toto! Die anfängliche Begeisterung ist die gleiche, aber nach der Interaktion mit der Öffentlichkeit ist es ganz anders. Wenn Sie singen Rock, das Publikum ist ein aktiver Teil des Konzerts ... können Sie singen und die gleichen Sänger das Publikum in den Chören und Chöre beteiligen können; auch, zwischen einem Stück und einem anderen, Sie können interagieren, präsentiert das Stück, erzählt eine kleine Geschichte oder Fragen zu stellen,. dafür, während der Ausführung einer Oper, Das Publikum hört aufmerksam in der Stille, nämlich, keine solche Interaktion mit dem Publikum aber ist etwas anderes, ... tiefere Interaktion mit dem Publikum ist durch die Emotionen, unsere Seele entblößt einen Charakter spielen. Und die Aufregung der Öffentlichkeit ist ein Spiegelbild jener Emotionen, die transmitir.Los Inspizienten sind zunehmend führende Rolle in einer Produktion erreicht wurden. Haben Sie schon einmal von anspruchsvollen Inspizient in einer kompromittierenden Position gesehen?Sagen wir, ich bin nicht immer ganz mit Regisseuren zustimmen, sondern auch, Ich muss sagen,, Ich habe das Glück, einen Kompromiss mit ihnen über die Auslegung zu finden, um die Lage sein,. Wenn es unangenehm Bühne Bewegungen, Ich bitte um eine Lösung am häufigsten zusammen gefunden. Vielleicht hat er die Dinge nicht akzeptieren, dass mein Lied stören könnte, aber manchmal habe ich andere weit entfernte akzeptierte Interpretationen meiner visión.¿Cómo lernte sie ihren Lehrer, Paola Elisabetta, und was es für seine Karriere bedeutet?Ich hörte von Paola in einer Zeit der Krise mit dem Lied im Jahr 2009 ... Ich wollte gehen ... dachte, dass er nicht in der Lage war und lyrischer Gesang war ein unerreichbarer Traum. im Januar 2010, Ich habe meine erste Lektion mit Paola, und sofort erkannte ich, dass ich gefunden hatte, schließlich, der richtige Master. Die ersten Jahre waren vor allem technische impostación, aber dann begann ich ihre Rollen vorbereitet. Es ist eine Beziehung, die im Laufe der Zeit entwickelt hat und gewachsen; Ich meine nicht,, jetzt nicht mehr betrachten technische, darf nie aufhören zu studieren, aber, offensichtlich, im Laufe der Jahre, Ich habe die Technik konsolidierte und ich kann mich auch im Repertoire zum Studium der Technik widmen. Paola war und ist ein wichtiger Referenzwert ... jeder Sänger sollte ein Bild von diesem Mann und ich fühle mich sehr afortunada.Tras sein Debüt als Elettra in dem Königlichen Theater, bevor am Teatro Massimo von Palermo zu singen Rückkehr, war ein großer Erfolg als Amelia (Simon Boccanegra) mit Placido Domingo und Francesco Meli an der Wiener Staatsoper, Ist es in einem goldenen Moment seiner Karriere? Welche anderen Rollen auf die Tagesordnung setzen und welche Rollen Sie möchten, dass in naher Zukunft debütieren?ja, die Wahrheit ist, dass ich einen schönen Moment meiner Karriere lebe, Frucht viel Studie, Geduld und eine gute Wahl. Und ich hoffe, dass es eine lange Zeit dauert, weil ich alles in meiner Macht setzen, um es zuletzt. Die nächsten großen Debüts wird Cosi fan tutte in Tokyo, und Rusalka in Amsterdam, im März und Juni 2020, beziehungsweise. Aber die Jahreszeit kommt, Es wird auch einige sehr schöne Projekte sein: Turandot an der Met im Oktober, el de Verdi Requiem mit dem Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia, Mikko Franck gerichtet, Bohème in Berlin im Dezember / Januar, und dann in London im Februar. Ich gravieren auch einige Arien von Beethoven in Klagenfurt und schließlich, im Sommer 2020, Ich werde beim Rossini Opera Festival debütieren ein Recital und Stabat Mater Gesang. und, auch, Es gibt noch andere spannende Debüts, mit el, la Scala…Nun, da erwähnt sein Debüt in der Rof, nur begeisterte Kritiken mit seiner letzten Aufnahme erhielt genau Rossini gewidmet: Petite Messe Solennelle. Sie haben auch die Stabat Mater gesungen, Was würden Sie die Eigenschaften der Rossiniano Sprache für Sopran in diesen beiden heiligen Werke sagen sind? Mögen Sie die Rossini sacrum?Rossini singen das sacrum ist, meiner Meinung nach, eine echte Herausforderung. tatsächlich, Ich habe beide Stabat mater Messe Solennelle als Petite gesungen, und obwohl sie nicht viele Male, selbst genug gewesen in der Liebe mit dieser Intensität des Schreibens von Rossini zu fallen , ihre Fähigkeit, Sprache zu verwenden, die uns Sänger eine wahre Virtuosität erfordert, und beinhaltet im Text vollständig eingetaucht, in der Bedeutung, vornehm und der Dialog mit anderen Solisten und Instrumenten. Ich singe Rossini komplett von der Musik verführt Ich höre, perfekt Unterstützung an die Sopranistin gewidmet Teile. Futter, beispielsweise, im „Crucifixus“ aus der Petite Messe Solennelle, im musikalischen Klima so ernst und reich an Pathos, die Bedeutung für den Text gibt und dass verführt mich und zog mich. Rossini sacrum, auch, Sie paßt gut zu meinem vocalism und meine Vorstellung von Schönheit ist eine Frau begangen musical.Usted, nicht nur mit seinem Beruf, auch sie Fehler, die wir wissen, existieren, aber auf das wir normalerweise nicht sehen. Bitte geben Sie uns über diese Fragen einige und überzeugen uns nicht nur sein espectadores.Sí, die „Schmetterlingskinder“, sagen, das klingt so süß, aber deren Erkrankung, bullosa epidermólosis, es ist schrecklich. Diese Kinder haben so empfindliche Haut, die erfordern, schmerzhafte tägliche Behandlungen. Sie sind mehr als jeder andere, um Infektionen ausgesetzt, und für sie, selbst die Liebkosungen der Mutter kann schmerzhaft und gefährlich sein. Alles begann, als ich „meinen ersten Schmetterling“ met, süß und sehr stark, ein Beispiel für uns alle. heute, Forschung bietet einige Gelegenheit mehr, aber wir sind noch lange nicht das ultimative Rezept gefunden zu haben bullösen epidermólosis noch zu bekämpfen. Ich versuche, diese schreckliche Krankheit zu machen, Alto Adige - immer mit Debra Verband Südtirol beteiligt. Ich möchte mich bei allen sensibilisieren mehr und mehr Mittel für die Forschung bestimmten sammeln, meine Stimme für die notwendige Sammlung von Geldern setzen.

Was tun Eleonora Buratto in der Regel Stunden vor dem Auftritt? Verfolgen Sie alle Ritual? Was fehlt nie in Ihrem Koffer?

Vor der Bühne nehmen, das einzige Ritual Ich folge ist die schwierigsten Passagen zu beten und wiederholen. In meinem Koffer, etwas, das nie fehlt, ist ein gutes Buch, und das Ergebnis der folgenden Produktions.

Getagged mit: , , , , ,