Ann Hallenberg ist eine Hommage an José de Nebra auf dem 250. Jahrestag seines Todes

Anlässlich des 250. Todes von José de Nebra, Mezzosopranistin Ann Hallenberg, durch das Barockorchester der Universität von Salamanca von Pedro Gandía gerichtet begleitet, Ansätze zum ersten Mal in diesem Komponisten, Eckpfeiler der spanischen Musik des Mitte des achtzehnten. Durch seine Stimme, Nebra Arien mit anderen teilen in der großen Szene Haendel, Einrichtung eines Dialogs der Neigung, die sich um die Freude gewebt …. Volltext

Getagged mit: , , ,