Bariton Matthias Goerne kehrt zum Königlichen Theater

Am kommenden montag, 29 April, zu 20.00 Stunden, nehmen die vierte Konzertzyklus echte Stimmen platzieren, mit dem großen deutschen Bariton Matthias Goerne, wirkt mit der Camerata Salzburg, unter der Leitung von Gregory AHSS. Es wird das dritte Konzert sein, dass der Sänger am Königlichen Theater, wo er auch an der Oper L'Upupa, der Hans Werner Henze, in 2004; Parsifal, Richard Wagner, in 2017; und Elias, Felix Mendelssohn, in 2018. Wenn beim letzten Konzert …. Volltext

Getagged mit: , , , ,