David Cassan eröffnete die sechste Auflage des Cyclo Bach Vermouth

die nächste Samstag 26 Oktober beginnt sechste Ausgabe des BACH VERMUT-Zyklus des Nationalen Zentrums für musikalische Verbreitung (CNDM) in Symphony Hall der National Music Auditorium Madrid. Der Protagonist wird diese Serie von sieben Konzerte beginnen wird David Cassan, einer der führenden Figuren der jungen Partie Französisch Organisten. In dieser neuen Phase, der gegenwärtige Zyklus, von 26 Oktober 9 Mai im nächsten Jahr, Werke von Bach zusammen mit Stücken anderer großer Namen in der Orgelkomposition, verschiedenen Zeiten, aus der Hand internationaler Persönlichkeiten dieses Instruments, wie erwähnt David Cassan, Jeremy Joseph, das Duo Ana Aguado und Ana Belen Garcia, Thierry Escaich, Oscar Candendo (von dem Navarra Kammerchor begleitet), Daniel Oyarzabal und Jean-Baptiste Robin.

Eine Revolution in der Welt der organ

Die ehrgeizige Bach Vermouth Initiative des CNDM, die begannen im Oktober 2014, Es hat sich für fünf aufeinander folgenden Spielzeiten erreicht über 80.000 Zuschauer (mehr und mehr junge Menschen bei Konzerten) Komm näher, viele von ihnen zum ersten Mal, zu hören und die faszinierende Welt des Körpers zu betrachten. Das Publikum hat definitiv seine "Angst" vor der Orgel verloren und Bach Vermouth hat sich als eines der erfolgreichsten musikalischen und kulturellen Ereignisse des Augenblicks etabliert., radikal Aktualisierung des Bildes dieses außergewöhnlichen Instrumentes. Alle dank einer innovativen Formel Konzertformat, das mehrere Elemente kombiniert hat, einerseits die Größe der Musik von J.S.. Bach spielte von den besten internationalen Organisten auf einer beeindruckenden Orgel, und begleitet von einem anderen einen spielerischen Wohnraum, der mit dem klassischen Konzerten Protokoll gebrochen zu verwenden, durch die Versammlung im Publikum zu fördern, während Sie einen Aperitif vor und nach jedem Konzert nippen, mit einer Live-Jazz-Session gewürzt. Und das alles zu erschwinglichen Preisen: 5€ für die breite Öffentlichkeit und 3 € für Kinder 30 Jahre alt. Ein runder Plan für Samstagmorgen in Madrid.

Bach Vermouth hat sich bereits etabliert und verkauft die Lokalitäten für fast alle seine Termine und, heute, Es ist auch außerhalb Spaniens aufgrund seines erfolgreichen Konzertrezepts anerkannt, Wermut und Jazz. Der Name Bach ist untrennbar mit der Orgel und jedem Organisten verbunden, mehr oder weniger, Es füllt und nährt die Master-Arbeit im Laufe seiner Karriere. aber, Kurs, Es gibt Leben in der Orgel jenseits von Bach und dies wurde in den Programmen der vergangenen Spielzeiten mehr als bewiesen, wo das Repertoire enorm erweitert und die prächtige Orgel Grenzing Symphony Hall des Nationalen Auditorium zeigen uns Laute, Farben und Timbres, die nicht gehört hatte, in 20 Bachs integrale Konzerte.

CNDM zu unterstützen Orgelmusik wieder in der gesamten spanischen Geographie durch den Zyklus verlängern „der Körper in den Kathedralen“: sieben Konzerte in den Kathedralen von Bilbao, Murcia, Pamplona, Málaga, Segovia, Las Palmas de Gran Canaria und Girona im Einklang mit der Berufung des Zentrums, Musik in eine große Anzahl von Städten zu bringen, in diesem Fall durch die herrlichen Instrumente unserer Kathedralen und lebendig das musikalische Erbe zu halten.

David Cassan

David Cassan wird von vielen als einer der prominentesten Organisten seiner Generation. Er studierte am Conservatoire de Caen und Paris mit den Lehrern von den Gleichen von Thierry Escaich, Pierre Pincemaille, Philippe Lefebvre, Francois Espinasse, Jean-Francois Zygel und Erwan Le Prado. Es wird in der Regel als Solist mit dem Orchester von Paris eingeladen auszuführen, das Orchestre National de Lyon, Capitole de Toulouse und das Symphonische Orchester und Chor von Paris. Neben Frankreich, Er hat in Deutschland gespielt, England, Russland, China, Israel, Lettland, Estland, Spanien, Irland, Uruguay, Holland, Island, Portugal, Luxemburg, Belgien, Italien und die Schweiz. Heute ist es eines der bekanntesten Organisten von Kritikern. Sein Repertoire umfasst alle Altersgruppen mit besonderem Augenmerk auf das Repertoire von Bach und Französisch Musik des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhunderts. Cassan ist ein herausragender und kreativer Improvisator und bietet zahlreiche Konzerte am Klavier und die Orgel in Stummfilmen improvisieren. Sie halten 12 erste Preise in vielen der wichtigsten Orgelwettbewerbe in der Welt als Chartres (Frankreich), St. Albans (England), Haarlem (Holland) und Gran Prix Jean-Louis Florentz Akademie der Schönen Künste in Frankreich. Sein Ruf als Lehrer hat in den letzten Pilze aus dem Boden 5 Jahre und gibt Meisterkurse auf der ganzen Welt: St. Petersburg, Peking, Mailand, Lausanne, Paris, etc. Cassan lehrt an den Konservatorien von Nancy und Saint-Mur-des-Fosses. Er wurde in zahlreichen internationalen Wettbewerben als Juror eingeladen. Derzeit ist er Organist an der Louvre in Paris Oratoriums.

Agenda Bach Wermut:

  • 11.30h Türen öffnen und Zugang zu Nahrung Verkostungszone
  • 12.30h Orgelkonzert in der Symphony Hall, auf einem riesigen Bildschirm erneut übertragen
  • 13.30h-14.30h BACH JAZZ! Aperitif-Verkostung durch Jazzensembles, die ihre Versionen von Werken von Bach aufführen
  • Fotografie: Q. Lagny