Die Zarzuela Theater gewinnt die Oper ‚Farinelli‘ 118 Jahre nach seiner Premiere

Guillermo García Calvo

die Teatro de la Zarzuela dient ein wesentliche Arbeit in Konservierung, Erholung, Rezension und Rundfunk unsere Opern-Erbe, so dass sie benötigen, um ihre Statuten und die strikte Einhaltung der Kolosseums Saison zu Saison. daher Programmierung ‚Farinelli‘, Oper Tomas Breton in einem Prolog und drei Akten, ist einer der Titel 2019/2020 erwartet mit Singular und nervöser Erwartung. Libretto von frühem Sevillian Schriftsteller, Akademisch Sprache (Auch Politiker und Redner) Juan Antonio Cavestany, die Partitur, die in den Worten des angesehenen Professors Emilio Casares, „Ist wahrscheinlich der beste Opernkomponist unserer Geschichte“ ist eine „Art von Fusion“, in dem lebt Wagnerianismus, „Verismo“, Französisch Oper und Historismus. Die Premiere auf 14 Mai 1902 in dem neuen gigantischen Teatro Lirico de Madrid (die größte Stadt je hatte), fähig 2.900 Zuschauer und Sichtbarkeit „fast perfekt“, auf der Straße Marqués de la Ensenada und gerichtet aufgerichtet durch Ruperto Chapí, in dem, was beabsichtigt war, ein großes Projekt zu sein, in Verteidigung und Dynamik der spanischen Oper in einem klaren Auseinandersetzung mit anderen Theatern, die ihre offene Ablehnung der lyrischen Verbund innen zeigten. Aus diesem Grunde, Samstag 15 und am Montag, 17 Februar (beide um 20.00 Uhr) wird zwei Termine unbedingt unsere lyrische transzendenten. die Arbeit, von denen gibt es eine Aufzeichnung, damit die Relevanz der Aufzeichnung gehalten Classical Radio für die Ausstrahlung in naher Zukunft, Es ist zu hören mehr als ein Jahrhundert nach seiner letzten Anhörung. Es wird in Konzertversion und freie Adaption des berühmten Dramatikers Maria Velasco. Musik ganz neu, dann, in unsere Ohren des XXI Jahrhundert.

‚Farinelli‘ Opfer die gleiche Apathie, dass andere in der Nähe von 700 Opern in Spanien und verurteilt die tiefste Vergessenheit. Und es ist lustig, erinnert Casares, Dutzende von ihnen wurden „von der Öffentlichkeit begrüßt die achthundert anspruchsvollen“. Das Aufschäumen der Oper als eines der beliebtesten Genres in Spanien, Enden in beiden Sie ersten Jahrzehnten des neuen Jahrhunderts (XX) mit der Premiere, in diesem Zeitraum, über 100 Spanisch Opern. nichts weniger.

Die beiden Konzerte jetzt tun Gerechtigkeit zu ‚Farinelli‘ (einer der acht großen Opern unter mehr komponiert von Breton als 140 Werke, die seinen Katalog bilden, einige so universell wie 'Verbena Paloma' die 'Dolores') Sie werden durch geführt werden Guillermo García Calvo, Musikdirektor des Teatro de la Zarzuela aus der Vergangenheit 1 Januar, und musikalischer Generaldirektor des Jahrhunderts Deutsch Oper Chemnitz und sein Orchester -das Robert-Schumann-Philharmonie- von 2017 und einer der herausragendsten spanischen Meister und begehrt in Europa. García Calvo, auf der Vorderseite des Titular Orchester des Teatro, die ORCAM, müssen sich verpflichten, die melodische Inspiration, der anspruchsvolle Vokalsatz und das Lösungsmittel Orchester- und Chor Rede die build ‚stattliche Struktur Farinelli, und es ist kein Wunder, wenn man bedenkt, dass, plus ein unheilvolle Geiger, Breton war ein Grand-Leiter.

die zahlreiche und intensive Chorpassagen ist eine weitere der Besonderheiten dieser Oper. „Es ist nicht übertrieben darauf hinweisen, dass wir ein Chorwerk haben“, warnt Emilio Casares, argumentieren sie mit einer unbestreitbaren Tatsache: „Von den sechsundzwanzig Szenen, die nach oben machen, nur sechs der Chor fehlt. " Es ist diese, deshalb, eine gute Gelegenheit für die Inszenierung der Coro Titular del Teatro de la Zarzuela unter der Leitung von Antonio Fauro.

auch, um diese Schwierigkeiten zu mildern, das Orchester und der Chor muss unbedingt einbeziehen Stimmen erste Reihe. Und das ist, was Theater Zarzuela für diese neue und historische traf Coming-out ‚Farinelli‘.

Die Mezzosopranistin Maite Beaumont wird die Rolle von Farinelli spielen (Carlo Broschi) die fällt zur Verzweiflung Beatrice (Alter Ego in der Arbeit des Sängers in der Mitte des achtzehnten Elena Pieri), Auch von Mezzo gesungen Nancy Fabiola Herrera, die verdienen in dieser Verblendung. Beide müssen getrennt werden. Farinelli reist nach Spanien während Beatriz in Italien bleibt. beide leiden, erste Trennung und dann die schwierige Wiedervereinigung, in deren Ergebnis ist von besonderer Bedeutung Jorge, Pater de Farinelli, Bariton, deren Haut bekommt spanisch-brasilianische Rodrigo Esteves. Diese Beatrice enthüllt den wahren Grund für die Ablehnung, dass seit der Ankunft in Spanien leidet unter der gequälten Farinelli: Sie ist auch seine Tochter, und deshalb, Schwester Farinelli. Und wie Niedergeschlagenheit und Verschlingung, einige der schönsten Momente der Handlung den Charakter von Dr. Darstellern, die das Leben gibt Bariton David Menendez.

Unterstützung für junge Sänger

An diesem Punkt, wir müssen für die Öffentlichkeit zu zwei der Überraschungen auf Lager beziehen, und unterstreicht die starke Engagement des Teatro de la Zarzuela in der Entdeckung und Förderung junger Interpreten: Davon teil, mexikanischer Tenor Leonardo Sánchez, der jüngste Künstler des Internationalen Opernstudio des Opernhauses Zürich und drei verschiedene Preise gewonnen ('First Place', ‚Jugend Offenbarung‘ und ‚Special‘) in der 34. Ausgabe des Carlo Morelli Gesangswettbewerb, der lyrische Gesangswettbewerb wichtig in Mexiko; Alberto Sánchez spielt, Farinelli Freund, Beatriz nach Spanien bringt und endet mit ihrer Angst des Sängers espousing. Auf der anderen Seite, die Überraschung kommt die tiefe Stimme Reiten Manuel Fuentes, die vor kurzem wurde der VII Internationalen Gesangswettbewerb Alfredo Kraus tricampeón (Hauptgewinn, Auszeichnung und die öffentliche Auszeichnung für die beste Sängerin der spanischen Staatsbürgerschaft), Abgesehen davon, dass zwei bedeutende Auszeichnungen in der ersten Auflage des Internationalen Wettbewerbs Lyrical Alicante gewonnen. Quellen übernehmen die Rolle von Bandleader.

Die Geschichte fließt wie ein Fluss in der Literatur von Maria Velasco, und wird der erfahrene Schauspieler sein Emilio Gutiérrez Caba die unter den musikalischen Nummern ausgeübt Erzähler von Veranstaltungen; auf jeden Fall einen zusätzlichen Anreiz diese glückliche Genesung.

foto by © david bohmann photography

Getagged mit: , , ,