Königliche Theater feiert den Tag des Flamenco

Am kommenden Samstag, 16 November, Es wird auf der ganzen Welt gefeiert Internationaler Tag Flamenco, ein Datum, das die Erklärung des flämischen Kulturerbe der UNESCO erinnert, um eine kulturelle Manifestation des universellen Charakters betrachtet, und das schließt sich das Königlichen Theater mit seinen Leistungen im Ballsaal.

Bis zum heutigen Tag feiern, findet an diesem Freitag, 15 November, zu 20.30 Stunden, im Ballsaal des Königlichen Theaters, die Leistung der Tänzer von Malaga Luisa Palicio wer auch immer, mit seiner Show Mine, tercero derer, die den Zyklus Echt Flamenco bilden, Er wird die Haupt Flamenco Clubs Tour, mit durch Jesus Rodriguez Gitarre und Manuel Romero und Ana Gómez, zum cante.

Mine Es ist eine Flamenco-Show voller Eleganz und Weiblichkeit, ein Tanz der alten Wurzel, klassische Ausführung und wo die Körper wird Frau absoluten Protagonist. Luisa Palicio Wanderungen durch Tänze verschiedener Ergänzungen begleitet, dass am Leben hält ihren Stil: mantón, Fan, klopfen Kleber ...

noch vor einem Jahr begann ich den Zyklus Echt Flamenco, ein Programm gewidmet Gesang und Tanz die spanische künstlerische Erbes von etablierten Künstlern und jungen hopefuls zu veröffentlichen, unter der künstlerischen Leitung und Produktion SO-LA-NA. von der 18 zeigt die letzte Saison ist vorbei 30 hierin, mit Aufführungen am Freitag, in einer Show von Respekt und Interesse, dass die Königlichen Theater zu dieser Kunst gewidmet.

In dem Zyklus Real Flamenco

die Öffentlichkeit kann den Ballsaal des Königlichen Theaters zugreifen ein von der 20.30 Stunden, horario en que se abre la Straße Tor Felipe V.

unter dem 20.30 und 21.00 Stunden Teilnehmer werden mit der grüßte Spanische Weinprobe der Weinkellerei Juan Gil, Real Flamenco Mitarbeiter seit seiner Einführung. Die Performance findet am 21.00 Stunden und am Ende davon, Zuschauer, den Wunsch, die Gesellschaft der Künstler genießen kann und nahe kommt so, personifizierte Art und Weise, die Welt des Flamenco. Die Sponsoring-Unternehmen Echt Flamenco in seiner zweiten Auflage sind: Grupo ERSCHAFT, Herbert Smith Freehills, Juan Gil, Land und Group Leader Index, zusammen mit anderen großen Unternehmen werden als Sponsoren in der gesamten Saison aufgenommen.

Über Dolmetscher Mine

Luisa Palicio. Grad in Choreographie und Tanz-Performance von Flamenco Tanzkonservatorium Málaga, Es wurde ein Schüler von Milagros Mengíbar gewesen aus 13 Alter. Seine künstlerischen Fähigkeiten umfassen klassischen spanischen Tanz, klassisches Ballett und zeitgenössischen Tanz, aber sicherlich seine Spezialität in Flamenco-Tanz ist der Bata de Cola.

Im Laufe seiner Karriere hat er für Joys von La Perla de Cádiz Nationalen Tanzpreis gewesen. Es war Newcomer des XIV Bienal de Flamenco de Sevilla (2006) und Tanz wird durch die Treue zum Sevillaner Schule gekennzeichnet. Er hat auch den Preis der National Association of Flamenco Critics ausgezeichnet Kritiker ausgezeichnet und Forscher.

Zu seinen eigenen Shows Highlights ‚Sevilla‘, für den er den Preis der Offenbarung des Festival de Jerez 2015. Er hat als Gastkünstler der renommierten Ruben Olmo Tänzerin und Choreographin.

Jesus Rodriguez (Mairena del Alcor, 1993). Ruhe und Reife definieren diesen Gitarrist nur 26 Jahre alt, Sohn von Naranjito de Triana. Gebildet mit großen Meistern wie Eduardo Rebollar oder Pedro Sanchez, Ton und klassischen Touch sind die Markenzeichen seiner Kunst..

Ana Gómez (Arcos de la Frontera, 1982). Es hat eine Beherrschung des Cantes Compas. Er hat die Bühne mit Größen wie Chano Lobato geteilt, Aurora Vargas, Pansequito, Macanita oder Capullo de Jerez.

Manuel Romero (Sevilla 1980). Gewinner des Wettbewerbs Sänger Antonio Mairena, hat an der Bienal de Flamenco de Sevilla genommen, und sie bekannte Tänzer begleitet, wie Javier Barón haben, milagros Mengibar, Alberto Selles oder Eli Grill.

Fotografie: Felix Vazquez

Getagged mit: , , ,