Jaroussky wird sein Konzert im Royal Theatre in einer Doppelsitzung anbieten

Philippe Jaroussky

Der Termin wird als nächstes stattfinden 5 Oktober, Wie geplant, Doppel Sitzung 19.00 und 21.30 Stunden

Die Abonnenten des Grandes Voces-Zyklus und die Käufer mit Tickets für dieses Konzert werden gemäß den Richtlinien des Hygieneprotokolls und nach einem neuen Zeitplan umgesiedelt

berechtigtEs lebe Vivaldi ! Es wird ein Programm angeboten, das aus Arien und Ausschnitten aus Opern des venezianischen Komponisten besteht

Jaroussky wird von der Sopranistin begleitet Emóke Baráth, das Alt Lucile Richardot und Tenor Emiliano González Toro, neben Das Lodge-Konzert mit musikalischer Leitung des Geigers Julien Chauvin

Die Bindung von Philippe Jaroussky mit dem Teatro Real war schon immer mit künstlerischem Erfolg und der enormen Zuneigung verbunden, die das Madrider Publikum seit seinem Debüt auf dieser Bühne im Jahr für ihn bekennt 2000 mit Jealousy Luft sogar töten, Juan Hidalgo. Seine schnelle und brillante Karriere, das hat ihn zu einem der besten Countertenore der Welt gemacht, verweist auf das Madrider Kolosseum als Zeuge großer lyrischer Nächte.

Aus diesem Grunde, und angesichts der aktuellen Situation durch COVID-19 verursacht, Der französische Künstler und das Royal Theatre haben beschlossen, das geplante Konzert anzubieten die nächste 5 Oktober, in einer Doppelsitzung, zu 19.00 und 21.30 Stunden, Dies ermöglicht es, die Öffentlichkeit mit Eintrittskarten für diesen Termin unter den besten Bedingungen der sanitären Sicherheit zu verlegen.

Jaroussky wird bei dieser Veranstaltung mit einer Auswahl von Arien und Opernausschnitten seines Fetischkomponisten auftreten, Antonio Vivaldi, begleitet von Barocktraining Das Lodge-Konzert, dirigiert vom Geiger Julien Chauvin. Zusammen mit ihnen wird die Sopranistin teilnehmen Emóke Baráth, das Alt Lucile Richardot und Tenor Emiliano González Toro.

Der Titel des Konzerts sagt alles, Es lebe Vivaldi!. Die Werke des venezianischen Komponisten sind der Ort, an dem Jarousskys Stimme seine Virtuosität und Sensibilität am besten zur Geltung bringt und jedem Fragment eine unbestreitbare Schönheit verleiht.. Das unverwechselbare Timbre Ihrer Stimme wird zusammengestellt, in einigen Momenten des Programms an diejenigen von Emóke Barát und Emiliano González Toro, um das Trio von zu interpretieren Die Wahrheit steht auf dem Spiel, "Ruhige und ruhige Aura" oder teilen Sie die leidenschaftlichen Noten von Il Giustino mit Emiliano, um der dramatischen und melodischen Intensität dieser Oper entgegenzuwirken, die einige der rundesten Arien des Komponisten enthält, wie z "Ich werde mit meiner Geliebten sehen" e "Das Vergnügen der Rache".

Das Royal Theatre wird alle Abonnenten des Grandes y Voces-Zyklus und die Käufer mit Tickets für dieses Konzert kontaktieren, um sie über die Zeitumstellung und den Umzug an neue Orte zu informieren, um die gesundheitliche Sicherheitsentfernung zu gewährleisten, die es Ihnen ermöglicht, einen unvergesslichen Abend zu genießen.

Teatro Real