José Antonio López, Tour London, Bilbao und Sevilla

der Kurs 2017-18 Baritone Murcia José Antonio López mehr Erfolge und neue Debüts fügt. Nach dem Erfolg in der Gran Teatre del Liceu Barcelona mit Requiem von Brahms, in Manuel de Falla Auditorium von Granada mit Händels Messias, in Euskalduna de Bilbao mit Werken Mendelssohn y Bach in der Nähe von Bilbao Symphony Orchestra (BOS) und Teatro de la Zarzuela Madrid als einer der Protagonisten Silvesterkonzert, Spanische Sänger bereitet sein Debüt in London mit der Oper Goyescas von Granados in der Saison von BBC Symphony Orchestra und Chor.

Lopez wird unter der Leitung von ausführen Josep Pons im Barbican Centre der britischen Hauptstadt. Spanische Sänger anschließend den Euskalduna-Palast in Bilbao erneut gresará ein Recital von Kammermusikwerken von Mah ler anbieten, Finzi, Barber und Durey durch das Streichquartett von BOS (22 Januar) Große Solisten im Zyklus mit dem BOS. Bereits Februar eingegeben, Jose Antonio Lopez wird Debüt Fords Charakter Falstaff von Giuseppe Verdi Oper im Teatro de la Maestranza in Sevilla, eine Rolle, die auf Ihre vocalism passt und schließt sich, in seinem Repertoire Verdian, Titel wie La Traviata, Aida und Otello. Funktionen werden vier Tage 16, 19, 22 und 24 Februar in Marco Gandini Produktion mit musikalischer Leitung von Pedro Halffter.

weitere Informationen