Die ABAO on Stage Gala bringt acht große Figuren der nationalen Lyrik zusammen

ABAP Bilbao Opera

La Gala ABAO auf der Bühne Treffen am Samstag 24 April im Euskalduna Bilbao bei 19:00h, an acht große Künstler als Hommage an die Kultur und als Akt der Anerkennung der Sänger, die von der Unmöglichkeit betroffen waren, einige der Opern der Saison zu feiern. Carmen Solis, Itziar de Unda, Silvia Tro Santafé, Celso Albelo, Sergio Escobar, Moses Marin, Juan Jesús Rodríguez und Simón Orfila, wird zum ersten Mal ein kombiniertes Opern- und Zarzuela-Programm bei ABAO singen, gesponsert von der BBVA-Stiftung.

Die Gala entstand aus dem Wunsch heraus, Künstler zu unterstützen, die auf einzigartige Weise unter den Folgen der Pandemie leiden, mit einer eindeutigen Botschaft zur Verteidigung der Kultur und des Talents der Fachkräfte, die mit dem Verband zusammenarbeiten.

13 SZENEN BEKANNTER OPER- UND ZARZUELA-TITEL

  • Sieben Duette und Arien für die Oper und sechs für Zarzuela.
  • Ein beispielloser Abend bei ABAO, wer hat nur zweimal zarzuela durchgeführt mit die Caserío und Yachthafen, beide in 1980.

Títulos de Saint-Saëns, Bellini, Bizet, Verdi y Donizetti, Sie setzen Musik auf den ersten Teil, der Oper gewidmet. Das umfangreiche und abwechslungsreiche Programm beginnt mit der delikaten Ouvertüre von Die gelbe Prinzessin Camille Saint-Saëns, zum ersten Mal in ABAO durchgeführt, und zeichnet sich durch seine symphonische und instrumentale Qualität aus.

Carmen Solís und Silvia Tro Santafé starten mit dem Duo „Mira o Norma… Si, bis zur letzten Stunde "de Regel. Ein Repertoirestück für Sopran und Mezzosopran, von großer dramatischer Kraft und eine der bekanntesten von Bellinis Oper.

Celso Albelo wird mit "Je crois comprere encore" von übernehmen Die Perlenfischer, die schwierige Arie für den Tenor, die für Bizets Oper am bedeutendsten ist, das bewegt sich durch seine magische Schönheit.

Bass Simón Orfila beginnt mit „Mentre gonfiarsi l’anima parea… Oltre quel limite, Ich erwarte dich, o Spektrum ”de la ópera Attila de Giuseppe Verdi. Die Arie des Opernprotagonisten, der das auf seinem Vormarsch nach Rom träumt, Ein großer und starker alter Mann versperrt ihm den Weg.

Ein weiteres Duo, diesmal gebildet vom Tenor Sergio Escobar und dem Bariton Juan Jesús Rodríguez, wird einen Bericht über das Stück "È lui" geben! Desso! Das Kind!… Gott, der in der Seele "de la versión italiana de" einflößt Don Carlo de Giuseppe Verdi, mit großem musikalischen Reichtum und tiefem Klang.

Verdi setzt das Programm mit dem Bariton Juan Jesús Rodriguez fort, der „Eri tu“ von spielt Ein Masquera-Tanz. Eine der schönsten Arien des Komponisten Busseto für Bariton, dass Renato zu Beginn des dritten Aktes der Oper singt, und das entdeckt die starken Gefühle des Charakters. Die Harfe spielt in diesem Stück eine grundlegende Rolle.

Die letzten beiden Szenen in diesem Teil des Programms sind für Werke von Gaetano Donizetti. In der ersten, Das Duo mit Silvia Tro Santafé und Simón Orfila wird „Tutta in voi la luce mia“ von aufführen Anna Bolena, ein Thema von großer Lyrik und brillanter symphonischer Klangfülle.

Itziar de Unda und Moisés Marín beenden den ersten Teil mit „Caro elisir! du bist mein!… Esulti pur la barbara ”de L'elisir d'amore, eine der meistgespielten Opern aller Zeiten.

Der zweite Teil des Programms ist Zarzuela mit Werken von Jacinto Guerrero gewidmet, Ernesto Lecuona, José Serrano, Pablo Sorozábal und Manuel Fernández Caballero.

Vitalität, Das bunte, beliebte und ansteckende Musik und Freude, wird aus der Hand von Duos und Solisten in den ausgewählten Stücken von kommen: Die Monteria, Maria de la O., Die Freude des Bataillons, Die Bardame Hafen, Der Rosenstrauß und Das Duo von La Africana.

ÓLIVER DÍAZ, Einer der bekanntesten spanischen Regisseure

Nach dem Klavierstudium am Peabody Conservatory der John Hopkins University, Er war der erste Spanier, der das renommierte „Bruno Walter“ -Stipendium für das Dirigieren erhielt, um an der Juilliard School of Music in New York zu studieren.

Seine Karriere hat ihn dazu gebracht, die meisten erstklassigen spanischen Orchester zu leiten, und er hat in wichtigen spanischen Opernhäusern gearbeitet.. zwischen 2015 und 2019 Er war der Titelmusikdirektor des Teatro de la Zarzuela.

Leitet die Bilbao Sinfonietta, ein Kammerorchester aus langjährigen Instrumentalisten, die das Talent dieser energischen und soliden Formation unterstützen.

Große Künstler, die von der Öffentlichkeit in Bilbao geliebt werden

CARMEN SOLÍS

Eine der herausragendsten spanischen Sopranstimmen der aktuellen Szene. Er hat auf den wichtigsten nationalen Bühnen gespielt, Hervorheben seiner Auftritte in Opern wie Un Ballo in Maschera, Il trovatore, Tosca, Cavalleria rusticana, Pagliacci, La Bohème, Die Hochzeit des Figaro oder die Zarzuela Die Wildkatze. An der ABAO Bilbao Opera trat er auf 2010 mit Die Hochzeit des Figaro.

ITZIAR DE UNDA

Im Repertoire der Bilbao-Sopranistin stechen hervor: La Bohème, Jenufa, Die Reise nach Reims, Der Schauspieldirektor, Parsifal, Die Hochzeit des Figaro, Otello, Carmen, inter. Er sticht auch in Zarzuela und Oratorium mit Auftritten in Die Barberillo Lavapies die Die Näherin. in der Saison 2015-2016 nahm an der absoluten Uraufführung der Oper teil Die Haube in der Abao Txiki Saison. An der ABAO Bilbao Opera arbeitet er seitdem zusammen 2003 in mehr als einem Dutzend Titeln, das letzte mal in Semiramide in 2019.

SILVIA TRO SANTAFÉ

Die valencianische Mezzosopranistin singt in den besten Theatern und Festivals der Welt, wo sie sich mit Titeln wie z Der Barbier von Sevilla, Die Italienerin in Algier, Così fan tutte, das Aschenputtel, Die Capulets und die Montagues, Werther, Maria Stuarda, Lucrezia Borgia, unter einem breiten Repertoire. An der ABAO Bilbao Opera trat er auf Robert Deverux in 2015 und Regel in 2018.

CELSO ALBELO

Der internationale Tenor aus Teneriffa singt in den großen Theatern der Welt in Titeln wie, I Puritani, L'elisir d'amore, Lucia di Lammermoor, zu den Favoriten, Roberto Devereux, Lucrezia Borgia, Maria Stuarda, Anna Bolena, Werther die Rigoletto. An der ABAO Bilbao Opera debütierte er 2012 mit L'elisir d'amore Hauptrolle in der ersten Zugabe im Euskaluna. Später trat er im ABAO-Konzert mit Patrizia Ciofi in auf 2013, I puritani in 2014 und Lucrezia Borgia in 2016.

MOISÉS MARÍN GARCÍA

Regelmäßiger Darsteller in den wichtigsten lyrischen Jahreszeiten des Landes, Der Tenor zeichnet sich durch Charakterrollen wie Goro aus, Jaquino, Albazar, Unglaublich, Steuermann, Monostatos, mehr, Geflickt, Don Curzio, Abdallo, Norman oder Spoletta. An der ABAO Bilbao Opera debütierte er letzte Saison im Jerusalem in Verdi.

SERGIO ESCOBAR

Seit seinem Debüt in 2012 mit Don Carlo, Der in Toledo geborene Tenor trat in Europa und Amerika unter anderem in Titeln auf Tosca, Macbeth die Madama Butterfly, unter anderem, mit großem Erfolg. An der ABAO Bilbao Opera debütierte er 2019 mit der Rolle des Arvino in Die Lombarden in dem ersten Kreuzzug.

JUAN JESÚS RODRÍGUEZ

Gilt heute als einer der besten verdianischen Baritone, hat eine wichtige internationale Karriere in den großen Opernhäusern der Welt mit Titeln wie entwickelt: Rigoletto, Simon Boccanegra, l Troubadour, La Traviata), Otello, Nabucco, Macbeth, Don Carlo, Un Ballo in Maschera, Attila, Sizilianische Vesper, Falstaff, Luisa Miller, Cavalleria Rusticana, Pagliacci, Lucia di Lammermoor, I Puritani, Roberto Devereux, die La Boheme. Als großer Liebhaber und Verteidiger des spanischen Repertoires ist er regelmäßiger Gast im Teatro Nacional de la Zarzuela. An der ABAO Bilbao Opera trat er fünf Mal auf, letzte letzte Saison als Lord Enrico Ashton in Lucia di Lammermoor.

SIMÓN ORFILA

Das Repertoire des Bassbaritons Simón Orfila umfasst Titel wie Don Giovanni, Die Hochzeit des Figaro, La Clemenza di Tito, Regel, I Puritani, Anna Bolena, L'elisir d'amore, Maria Stuarda, Lucia di Lammermoor, La Favorita, Lucrezia Borgia, Die Frau vom See, La Cenerentola, Der Barbier von Sevilla, William Tell, Semiramide, Die Italienerin in Algier, Don Carlo, Carmen die La Bohème. Singen Sie regelmäßig in den besten Theatern mit den renommiertesten Dirigenten. An der ABAO Bilbao Opera hat er vier Titel aufgeführt: Lucia di Lammermoor, I puritani, Don Giovanni und Semiramide.

Tickets zu erschwinglichen Preisen

Die Plätze für das Konzert können für alle Zuschauer zu erschwinglichen Preisen erworben werden: 25€ ABAO Partner bis zu 35 Jahre alt, und 50 € für den Rest der ABAO-Mitglieder; und 35 € den Verkaufspreis für junge Leute bis zu 35 Jahre und 70 € für das erwachsene Publikum.

Sie können in ABAO-Büros erworben werden, durch www.abao.org und am Telefon: 944 355 100