María José Montiel kehrt nach Valencia mit Mahler

Nach der Saison Start des 50. Jahrestag der Balearic Symphony unter Leitung von Pablo Mielgo mit drei Konzerten in Mallorca feiert, María José Montiel kehrt in diesem Monat nach Valencia mit der das Abonnement Saison des Orchesters von Valencia zu öffnen dritte Sinfonie von Gustav Mahler mit dem Lehrer Ramón Tebar auf dem Podium. Es wird die 22 Oktober im Palast der Künste. Mahler, Mezzosopranistin, die Madrid hat viele seiner Stimm Katalog gesungen und die eine Benchmark gilt, ist ein Autor,, in den Worten von Sänger, “in den letzten Jahren hat er mir viel in meiner Karriere begleitet und deshalb bin ich sehr glücklich und stolz, wie ich fühle, seine Musik und seine Kunst wie eine zweite Haut. Seine Kreationen sind erhaben und wenn ich hatte das Glück, seine Arbeiten zu beginnen Interpretation ich durch die emotionale Belastung gefangen wurde assoziiert”. Was seine dritte Sinfonie, Montiel definiert als “eine Hymne an die Natur; Es hat eine wunderbare melodische Originalität in seiner Behandlung, die Sie in einer anderen Welt zu transportieren, manchmal schneiden Ihre Atmung; Es ist sicherlich eine der schönsten Werke jemals geschrieben, und es ist ein Privileg, zu beleben ", kommt zu dem Schluss.

Abwechselnd seine berufliche Laufbahn auf der Bühne mit Lehre -der im Mai letzten Jahres wurde Professor namens des Singens der Universität der Künste Berlin, Madrid Mezzo Rückkehr im November nach Berlin seiner Lehre weiter, Arbeit, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen in Deutschland sesshaft Spanisch, Es wird das Lied Konzert von spanischen Autoren zu verbreiten und zu veröffentlichen,.

Unter anderen Verpflichtungen, in der Saison 2019/2020 sie umfassen auch Konzerte in Städten wie Madrid und Alicante oder Rückkehr zum Cervantes Theater in Malaga in die Haut des weiblichen Protagonisten zu erhalten La Favorita, Donizetti, ein Charakter, der letzten Saisons am Teatro Comunale Bologna debütierte.

weitere Informationen

Fotografie: Fernando Vázquez Morago