Paola Leguizamon nimmt die kolumbianische Lied an den Teatro de la Zarzuela

Paola Leguizamón im Zarzuela

kolumbianische Mezzo Paola Leguizamón wird seine Präsentation auf der machen Teatro de la Zarzuela die nächste Montag, 9 Dezember (20H00), zu verpflichten, eine berührende Reise Hand einig der wichtigsten Figuren der Musik ihres Landes. Es wird innerhalb der sein Hinweise Zyklus Ambigú, und es wird auf dem Klavier von Maestro begleitet werden Ruben Fernandez Aguirre.

trotz der unbestreitbare Größe von Komponisten und Werke die seit vielen Jahrzehnten sie füttern die Seelen derer, die, mit unserer gleichen Sprache, Sie bewohnen die andere Seite des Atlantiks, es gibt nur wenige Gelegenheiten, bei denen diese Musik aus offensichtlichen Gründen oft sind wir so nah, Sie sind an der Küste des Ozeans rechtmäßigen verankert.

Dies ist eine der viele Sehenswürdigkeiten Das bringt die Erwägung, dass am kommenden Montag und tugendhafter junger Leguizamón anbieten Ambigú in La Zarzuela. Das Programm ist spannend von Anfang bis Ende, mit Werken Jaime de León, die etwa ein Dutzend Songs durchführen; Antonio Maria Valencia, deren Arbeit der Sopranistin und Lehrer repertorist Adresse seines Liederzyklus nach Gedichten von dem Musikwissenschaftler und kolumbianischem Dichter Otto de Greiff; Luis Antonio Calvo, Fernández Aguirre, der mit seiner schönen ‚Intermezzo No. evozieren 2 Klavier ', "Wild Blue"; Luis Carlos Figueroa, mit einer wichtigen Probe seines herrlichen Liederbuch; und nach oben, José María Tena, mit der beliebten 'Romance of the black girl'.

die Teatro de la Zarzuela volverá a ser así ese anderer Ort wo Live-Konzerte auch als einmaliges Erlebnis. Öffentliche und Künstler den Austausch von Musik in der Gemeinschaft. Kommen in der gleichen Ebene, durch die eingewickelt Privatleben dieser warmen Wohnzimmer, das ist die Ambigú.

Ein Konzert Paola Leguizamón, dritter Zyklus, dass der Bariton folgen vielleicht Borja ‚Die Migration Galicia, Return Songs', die Sopranistin Andrea Jimenez 'Song Basque', dass der Tenor und Schauspieler Engel Ruiz gewidmet dem Cuple, die Sopranistin Ruth González ‚Drei Leidenschaften von Frauen‘, die Bildung von Baroque der Rückzug von Cellist führte Josetxu Obregón 'Der Spiritillo Brando', dass der Gitarrist Ricardo Gallén 'Romantic Guitar', dass der Trio Arbós mit der neuen Lieferung ‚Kammermusik‘ und Sopran Berna Beads Joaquín Turina.

weitere Informationen

Fotografie: © 2016 Cartagena International Music Festival

Getagged mit: , , ,