WAS IST EIN Russen kommen!: Josep Pons gerichtet fünf Orchester und die berühmtesten Ballets Russes

Josep Pons

nur Musik! WAS IST EIN Russen kommen! ist die fünfte Ausgabe des alle zwei Jahre Musikmarathon, der National Broadcasting Music Center (CNDM) und National Music Auditorium (beide Einheiten des National Institute of Performing Arts und Musik, INAEM, unter dem Ministerium für Kultur und Sport), organisiert seit acht Jahren die geplanten Aktivitäten Thread zu verbinden "Music Day", Gedenken ist in ganz Europa gefeiert jedem 21 Juni mit der Ankunft der Sommersonnenwende.

Nach dem Erfolg der letzten vier Ausgaben in Jahren 2011, 2013, 2015 und 2017, mit über 86.000 Zuschauer verteilt 54 Stunden Musik und 93 Konzerte, diese Ausgabe statt Samstag 22 Juni (11.00. a 24h.) die Interpretation von Auszügen und kompletten Werke von berühmtesten russischen Ballette, an einem Tag und für fünf verschiedene Orchester. Das Hauptziel dieser Veranstaltung zieht immer noch ein neues Publikum oder die weniger üblichen Konzertsäle. Und das alles zu erschwinglichen Preisen.

WAS IST EIN Russen kommen! Er schlägt vor, fünf Konzerte mit Orchestern vier Madrid (Madrid Symphony Orchestra, Autonome Gemeinschaft Madrid Orchestra, RTVE Symphony Orchestra und National Orchestra of Spain) neben der National Youth Orchestra of Spain, alle von einem einzigen Lehrer gerichtet (Markenzeichen dieses beliebte Projekt), in diesem Fall, Josep Pons.

Dieses Programm wurde 4 Jahre geboren trat vor der Bearbeitung nur Musik! 2015 wobei das Integral wird Tchaikovsky symphonies interpretiert (von Juanjo Mena gerichtet), aber die Breite des Inhalts benötigt, um eine bestimmte Ausgabe. Igor Strawinskys Bewunderung für die Arbeit von Pjotr ​​Iljitsch Tschaikowsky bildet das Rückgrat eines Musikprogramms, das die sehr großes Ballett von Chaikovski (Swan Lake, Dornröschen und der Nussknacker), die drei beliebtesten Ballette von Stravinski (der Feuervogel, Petruschka und The Rite of Spring), zu dem wird das Ballett hinzugefügt Romeo und Julia Sergey Prokofiev (durch die homónimo de Chaikovski), die Jazz Suite Dmitri Schostakowitsch, Scheherezade Nikolai Rimski-Korsakow und Polowetzer Tänze (Oper Fürst Igor) de Aleksander Borodin. Fast ein Jahrhundert Musikgeschichte Neben Russisch von Polowetzer Tänze, von 1869, ein der Feuervogel von 1945.

unter dem 12 Stunden und 19.15 Stunden, Auditorium vibriert von der Hall of Tapisserien mit jazzigen Improvisationen zu Werken geplant dass beleben die Pausen all jene Zuschauer, die wählen, den ganzen Marathon leben. von 19.30 Stunden die Partei auch bewegen draußen auf dem Platz von Rodolfo und Ernesto Halffter (Platz in der Zugriff auf die Symphony Hall des Nationalen Auditorium), mit versetzte Übertragung Concert Orchestra spanisches Radio Fernsehen und Live-Konzerte des National Orchestra of Spain (19.30 Stunden) und das National Youth Orchestra of Spain (22.30 Stunden). Am Schlag Mitternacht, der Tag endet mit Feuerwerk das Tempo der Music for the Royal Fireworks Haendel.

mit über 13 Stunden ununterbrochener Musik in drei verschiedenen Räumen Auditorio Nacional (Symphony Hall, Gobelinzimmer und das Open-Air-Auditorium in der Plaza de Rodolfo und Ernesto Halffter) nur Musik! Es wird am selben Tag treffen mehr 500 Dolmetscher Sinfonieorchestern in fünf gruppiert (Madrid Symphony Orchestra, Autonome Gemeinschaft Madrid Orchestra, RTVE Symphony Orchestra, Spanien National Orchestra und National Youth Orchestra of Spain) und eine Jazzband sie führen insgesamt 11 arbeitet zusammen 7 Konzerte.

nur Musik! Er behält sein Ziel zu erreichen, jeder. so, durch die üblicher Durchschnittspreis von einem Symphoniekonzert können Sie alle Aktivitäten genießen in der Symphony Hall des Nationalen Auditorium (Düngemittel 17,50 ein 52,50 Euro für 5 Konzerte, und von 12 ein 36 Euro im Fall von Mischdünger können Ihnen ein Konzert am Vormittag und zwei am Nachmittag / Abend wählen). die Standorte Sie sind preislich 5 ein 15 Euro für die breite Öffentlichkeit und 4 ein 12 Euro für Kinder 30 Jahre alt. die Jazz Hall of Tapisserien und Outdoor-Aktivitäten haben freien Zugang haben. die Ticketverkauf verfügbar sein wird zu 5 Mai und Standorte aus 8 Mai in den üblichen Vertriebskanäle CNDM (Nationale Auditorium Ticketbüros und Theater INAEM, tel 902 22 49 49 und die Bahn www.entradasinaem.es)

Die Leistung wird durch und Mitarbeiter ebenso wie die National Orchestra of Spain und National Youth Orchestra of Spain (beide Einheiten auch INAEM), die Stadtverwaltung von Madrid, die Grupo RTVE, die Autonome Gemeinschaft Madrid Orchestra und Madrid Symphony Orchestra die sie hinzufügen, wieder zu dieser beispiellosen musikalischen Initiative in unserem Land, um es zu erreichen und es so viele Bürger wie möglich öffnen.

Spanisch Radio und Fernsehen, in früheren Ausgaben auch vorhanden, nimmt den symphonischen Part auf Sendung später in seinem Wochenprogramm gewidmet klassische Musik zu.

die Bild Dieses Jahr ist ein Eine Originalvorlage durch Illustrator Ivan Solbes Madrid.

Ein Staffelstab zu leiten alle

Josep Pons (Puigreig, 1957) Er begann seine musikalische Ausbildung an der renommierten Chor von Montserrat. Die säkulare Tradition und intensives Studium der Polyphonie und zeitgenössischer Musik in diesem Zentrum markierten ihre Weiterentwicklung sowohl musikalisch als auch intellektuelle. in 1999 Er erhielt den Nationalen Musikpreis Spanien für seine hervorragende Arbeit in der Musik des zwanzigsten Jahrhunderts.

Sie gilt als der wichtigste spanische Dirigenten seiner Generation, Es hat mit dem Leipziger Gewandhausorchester starke Beziehungen etabliert, Orchestre de Paris, National du Capitole de Toulouse Orchestra, Deutsche Kammerphilharmonie Bremen y la BBC Symphony Orchestra. Darüber hinaus diese Beziehungen fortzusetzen, Saison 2018/19 Er wird das National Orchestra von Spanien führen, dem Orchestre National du Capitole in Toulouse, die Symphoniker Galicia und Castilla y León. Es wird auch mit dem NHK Symphony Orchestra arbeiten, Taipei Sinfonieorchesters y Singapore Sinfonieorchesters.

Als musikalischer Leiter der Gran Teatre del Liceu, Barcelona leitet mehrere Produktionen in jeder Saison, unter denen gewesen Romeo und Julia, Tristan und Isolde, Don Giovanni und Elektra. In dieser Saison kann Opern Katja Kabanowa, Rodelinda und die Uraufführung von L'Enigma Lea Casablancas, sowie mehrere symphonische Konzerte. Pons hält auch die Position des Ehrendirektor des National Orchestra of Spain, wo er künstlerischer Leiter seit neun Jahren, Zeit, als seine internationale Facette konsolidiert und Ehrendirektor des Orquesta Ciudad de Granada.

Discographie von Josep Pons, über 50 CDs und DVDs, meist von Harmonia Mundi und Deutsche Grammophon veröffentlicht, Es enthält einige Aufnahmen von Manuel de Falla und ein französisches Repertoire, dessen Aufführungen als Referenz gelten und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurden.. Ihre Aufnahme von Nächte in den Gärten von Spanien mit Javier Perianes erhielt er einen "Choc de la Musique", Melancholie mit Patricia Petibon erhielt er die Auszeichnung "Gramophone Editor's Choice" und seine Zusammenarbeit mit Tomatito brachte ihm einen "Latin Grammy" ein. Seine neueste Aufnahme von Sinfonie von Berio und Frühe Lieder (Mahler / Berio) mit dem BBC Symphony Orchestra und Matthias Goerne hat den „Preis der BBC Music“ erhielt, die "Choc de la Musique" und "Télérama Ffff", abgesehen davon, daß zwischen 10 besten Alben des Jahres Presto Classical.