Rafael Riqueni spielt seine "Suite Sevilla" mit dem ROSS

Rafael Riqueni

die nächste 24 April, die Teatro de la Maestranza in Sevilla, wird die Premiere von veranstalten "Suite Sevilla" von Rafael Riqueni, en versión de Konzert für Gitarre und Orchester, mit der Interpretation von Rafael Riqueni selbst, durch die Königlichen Sevilla Symphony Orchestra (ROSS), Regie führte Manuel Busto.

Der bekannte sevillanische Komponist und Musiker, gilt als lebende Legende der Gitarre, debütiert mit ROSS in diesem Konzert, das in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kultur und Kunst von Sevilla organisiert wird (ICAS) und die Biennale de Flamenco.

in 2011, Suite Sevilla fue adaptada por el Ballet Nacional de España con un espectáculo que se ha representado en numerosos escenarios de todo mundo. El famoso guitarrista Rafael Riqueni nos presenta la definitiva encarnación de Suite Sevilla, in Konzertversion für Gitarre und Sinfonieorchester in vier Sätzen (Die wirkliche, Mein Spaziergang, Traum, und Wirklichkeit), das beschreibt poetische Momente, Empfindungen und Orte im vitalen Verlauf der Stadt. Die Orchestrierung der Arbeit wurde von Manuel Busto durchgeführt, einer der jungen spanischen Regisseure und Komponisten mit der größten Projektion in der symphonischen Szene, que ha estrenado recientemente la doble producción Der Liebeszauberer – Das kurze Leben en la Ópera Nacional de Taiwán; auch, hat in den letzten Saisons mehrere Kommissionen zusammengestellt, die von der BNE interpretiert werden sollen. Seine Methode wurde aus einer eingehenden Untersuchung des Flamenco-Genres und seiner Besonderheiten entwickelt, completando junto a Rafael Riqueni el tándem preciso para la creación de “Suite Sevilla”, Konzert für Gitarre und Orchester.

Suite Sevilla, CD veröffentlicht in 1993, Es ist das erste Werk, das klassische und Flamenco-Musik erfolgreich miteinander verbindet. In direkter Verbindung mit wesentlichen Elementen des Jondo, Rafael Riqueni, reconocido músico flamenco y compositor, hat durch seinen nachgewiesenen klassischen Einfluss einen unnachahmlichen Stil auf der Gitarre entwickelt, in dem er Strömungen der spanischen Romantik und des Impressionismus entwickelt, um ein definiertes harmonisches Konzept für "zeitgenössische andalusische Musik" zu schaffen., in 2017 encontraría un nuevo y excepcional capítulo con Maria Luisa Park, gilt als eines der besten Alben des Jahres in Spanien.

Rafael Riqueni (c) Manuel Naranjo

Teatro de la Maestranza

Rafael Riqueni