Rosario Toledo trägt den Duft von Cádiz mit dem Teatro Real

Donnerstagmorgen, 28 November, findet im Ballsaal des Teatro Real, eine neue Show des Flamenco-Zyklus, in denen glänzen mit ihrem eigenen Licht der Tänzer von Cadiz Rosario Toledo, in ihren Codes kombiniert, die traditionelle Kunst, mit Ausdruck Vordergrund, ohne das Wesen von Künstlern wie Charo Cruz geerbt zu opfern, Manuela Carrasco und Antonio El Pipa.

Zu den Auszeichnungen hat er im Laufe seiner Karriere erhielt, Dazu gehören den Nationalpreis an dem Flamenco-Wettbewerb in Córdoba durch Guajiras und Tarantos in 1998, Der zweite Preis des Festival de las Minas de La Union 1999; der Giraldillo Award für die beste Show auf der Biennale von Sevilla 2012, unter anderem.

bei 20:00 Stunden Türen Strasse Felipe V wird geöffnet und 20:30 Stunden Teilnehmer werden mit einer Verkostung von einem spanischen Weinkeller Juan Gil begrüßen, Real Flamenco Mitarbeiter seit seiner Einführung. Die Performance findet am 21.00 Stunden und am Ende davon, Zuschauer, den Wunsch auch die Gesellschaft von Künstlern und Ansatz genießen kann, personifizierte Art und Weise, die Welt des Flamenco.

Rosario Toledo (Zuhause) in Cádiz geboren in 1977. instinktiv, frisch, expressiv, viszeral, irdisch. Es hat es geschafft, an der Spitze flämischen zeitgenössischen dank seiner Kreativität zu sein. Er begann seine Karriere als Teil der Unternehmen
Manuela Carrasco und Antonio El Pipa, abwechselnd mit Leistungen in tablaos, Teilnahme an Wettbewerben (am nationalen Flamenco-Wettbewerb von Córdoba und der Festival de La Union ausgezeichnet) mit Kollaborationen als Gastkünstler in Shows mit Künstlern der Statur von Javier Latorre, Javier Barón, Antonio Canales, Israel Galván, Miguel Poveda, Erzengel,
Dorantes, Mario Maya, was hat ihm erlaubt, eine persönliche Vision von Flamenco-Tanz zu entwickeln. Eine tiefe Tanz, begrifflich, und sehr kreativ. In diesem Zusammenhang, Cadiz liegt in der Entwicklung von Projekten mit seiner eigenen Firma eingetaucht, einen großen Erfolg der Kritiker und Fans zu erhalten, und immer ein Tänzer wesentlich in der heutigen Flamenco-Szene.

Getagged mit: , ,