Sonia de Munck Machado singt in den Zyklus Hinweise Ambigú Teatro de la Zarzuela

die Sopranistin Sonia de Munck wird das melodische Wort feiern, abgestimmt, immer sicher von Antonio Machado, Dichter der Dichter, populäre Stimme der Seele, im Erwägungsgrund, dass innerhalb der Hinweise Zyklus Ambigú wird das nächste anbieten Montag 24 Juni um 20.00 Uhr im Teatro de la Zarzuela. Und der Wert davon Glückliche Übung poetischer Erinnerung, in dem der Sänger am Klavier begleitet wird von Aurelio Viribay, werden Musik als Natur Fahrzeug. Kompositionen von Joaquin Rodrigo, Anton Garcia Abril, Jesús García Leoz und Hermes Luaces Es wird die Brise sein, in der die freie Stimme von Machado ihre Flügel schlagen wird.

Joaquin Rodrigo wird eine Auswahl von Personal, dass die Arbeiten durchführen 1971 dass er unter dem Titel komponierte 'Mit Antonio Machado'. Die ätherische Musik von Jesús García Leoz wird mit der "Sechs Lieder von Antonio Machado" (1952). Antón García Abrils Arbeit wird wieder auf dem Stuhl sitzen mit ‚Drei Lieder nach Texten von Antonio Machado‘ (2002), und dem Komponisten Hermes Luaces wird das Konzert auch eine Auswahl seiner intensiven enthalten 'Caminos de la tarde' (2017).

Die Ambigú das Teatro de la Zarzuela wird also wieder ein Raum sein, in dem Privatleben scheint so zwischen Publikum und Darstellern dies ist tief und notwendig.

Beim Erwägungsgrund von Sonia de Munck Sie voraus denen Engel Ruiz, die eine nostalgische Reise durch einige der typischsten Boleros; Kapelle Ministrers auf der Musik des spanischen Goldenen Zeitalters; niedrig Rubén Amoretti gewidmet Tango; Marina Monzó und Ruben Fernandez Aguirre auf Kompositionen Manuel Garcia und Gioachino Rossini; die Ramón Grau Er widmete sich Klaviermusik von Albeniz, Granados und Falla; der Erwägungsgrund von Enrique Viana durch 200 Jahre des Museo del Prado; dass der Trio Arbós, mit der zweiten Tranche der Kammermusik und den großen spanischen Komponisten Joan Martin-Royo das feierte die Musik des Lehrerlehrers Felipe Pedrell. Das letzte Finale des Zyklus wird von der Sängerin und Schauspielerin ausgetragen Sylvia Parejo mit 'Golden Musical' (1 Juli).