Violeta Urmana spielt 'Lieder' bei Les Arts

Violeta Urmana Stern am Sonntag 17 November, zu 18.00 Stunden, die zweite Sitzung ‚Die Kunst ist Lied‘, der erste Zyklus der Palau de les Arts Er widmete ganz diese musikalische Form, in denen einige der bekanntesten Stimmen der Opernszene.

Begleitet von Helmut Deutsch, gilt heute die prestigeträchtigste repertorist, Litauischer Mezzo findet seine Rolle als ‚lieder‘ mit Werken Franz Schubert und Richard Strauss bei seiner Rückkehr in die Haupthalle.

Violeta Urmana ist eine der am meisten geschätzten Stimmen für die Öffentlichkeit von Les Arts, Theater, mit dem sie seit ihren ersten Jahreszeit eine enge Beziehung unterhalten. Sprachreferenz in dem deutschen und italienischen Repertoire, Zu seinen Erfolgen in Valencia gehören ‚Parsifal‘, Iphigenie auf Tauris', 'Medea' und 'Don Carlo', und die "Tribute to Puccini Konzert, Er wird zum Gedenken an den 150. Jahrestag der Geburt des italienischen Komponisten.

Stammgast der Metropolitan in New York, Das Königliche Theater, El Liceu und der Opéra National de Paris, unter anderem, Er hat mit Regisseuren der Statur von Claudio Abbado, Daniel Barenboim, Bertrand de Billy, Pierre Boulez, Semyon Bychkov, Riccardo Chailly, James Conlon, James Levine, Jesus Lopez Cobos, Fabio Luisi, Zubin Mehta, Riccardo Muti, Simon Rattle, Donald Runnicles, Esa-Pekka Salonen, Franz Welser-Möst y Christian Thiele.

Violeta Urmana gewachsen, auch, eine erfolgreiche Karriere als Konzert Darsteller, was hat es zu großen Konzertsälen in Europa geführt, Vereinigte Staaten und Japan Berlioz Seiten, Mahler, Richard Strauss, Schönberg, Verdi y Wagner.

Das Kolosseum erinnert diejenigen besorgt darüber, dass der Preis der Karten liegt zwischen 20 und 40 Euro und können an der Theaterkasse und über das Internet erworben werden www.lesarts.com.

Der Altus Philippe Jaroussky (12 Januar), Bariton Simon Keenlyside (1 Februar) Sopranistin Ainhoa ​​Arteta und (15 März) Sterne werden in den kommenden Sitzungen von ‚Les Arts Lied‘.

Fotografie: Ivan Balderramo

Getagged mit: , , , ,