XI Ausgabe ASISA Music Festival Villaviciosa

Festival de Odón Villaviciosa

Gute Musik und kostenlose Konzerte für jedes Publikum; Das war das Ziel, das geboren wurde, mehr als ein Jahrzehnt, das Musikfestival, das jeden Sommer in Madrid Gemeinde nimmt, Dank der festen Zweck des Rathauses Villaviciosa und der renommierte Pianist und künstlerischer Leiter des Festivals, mario Prisuelos, Architekt und Koordinator des Vorschlags. Eine erfolgreiche musikalische Initiative, dem wurde es eingeweiht 2008, und es ist eine Muss-Veranstaltung des musikalischen Sommers in Madrid wird.

Die neue Ausgabe von ASISA Music Festival Villaviciosa, Es wird gehalten von 5 al 14 Juli, für zwei aufeinander folgende Wochenenden, im Freien und in der üblichen Szenario des Kolosseums Plaza del Peregrino Kultur. Künstlerischer Leiter Mario Prisuelos hat wieder einmal für die hohe Qualität eines Programms entschieden, die zusammen bringt nationale und internationale Künstler führende Musik.

Der berühmte Akkordeonisten Iñaki Alberdi, mit Werken von Albéniz, Torres, Soler, Granados, Gubaidulina y Guridi, öffnet nächste 5 Juli der elfte Ausgabe des Festivals. Am nächsten Tag; Amerikanischer Pianist israelischen Ursprung Itay Goren, Er wird Tribut Konzert gewidmet Französisch Komponist star Claude Debussy, Zum hundertsten seines Todes. Das Duo Pochekin, das Duo durch Brüder Ivan und Mikhail Pochekin gebildet, dass, nachdem sie durch verschiedene europäische Hauptstädte vorbei, Sie präsentieren ihre neue CD Die Einheit der Gegensätze mit Werken Haydn, Mozart, Prokofiev dort Glière, wird am Samstag in der Nähe 7 Juli, das erste Wochenende dieses musikalischen Ereignisses.

die 12 Juli, der Cellist Asier Polo Bilbao, von Kritikern als eines der feinsten Cellisten seiner Generation, wird führen die Suiten für Cello solo Bach. Juan José Oliven und das Kammerorchester des Auditorium von Zaragoza ("Grupo Enigma"- Name, der ist bekannt habitualmente-), wird der Tag bieten 13 Juli ein Konzert mit Werken von Strawinsky und Beethoven. Das Abschlusskonzert findet am Samstag 14 Juli mit dem Trio Bacarisse, dass seine Interpretation der „Porteñas Jahreszeiten“ von Astor Piazzola und Klaviertrio, Violine und Cello No. 1 in d-moll Mendelssohn, setzen den letzten Schliff zu dieser elften Ausgabe eines Festivals, das uns einlädt kostenlos gute klassische Musik zu genießen und in einer anderen Umgebung.

http://www.festivaldevillaviciosadeodon.com