57 SMR – Religiöse Music Week in Cuenca

Marc Minkowski

Religiöse Music Week in Cuenca, eine der wichtigsten jährlichen Veranstaltungen in der Karwoche, trifft 57 Ausgaben. von 1962, das Festival conquense, einer von Europas in Bezug auf die intepretación religiöser und spiritueller Musik, Es war die Premiere von neuen religiösen Kreationen und Gewinnung von seltenem Repertoire, versuchen verschiedene Ästhetik umfassen, Genres und Formationen.

von 2017, Bandleader Christopher Soler Er übernimmt die künstlerische Leitung und wollte ein nachhaltiges Programmiermodell entwerfen, die eine Balance zwischen Tradition aufrecht zu erhalten suchen, mit seiner starken Dichtung und thematischen, und neue Beiträge. Der prominenteste: die Gründung der Akademie der SMR, durch die Chorus gebildet, Orchester und Solisten der SMR, Botschaft Dauerkulturfest, conquense über ihren Sitz und die Osterzeit.

Die Haupt-Programmierung, Passionswoche, Es besteht aus fünf großen Oratorien, durch die Anwesenheit der drei großen Werke von J.S.Bach geführt: Die Matthäuspassion, verantwortlich Les Musiciens du Louvre, unter der Leitung von Marc Minkowski; Die Johannes-Passion, mit Tonne Koopman der Befehl von Chor und Barockorchester von Amsterdam; schließlich, die Messe in h-Moll, verantwortlich Conductos ensemble, Regie Andoni Sierra.

Frucht der jährlichen Arbeit der Akademie der SMR, Es präsentiert die Orchester und Chor-Festival, unter der Leitung des Halters Christopher Soler, mit dem Requiem K 262, W. EIN. Mozart. Unter den Vokalsolisten, Sie weist auf die Anwesenheit von Tenor Ramón Vargas, von langen und erfolgreichen internationalen Karriere in den wichtigsten Theatern der Welt, vermittelt auch eine Meister Klasse.

Einer der traditionellen Veranstaltungen des Festivals ist die Uraufführung von Auftragsarbeiten, die jede Ausgabe unterscheidet. in 2018, Komponist Juan José Colomer präsentiert die Premiere mundial seine Magnificat, für Mischmetall und ensemble Chor. Das Programm wird mit dem ausgefüllten Misa nº 2 in e-moll, der Anton Bruckner. Die Dolmetscher werden Ihre Chor und Soloteil Metall ORTVE, und Spanish Brass, unter der Leitung von Javier Corcuera.

die Academia SMR wird Haus vier Zyklen: die SMR-Antigua, die es präsentiert bedeutende Einziehungen der sakralen Erbes der Kathedrale von Cuenca, wie die policoral Massen Kantor Xuárez Alonso de la Fuente, durch den Chor der Akademie SMR, unter der Leitung seines Besitzers Carlos Lozano. wiederum, die Schola Antiqua, Regie Juan Carlos Asensio, präsentiert die Vesper in der Kathedrale von Cuenca, Das Fest der Mariä Verkündigung.

inzwischen, die SMR-Moderne Er hat sich durch sein Kabinett Zusammensetzung entwickelt, angeführt von Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Coll, composer in residence beim Festival, und einer der produktivsten jungen Künstler und brillante internationale Karriere, die kompositorische Arbeit von sechs jungen Künstlern, die ausgewählt, anlässlich Tag von Totenmesse, ihre Werke in Scoop präsentieren, im ständigen Dialog mit sechs jungen Werten von Orchesterleitung.

José Luis Temes werden aufgefordert, das präsentieren “LIGHT Projekt: Spanisch Symphonik beleuchtet”, mit dem Screening von zwei Filmen: Obsequies für Fernando Zobel, mit Musik José Luis Turina, und Kinderlieder, mit Musik Maria Rodrigo. Musik und Bild in ständigem Dialog, von tiefem spirituellem Inhalt. schließlich, experimentellsten kommen aus der Hand Cruz Novillo, renommierte Grafiker, die schließt diesen Zyklus von Konzert präsentiert Cronocromofónico, Synästhetiker Ausübung von Ton und Farbe.

die SMR-Sozial wird ihre Arbeit entwickeln, um das Ziel zu erreichen setzt in der vorherige Ausgabe: bringen Musik in den Schichten der Gesellschaft am meisten bedürfen der therapeutischen Kraft der Musik, durch Programme in Krankenhäusern und Altenheimen Reisen. Projekte wie „Der Rattenfänger von Hameln“ und „Familie Oper“, die es präsentiert eine Produktion der Oper Der kleine Schornsteinfeger, Benjamin Britten, unter der musikalischen Leitung von Alberto Cubero-Moreno, Sie haben als Haupt Zuschauer für Kinder und Jugendliche, erwachsenes Publikum morgen.

Die Programmierung der 57. Ausgabe, betrachten auch im Zyklus SMR-Cercana, eine Reihe von Vorträgen, musikalische Essays und Meister Klasse öffentlich, zusammenbringen Solisten, Regisseure und Gruppen von nationalen und internationalen Ansehen, das wird dazu beitragen, Qualität und Anerkennung dieses Festival zu halten, von internationalem touristischem Interesse erklärt.

www.smrcuenca.es