EspañolEnglishDeutsch

ABAO-Olbe presenta “Salome” Strauss

Salome

ABAO-Olbe (Bilbao Vereinigung der Freunde der Oper) Programm Salome, Opera als die kühnste, kurz und perfekt Strauss und einer der musikalischen Juwelen des deutschen Expressionismus. Die nächsten Tage 17, 20, 23 und 26 Februar, gefördert von der BBVA-Stiftung, Sponsor von ABAO-Olbe, bis zu diesem Titel Szene wird zum zweiten Mal in der Saison Bilbaína vertreten.

Das Musikdrama in einem Akt, basierend auf dem Roman von Oscar Wilde, Es enthält beunruhigende Momente der Sinnlichkeit, die manche als „sinfonische lust“ beschrieben haben. Leben geben zu den Protagonisten dieser erhabenen Lied von Liebe und Tod, ABAO-Olbe hat eine Besetzung der Leitung von US-Sopranistin zusammengebaut Jennifer Holloway, einer der großen ‚Salome‘ heute, wer kommt in Bilbao nach seinem Debüt in dieser Rolle machen 2016 Sächsischen Staatsoper in Dresden mit großem Erfolg bei Kritik und Publikum. Neben ABAO Debüt zwei weitere Stimmen in diesem Repertoire geschätzt: der Tenor Daniel Brenna als ‚Herodes‘ und der Nieder Bariton entfernen Egils como 'Jochanaan'. Schließen Sie die Protagonisten Quartett gewidmet Sopran iidiko Komlósi als "Herodia. sie runden das Kartell Tenor Beitritt Mikeldi Atxalandabaso als ‚Narraboth‘, Mezzosopran Monica Minarelli als "die Seite von Herodia in Funktionen 17 und 20 Februar und Itxaro Mentxaka im 23 und 26 Februar, Debüt Tenor Sobald Josep, Miguel Borrallo, Igor Peral und Jordi Casanova als Juden 1, 2, 3 und 4 ‚jeweils, auch debütiert die Low-Baritone Michael Borth als ‚Jude 5‘ und Manuel Mas als ‚Kappadozius‘, Bassbariton Alberto Arrabal als 'Nazareth 1', der Tenor Alberto Nuñez als 'Nazareth 2', das Debüt der Sopranistin Helena Orcoyen als ‚Slave‘, Bariton Jose Manuel Diaz als low Soldat 1'y Mikel Zabala als ‚Soldat 2‘ von allen zwanzig Akteure begleitet.

In der Grube des Bilbao Symphony Orchestra dass unter der Leitung seines Hauptleiter Erik Nielsen Es wird zu einer Schlüsselfigur in dieser Oper beeindruckenden Orchestrierung, deren Musik wird durch eine breite cromatismo gekennzeichnet, eine Palette von Klangfarben und anspruchsvollen Original leitmotiv. Der Chorstimme wird erneut Task Bilbao Opernchor, mit Boris Dujin voraus.

Auf der Bühne Produktion Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Negrin für Der Palast der Künste in Valencia Es zeigt eine Gesellschaft, schlafen auf Kissen ihrer eigenen Lügen, eine kranke Gesellschaft, dekadent, selbstzufrieden und selbstgefällig Sühne sterben, wenn der Kopf abgetrennt wird, Jochanaan. Die Landschaft ist mit Leerzeichen beladen Symbolik auf einen rotierenden Zylinder Gelenk. Die schwache Beleuchtung hilft eine unheimliche Szene zu schaffen, die viele technische Aspekte wie Bildschirme und Video-Projektionen umfasst.

Konferenz zum Thema „Salome“

Um zu analysieren,, im Vorfeld der Premiere, die wichtigsten Aspekte dieser Oper von Strauss, ABAO-Olbe hat eine Konferenz organisiert, Freier Eintritt bis zur vollständigen Kapazität, für freitag 16 Februar im Auditorium des Museums der bildenden Künste (Eingangstür von Chillida) zu 19.15 Stunden. Dieses Mal wird Luis Gago, der stellvertretenden Direktor und Leiter der Radioprogramme hat 2 (RNE), Panel-Mitglied der ernsten Musik der Europäischen Rundfunkunion, Koordinator des RTVE Symphony Orchestra und dem Royal Theater Editor. Er hat für die BBC-Radioprogramme und ist Autor zahlreicher Artikel und Monographien, Buch Bach (1995) und die spanische Version des neuen Harvard Dictionary of Music. in der Regel kastilischen Untertitel für das Royal Opera House vorbereitet, die Inglés National Opera und Digital Concert Hall der Berliner Philharmoniker. Er ist Herausgeber und Musikkritiker Bücher Bewertung, Musikkritiker von El País und Co-Direktor, zusammen mit Tabea Zimmermann, das Kammermusikfest des Beethoven-Hauses in Bonn.

BBVA-Stiftung: ein umfassendes Programm der Öffentlichkeit die beste Musik zu bringen

Kulturprogramm BBVA-Stiftung legt besonderen Wert auf Musik, mit einem Schwerpunkt auf zeitgenössisches, und in diesem Bereich ist die sich durch den gesamten Zyklus abdeckt: von der Erstellung bis zur Verbreitung, durch Dolmetscherausbildung, Einspielung von Werken und die Anerkennung der musikalischen Exzellenz. so, Sie trägt dazu bei, das Repertoire durch Aufträge der Zusammensetzung erhöht und sorgt für dessen Aufenthalt dank der Plattensammlung von Referenz entwickelt mit NEOS Dichtungen und Verso, und einzigartige Projekte mit einer großen Besetzung von renommierten Labels. auch, Es erleichtert den Zugang zu Live-Musik durch Konzertreihe am Hauptsitz in Madrid und Bilbao, am National Auditorium, und durch die weitere Zusammenarbeit mit Theatern und Vereinen im ganzen Land, als Bilbao Vereinigung der Freunde der Oper (ABAO-Olbe), das Königlichen Theater und die Gran Teatre del Liceu. Zyklen organisiert Konferenzen und Treffen mit führenden Experten, Es fördert die internationale Ausbildung von jungen Künstlern durch Vereinbarungen mit verschiedenen Institutionen, Antriebe hoch innovative Projekte durch Leonardo Grants in Musik und Oper, und zeichnet Exzellenz durch zwei Familien von Auszeichnungen: die BBVA Foundation Frontiers of Knowledge Award für zeitgenössische Musik Kompositionspreis und dem spanischen Verband der Sinfonieorchestern (AEOS)-BBVA-Stiftung.