Andrea Mastroni, Stern “Aquagranda”, die Oper, das La Fenice uraufgeführt

Andrea Mastroni

"Es wird in Erinnerung an die Tragödie Oper in Venedig geschrieben 1966 durch den Anstieg des Meeresspiegels, jetzt macht 50 Jahre alt. alles geschah, genau, am Anfang November vor einem halben Jahrhundert, verlassen Tausende obdachlos ", erklärt die italienische Low Andrea Mastroni, protagonista de Aquagranda, Opernkomponist Philip Perocco das öffnet, die 4 November, Saison Gran Teatro La Fenice in Venedig (Italien). Von Zeit zu Zeit die norditalienische Stadt empfängt die Geißel des Anstiegs des Meeresspiegels, ein Phänomen, das als Hoch Acqua bekannt, aber nur selten erreichen 2 Meter, wie in 1966 mit einem verheerenden Balance. Libretto von Roberto Bianchin und Luigi Cerantola, musikalisch Regie Marco Angius und Produktion Damiano Michieletto, Aquagranda ist "ein Meisterwerk aus der Feder eines jungen Komponisten wie Filippo Perocco geboren, den ich sehr bewundere ", sagt Andrea Mastroni. "Bereits in der ersten Lesung mein Papier -Fortunato- wurde durch die große Anpassung in der Partitur erreicht fassungslos über meine vocalism: es ist für einen echten Tiefbass geschrieben, mit Akzenten extrovertierte, seltsam, onomatopoeic Spiele und Dramatik. in Zusammenfassung: ich. Mein venezianischer Herkunft binden mich noch mehr mit diesem Grundstück und was in der Stadt passiert ist ".

Diese Weltpremiere, die in den Kinos sein wird, bis 13 November, Es hat eine "sehr glaubwürdig und sehr logisch Schrift, und es hält sehr gut vom Standpunkt der musikalischen und erzählerischen. Unterjocht den schrecklichen Moment, als sein Sohn Fortunato Ernesto zeigt, dass kein Entkommen für einen von ihnen, weil das Wasser nicht zu "wachsen" nicht stoppen. Es hat auch stimmungsvolle Momente, als Madrigal 'Acque, atrocious Gewässer ", eine Zeit großer emotionaler Wirkung ", sagt Andrea Mastroni. Die Mailänder Sänger betont die Illusion, dass Sie an diesem Projekt teilnehmen macht, "Ich werde das Glück mit dem Genie von Damiano Michieletto zu Arbeit in einer neuen Produktion zurückkehren, Es machte mich noch mehr geehrt, ein Teil dieser besonderen Versammlung zu sein ".
weitere Informationen.