Annalisa Stroppa kehrt mit nach Spanien zurück “Die d'Hoffmann Geschichten”

Annalisa Stroppa

Einer der etabliertesten italienischen Sänger in der internationalen Lyrikszene, Mezzosopran Annalisa Stroppa, kehrt diesen Juni nach Palma zurück, um sich von der Saison zu verabschieden Teatre Principal in der mallorquinischen Hauptstadt. Er wird es mit den Papieren von La Musa tun, Nicklausse und Stimme aus dem Grab, aus Offenbachs Oper Hoffmanns Erzählungen bei seiner Rückkehr zum französischen Repertoire, in der er zuletzt Erfolge wie die Saisoneröffnung des Teatro Massimo in Palermo mit erzielt hat Carmen, Bizet, dessen Titelrolle auch vor dem mallorquinischen Publikum gespielt wurde.

Stroppa afirma höre "erfreut“, um in die Haut der Nicklausse-Schülerin zu schlüpfen, irdische Erscheinung der Muse der Poesie, der versucht zu führen, umleiten und Wirklichkeit werden lassen, siehe den liebeskranken Hoffmann. "Ich liebe es, ab und zu männliche Charaktere zu spielen", kommentiert die Mezzosopranistin: "Es ist eine Herausforderung, die mich amüsiert und begeistert; Als Mezzosopran habe ich verschiedene Rollen in Transvestiten gespielt, wie Orpheus, Cherub, Hänsel, Romeo, Siebel, Stefano oder Ascanio. Nicklausse kenne ich schon, weil ich das Glück hatte, es vor zwei Spielzeiten im Teatro San Carlo in Neapel zu debütieren. Es ist eine Figur, die in dieser spannenden Oper sowohl auf der Bühnen- als auch auf der Gesangsebene ein besonderes Gewicht hat.. Darüber hinaus werden in Palma einige Szenen wiederhergestellt, die normalerweise geschnitten werden".

Stroppa gab sein Debüt in Palma in „ein heikler Moment", er kommentiert, "genau im März 2020, bevor die Pandemie die Welt lahmlegte. Esa Carmen Es war die letzte Produktion, die ich sang, bevor ich diesen schwierigen Moment für die Menschheit erlebte, in dem so viele Menschen starben, besonders in meinem Land., Brescia (in Norditalien), das ursprünglich das Epizentrum der Krankheit in Europa war. Die Erinnerung an den wunderbaren Zuspruch des mallorquinischen Publikums half mir, darüber hinwegzukommen., Daher habe ich den großen Wunsch, dieses leidenschaftliche Publikum wieder zu treffen, mit einer Rolle, die so anders ist als die von vor zwei Jahren, und in einem so schönen Land wie dem der Balearen; Singen in Spanien ist immer eine große Freude: Ich liebe dein Publikum, zu seinen fantastischen Theatern, Lebensmittel, die Menschen und die wunderschönen Landschaften", kommt zu dem Schluss. Produktion Hoffmanns Erzählungen (8, 10 und 12 Juni) Die Bühnenregie stammt von Vincent Huguet und die musikalische Leitung von der chinesischen Lehrerin Yi-Chen Lin..

Annalisa Stroppa konzentriert einen großen Teil ihrer Karriere auf das Belcanto-Repertoire (Rossini, Donizetti, Bellini) und in der französischen Romantik, aber bei seinen nächsten Verpflichtungen öffnet er sich dem ersten Verdi und seiner Preziosilla (La forza del destino beim Verdi-Festival in Parma) und sie wird auch ihre erste Laura spielen La Gioconda, von Ponchielli, in Verona. All dies vor dem wichtigen Debüt mit Léonor de Guzmán, der Stern zu den Favoriten beim Donizetti-Festival in Bergamo, der wichtigste Wettbewerb der Welt, der dem italienischen Komponisten gewidmet ist.