Javier Camarena Konzert in Bilbao

Camarena

Javier Camarena ist zur Wut der Opernwelt geworden, Als dritter Sänger in den letzten siebzig Jahren bot er eine Zugabe im Metropolitan in NY an, zusammen mit Pavarotti und Flórez. Dieses Kunststück wurde dieses Jahr in der wiederholt Teatro Real Madrid, beim dolmetschen 18 “Brust tun” Perfekt beim Spielen der Arie “Ah! Meine Freunde, was für ein Festtag” vom Regimentsmädchen. Der mexikanische Tenor ist der erste, der in zwei aufeinander folgenden Aufführungen in der Geschichte beider Theater auftritt.

die 7 Juni Der mexikanische Tenor wird ein Konzert in Bilbao anbieten, gesponsert von der BBVA Foundation, begleitet vom Verum Symphony Orchestra unter der Leitung des jungen Meisters Iván López Reynoso, und ein Chor von dreißig Männerstimmen.

PROGRAMM

Ouvertüre “Romeo und Julia”, C. Gounod
“Ah! Aufstehen, soleil!” Oper “Romeo und Julia“, C. Gounod
“Ich glaube ich höre immer noch” Oper “Die Perlenfischer“, G. Bizet
Ouvertüre “Der Barbier von Sevilla”, G. Rossini
“und, finden sie, ich schwöre!” Oper “das Aschenputtel“, G. Rossini
“Ah, meine Freunde! Was für ein Festtag!” Oper “Die Tochter des Regiments“, G. Donizetti

PAUSE

Ouvertüre “Luisa Miller”, G. Verdi
“Sie wurde zu mir entführt ... Es scheint mir, die Tränen zu sehen ... Mächtige Liebe ruft mich an” Oper “Rigoletto“, G. Verdi
Intermezzo de “Die Legende vom Kuss”, R. Soutullo und J.. Vert
“Ich liebe dich, Brünette” von “Das Vertrauen der Tenorios“, J. Serrano
“Es kann nicht sein” von “Die Bardame Hafen“, P. Sorozábal
“Nicht verpassen, Nein, lass sie entkommen” von “Die Hexe“, R. Chapí