Weihnachtskonzert im Teatro de la Zarzuela

LaZarzuela

die Teatro de la Zarzuela Angebot nächsten Mittwoch, Tag 23 Dezember, zu 20 h. es ist traditionell Weihnachtskonzert, diesmal mit einem ganz besonderen Format, von dem wir hoffen, dass es auf großes Publikumsinteresse stößt.

In diesem Konzert werden wir die Gelegenheit haben, in zwei Zarzuelas einzutauchen, die so köstlich sind, wie sie selten aufgeführt werden: die Flamingos und Glück beide mit Musik von Amadeo Vives und spielt in Madrid. Der erste basiert auf einer Farce by Arnischen und die zweite findet im höfischen Madrid zu Beginn des 17. Jahrhunderts statt, das porträtiert Cervantes in Der kleine Zigeuner, Arbeit, in der es inspiriert ist.

Zwei Schauspielerinnen werden es uns erzählen, in halbszenischer Version die Argumente, in die ihre köstlichen Musiknummern eingerahmt sind.

Dieses Konzert will auch eine Hommage an das Talent von sein Carlos und Guillermo Fernández-Shaw, Co-Autoren der jeweiligen Bücher, anlässlich 50 Todestag des letzteren.

Die Musikalische Leitung übernimmt die Leitung Christopher Soler und die szenische Dramaturgie von Javier de Dios.