EspañolEnglishDeutsch

Davinia Rodríguez weiht den italienischen Spoleto Festival “Die Hochzeit des Figaro”

Davinia Rodríguez

Davinia Rodríguez entwickelt seine berufliche Laufbahn mit großem Erfolg im Ausland weiter. Die kanarische Sopranistin wird diesen Sommer nach Italien zurückkehren, um die Spoleto Festival Verkörperung des Charakters der Gräfin im Meisterwerk von Mozart Die Hochzeit des Figaro. „Das ist ein Zeichen, das ich sehr gern habe ', Rodriguez sagt Davinia, „Ein Papier, das ich in Sassari gespielt 2012 und ich liebe es, nach einer Zeit zurückkehren zu können, in der ich mich sehr auf mein neues Repertoire konzentriert habe, mit großen Rollen. Es ist immer gesund, wenn die Stimme zu Mozart zurückkehrt ».

Die spanische Sängerin hatte gerade einen großen Erfolg als Simon Boccanegras Amelia bei ihrem Debüt im Gran Teatre del Liceu von Barcelona neben Placido Domingo. «Es ging auch um ganz besondere Funktionen, seit Plácido feierte das 50 Jahre seines Debüts in Spanien und für mich war es eine Ehre, ihn zu begleiten ».

Später erwartet Sie eines der wichtigsten Debüts in der Karriere einer Sopranistin: der mit dem Charakter von Lady Macbeth aus Verdian Macbeth, mit dem er die Spielzeit des Theaters an der Wien in Wien eröffnen wird (Österreich), immer mit Plácido Domingo.

Info: http://www.daviniarodriguez.com