Das Royal Theatre-Programm wird zu einer Veranstaltung von besonderem Interesse erklärt

Teatro Real, Königliches Dekret

Der Ministerrat hat gestern ein königliches Gesetzesdekret über Maßnahmen zur Unterstützung des Kultursektors verabschiedet, das die Erklärung des Ministerrates enthält «Plan zur Förderung des Teatro Real Opera» als Ereignis von außergewöhnlichem öffentlichen Interesse.

Dieses Programm wird in drei künstlerischen Spielzeiten entwickelt 2020-21, 2021-22 und 2022-23, unter dem Namen «Teatro Real, in deiner Nähe. Opera Social Broadcasting Programm » und ist eine wichtige Attraktion für alle Sponsoren des Teatro Real, die dank ihres finanziellen Beitrags von relevanten Steuervorteilen profitieren können.

Die steuerlichen Anreize, die sich aus dieser Erklärung ergeben, gewähren den Sponsorunternehmen des Teatro Real einen Bonus von 90 % in allen Steuern, die auf Operationen fallen können, die mit der Entwicklung des Programms zur sozialen Verbreitung der Oper dieser Institution zusammenhängen. Das Royal Theatre hat eine wichtige Beteiligung der Zivilgesellschaft durch Mäzenatentum.

Mit dieser Aussage der Teatro Real wird in der Lage sein, die Aufrechterhaltung seiner wirtschaftlichen Stabilität für die nächsten drei Jahre zu fördern, mit der Realisierung neuer Aktivitäten von großer Anziehungskraft für die private Schirmherrschaft in verschiedenen Teilen der spanischen Geographie, sowie die Programmierung von drei neuen Opernjahreszeiten, die aufgrund ihrer hohen Bühnen- und Musikqualität das Interesse der Öffentlichkeit und der Sponsoren wecken werden.. Ähnlich, Dieser Plan wird einen neuen Schub für die wichtige digitale Rundfunkaktivität des Teatro Real über die Videoplattform ermöglichen. "My Opera-Player", im Rahmen des strategischen Engagements für neue Technologien.

auch, Das Royal Decree-Gesetz hat auch eine signifikante Erhöhung der Steuerabzüge vom Patronatsgesetz für Spenden von Einzelpersonen an Institutionen wie das Teatro Real genehmigt. Bis jetzt, Beiträge bis zu 150 euro genossen a 75% Abzug, und über diesem Betrag, von a 30%; mit dieser Modifikation, Abzugsbeträge werden auf erhöht 80% zum ersten 150 Euro und machen es möglich, bis zu zu erhöhen 40% Spenden, die diesen letzten Betrag überschreiten.