Das Teatro de la Zarzuela und die Stadt Aviles für Bildung durch Zarza Projekt

Der Direktor des Teatro de la Zarzuela, Daniel Bianco, und die Stadträtin für Kultur der Stadt Aviles, Yolanda Alonso, Sie haben erreicht ein Nach dem Titel von Zarza Projekt, einer der Vorschläge des Kolosseums Sterne Madrid, in den nächsten zwei Spielzeiten im Teatro Palacio Valdés in dieser Stadt präsentiert kurz nach den Funktionen in Madrid endet. Zusammenarbeit wird im März nächsten Jahres beginnen ‚Wasser, Zucker und Brandy " von Federico Chueca. Das Ziel dieser neuen Partnerschaft ist zusammenarbeiten und mit vereinten Kräften bei Kindern und Jugendlichen durch unsere eigene musikalische Erbe Erziehung, Kunst und Kultur.

Zarza Projekt, in Bildungsprojekte Teatro de la Zarzuela enthalten, beginnt Neuproduktionen von Operette dessen Markenzeichen es ist, dass sie gemacht von und für junge Menschen aus 12 Jahre alt. die Künstler, zwischen 18 und 30 Jahre alt, Sie werden gewählt durch Castings, die Hunderte von Bewerbern aus ganz Spanien haben, und auch über unsere Grenzen hinaus. Die Funktionen sind darauf gerichtet ist und von Leitfiguren in der Szene.

Bisher gibt es drei Titel gewesen Zarza, der auf der Bühne des Plazuela de Jovellanos von Madrid präsentiert wurden: ‚Die Revoltosa ', von Ruperto Chapí, durch Dramatiker angepasst Gillem Clua und zu der Szene genommen José Luis Arellano, von denen fünf Schul Funktionen angeboten –an die besuchte 3.828 Jugendliche aus siebenundfünfzig Sekundarschulzentren, Bakkalaureat, Ausbildung, Darstellende Künste und Hochschulabschluss–, und drei weitere Funktionen für die breite Öffentlichkeit, an die besuchte 2.845 mehr Zuschauer. insgesamt, 6.673 Zuschauer.

Der zweite Titel, im Februar veröffentlicht 2018, Es warDas afrikanische Duo', von Manuel Fernández Caballero, angepasst und geleitet von Susana Gómez. die Zahl der Schule verfügt über fünf stieg auf neun, an die besuchte 6.139 Jugend dreiundachtzig Zentren. Die drei Funktionen für die Öffentlichkeit zugänglich sahen sie 2.177 Leute. insgesamt, 8.316 Zuschauer. für 'La Verbena de la Paloma‚In dieser Saison, angepasst und von keiner anderen als gerichtet Pablo Messiez, und musikalisch durch den musikalischen Leiter des Theaters selbst gerichtet, asturischen Oliver Diaz, Sie sind sieben Schulveranstaltungen geplant, an die besuchte 5.730 Jugend 67 Schulen, und viele andere Funktionen offen. insgesamt, 11.480 Zuschauer. Bisher insgesamt 26.469 Zuschauer Er hat bereits genossen Zarza Projekt in Madrid.

Fotografie: Domingo Fernández Camacho