Das Teatro de la Zarzuela Liege- emittiert 24 Stunden! durch Facebook Live-

24 Stunden liegen!

Das Teatro de la Zarzuela wird die letzte Show der Saison nutzen, um seine Absichten auf die Dächer zu bringen, um seine Grundvoraussetzung zu stärken, die es zu einem einzigartigen Theater in der Welt und für alle macht, und übrigens die internationale Projektion der spanischen musikalischen Erbes zu verstärken. Dies wird möglich sein, am Samstag, 14 Juli dank der Live-Übertragung durch Facebook Live-, und kostenlos, von „24 Stunden liegen!'. Dies ist der krönende Abschluss einer besonders intensiven Saison.

Die Übertragung kann in Spanien ab 20:00 Uhr live verfolgt werden (19h00 auf den Kanarischen Inseln), 11:00 Uhr in Los Angeles (Kalifornien), ab 12:00 Uhr in Honduras, Nicaragua, Costa Rica oder El Salvador, ab 13:00 Uhr in Kolumbien, Ecuador, Peru, Mexiko oder Panama, ab 14:00 Uhr in Venezuela, Guyana, Bolivien, Paraguay, Chile, Kuba, Dominikanische Republik, Puerto Rico, Miami oder New York, und ab 15:00 Uhr in Suriname, Brasilien, Argentinien oder Uruguay.

„24 Stunden liegen!', eine madcap musikalische Komödie Francisco cisco~~POS=HEADCOMP Alonso in denen es nichts, was es scheint und als krönender Abschluss der Saison dienen 2017/2018, steht seitdem auf der Rechnung 29 Juni 14 Juli.

dieses Mal, das Skript zu schreiben Francisco Ramos de Castro und Joaquín Gasa für die Uraufführung des Werkes in 1947 Es wird durch die letzte Nationalpreis Dramatische Literatur aktualisiert, Alfredo Sanzol. Diese kostenlose Version von Sanzol und Dramaturgie Jesus Castejon weben eine funkelnde Show, in der ein Teil der Übel der Gesellschaft damals und heute reflektiert, zentriert Zynismus in der Welt der Gastronomie, Politik und Showgeschäft.

die Arbeit, voll von besonders urkomischen Situationen, die durch die Lügen aller verursacht werden
Protagonisten, die versuchen vorzugeben, was sie nicht sind, Es ist darauf gerichtet, und mit Jesús Castejón, die musikalische Leitung obliegt Carlos Aragon, die betont die Einzigartigkeit des Stückes als musikalische Komödie, was emparenta mit Musicals am Broadway und in Hollywood sein goldenes Zeitalter lebte in Jahren 40 letztes Jahrhundert.

Damit der montierte Spaßschlamassel auch die besten Häfen erreicht, auf den Tischen wird, neben Castejon (häufig), eine Besetzung von Sängern und Schauspielern der ersten Linie wie Gurutze Beitia (Casta), Martyn Estíbaliz (aussenseiter), Nuria Pérez (Charito), Adan Lopez (Ricardo, Charito Freund), Enrique Viana (i Love Lolo, die reizbar und witzig Butler, der alles und alles, was er weiß, schärft), Raffaela Chacon und Mario Martin (Restaurant-Besitzer, die die Künstlerfamilie ernähren, die wiederum sie sind Eltern von Ricardo, und dass die Umstände führen sie zu behaupten, dass sie die gleichen Casto Gastgeber und Casta sind), Angel Ruiz und Cecilia Solaguren (Fernando und Laura, Fernandito Eltern, Freund Wende Totó, und eines der Elemente von
denen der Lügenknoten nicht aufhört zu wachsen), Jose Luis Martinez und Maria Jose Suárez (Euphonium und Magdalena, Ehe von korrupten Politikern), und Luis Maesso (Fernandito). In der gesamten Darstellung werden sie von acht Tänzern begleitet werden, dass, auch, Sie singen und agieren als die meisten.

Die Kulisse stammt von Carmen Castañón, Ana Garays Garderobe, Beleuchtung von Eduardo Bravo und Choreographie von Nuria Castejón. Genuss, deutlich, Es wird serviert.
„24 Stunden liegen!„Es ist eine Geschichte von ganz besonderen Menschen im Showgeschäft: die Ehe von Casto und Casta, und zwei Töchter, Charito und Toto. Die Familie will sich in ihrem Haus sperren, ein Magazin proben, die sie von der schlechten Wirtschaftslage nimmt, in denen sie sich befinden,, aber während sie gehalten werden, da machen andere glauben, dass seine Abwesenheit wegen ist Amerika mit seiner künstlerischen Firma tourten. Und von dort, supine Gewirr.