Erfolg Celso Albelo

Der gestrige war ein denkwürdiger Abend für den spanischen Tenor Celso Albelo und für Musikliebhaber von Bilbao. In der letzten der Funktionen, die die Bilbao Vereinigung der Freunde der Oper (ABAO-Olbe) Er hatte geplant L'elisir d'amore, Donizetti, Der Sänger hatte zu wiederholen Tinerfeño, Aufgrund der großen Nachfrage und nach beharrlichen Applaus, die populäre Arie “Ein verstohlener lagrima”. Albelo hatte bereits durch diese besondere Erfahrung gegangen: Er hatte die gleiche Seite donizetiana Opernsaison zu BISAR 2010-11 bevor die Öffentlichkeit in Venedig von La Fenice anspruchs. Im Fall von Bilbao Gelegenheit bedeutete es einen Erfolg in der Karriere von Celso Albelo, denn es war die erste Zugabe in der Geschichte der Euskalduna, die Gastgeber der Saison ABAO, einer der angesehensten in Spanien und Europa in diesem Jahr feiert seinen 60. Geburtstag. Auch sei daran erinnert, dass ein Sänger eine Arie in der jüngsten Geschichte der Organisation wiederholt. zu Albelo, es kam “eine Nacht der intensiven Emotionen. zuallererst, unendlich dankbar für die Öffentlichkeit und was ich gestern Abend erlebt werde ich immer daran denken,. Es ist ungewöhnlich, die Zuneigung des Publikums so eine warme Art und Weise zu erhalten, etwas, das mich sehr berührt verlassen hat”.
Er gilt als einer der besten Tenöre von heute, Celso Albelo Fußabdruck weiterhin die großen spanischen Sänger und zeichnet sich durch einen großen Körper und Stimme Homogenität und ein helles Timbre, Elemente, die eine Reihe von raffinierten Gesang und Phrasierung voller Bedeutung verbindet. Diese Eigenschaften hergestellt in 2006 Sprung an die Spitze der internationalen Opernszene nach seiner erfolgreichen Herzog von Mantua in Rigoletto (Verdi) Busseto en, mit Leo Nucci. Seitdem ist er in einigen der wichtigsten Arenen der internationalen Opernszene wie der Mailänder Scala eingeladen, la Royal Opera House Covent Garden del de Londres, La Fenice in Venedig, das Rossini Opera Festival in Pesaro, die Akademie Santa Cecilia in Rom, el Teatro Verdi in Triest, das Teatro Real in Madrid, Perez Galdos in Las Palmas, Campoamor Oviedo, das Opernfestival von La Coruna, Castell de Peralada Festival, Palau de les Arts in Valencia, Zürich Opernhaus, el Festival Classic Openair de Solothurn, die Savonlinna und Baden-Baden, Tokyo Opera, Monte-Carlo Opera oder Hamburg, unter vielen anderen.