Fanlo Iagoba Konzert

Iagoba Fanlo

die Teatro de la Zarzuela Laden Sie als Nächstes Ihr Publikum ein 17 Februar um 19:30 Uhr zum Cellistenkonzert Iagoba Fanlo, wo er uns mit einem schönen und spannenden Repertoire erfreuen wird, Werk seiner ständigen Hingabe und seines Beitrags zur Schaffung zeitgenössischer Komponisten. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist die Premiere zuletzt 24 Januar des Werkes „Ricercare para Chillida“ des National Music Award, Benet Casablancas, Jagoba gewidmet ist und die wir zum ersten Mal in Madrid hören werden. In den Worten des Interpreten selbst ist es eine „lyrische, humorvoll, ausgewogen, virtuos und ausdrucksstark...

Freier Eintritt, bis die Kapazität ausgeschöpft ist.
Am Ende des Konzerts werden seine beiden berühmten CDs zum Verkauf angeboten: Suiten für Violoncello solo von Johann Sebastian Bach (2009) und Sonaten für Cello und Bass von Luigi Boccherini (2007).

Programm:

Ramon Paus
Vorabend

Johann Sebastian Bach
Suite in Es-Dur BWV1010
Auftakt, Deutsch, Strom, Sarabande, Bourree I und II, Gigue

Benet Casablancas
Suche nach para Chillida

Iagoba Fanlo, Cello