Joel Prieto debütiert in China

Joel Prieto

Nach dem Passieren in den letzten zwei Monaten lyrischen coliseums Dresden, Düsseldorf, Warschau und Moskau, Spanisch-Puerto Tenor Joel Prieto Er kehrt Prinz Tamino in der Zauberflöte zu kleiden Mozart, mit dem debütierte gerade mit großem Erfolg am Bolschoi-Theater, diesmal für sein Debüt in China, im Tianqiao Performing Arts Center in der Hauptstadt des asiatischen Riesen (21 und 23 Juli). Und das tut sie so wieder in der großen Inszenierung Barrie Kosky und Suzanne Andrade für die Komische Oper Berlin, die hat Hommage an Stummfilm und Joel Prieto zahlt bereits am Teatro Real in Madrid gespielt, Oper in Warschau und in Moskau Bolschoi.

Bisher in diesem Jahr der junge Tenor hat zu einigen der wichtigsten Bühnen der Welt gestiegen einschließlich, immer mit Mozart, das Los Angeles Opera (Die Entführung aus dem Serail); die Semperoper Dresden (Die Entführung aus dem Serail); Grand Theatre in Warschau (Die Zauberflöte); und Bolschoi-Theater in Moskau (Die Zauberflöte).

Obwohl nicht alle Mozart auf dem Programm von Joel Prieto: Nach seinem Debüt in Peking (China) seine Rückkehr an die Semperoper Dresden als Iopas Les Troyens angekündigt in, von Berlioz; das Teatro Real in Madrid in Straßenszene teilnehmen, von Kurt Weill; sein Debüt in dem Casals Festival in Puerto Rico mit Mozarts Requiem; und seine Rückkehr in das Stadttheater von Santiago de Chile als Don Ottavio in Don Giovanni.

http://joelprieto.com/