EspañolEnglishDeutsch

Joel Prieto gab sein Debüt bei La Monnaie in Brüssel mit Donizetti

Joel Prieto

Puerto Rican Tenor spanischer Herkunft Joel Prieto wird Debüt im Dezember dieses Jahres im Theater von La Monnaie / De Munt in Brüssel Und es wird von Donizetti mit der Ausschreibung Ernesto Oper Don Pasquale tun. Der Sänger wird in Brüssel von der Opéra de Lausanne stoppen, in der Schweiz, wo Sie gerade einen großen Sieg mit seinem berühmten Ferrando in Così fan tutte bekommen, Mozart. Sein Debüt auf der Bühne von La Monnaie / De Munt ermöglicht es Ihnen, eine Rolle zu reaktivieren, Prieto debütierte 2013 Teatro dell'Opera in Rom - Kolosseum, die im nächsten Jahr mit einem anderen mozartischen Zeichen zurück, Idamante, Idomeneo, re di Kreta-und sang auch 2014 Opera in Puerto Rico. „Ich freue mich sehr auf Donizetti zurückzukehren“, sagt der Dolmetscher, „Ein Komponist, der unter meinen Favoriten ist und hat mir große Freude bereitet, wenn ich seine Charaktere angenommen; mich verrückt
bekommen in die Haut von Nemorino in L'Elisir d'amore und ich kann nicht in Lucia di Lammermoor zu debütieren Edgardo warten, eine Rolle, die ich in der Tiefe arbeiten und ich genieße jede Note ", kommt zu dem Schluss.

Don Pasquale in Brüssel, Prieto wird der Startenor einfallsreiche Inszenierung von Laurent Pelly teilen sich die Bühne mit anderen großen Namen der Belcanto-Spezialisten wie Michele Pertusi oder Danielle de Niese sein, Mitglieder der ersten Teilung einer Reihe von elf Features, die den geplanten Tag verteidigen 9 (Premiere), 12, 14, 16, 19 und 21 Dezember, immer unter der Leitung von Alain Altinoglu.
„Singen im La Monnaie in Brüssel und durch eine erstklassige Besetzung ist fantastisch; Es ist ein Szenario, das ich brauchte, und kommt zur richtigen Zeit ", sagt der Tenor aus Puerto Rico.

später, unter anderen Verpflichtungen und die Erweiterung seines Repertoires fort, Sie warten auf seine Rückkehr sowohl das Gran Teatre del Liceu in Barcelona (mit Rodelinda von Händel, März) und das Teatro Real in Madrid
(mit Verdis Falstaff, im April und Mai).

http://joelprieto.com/

Fotografie: Fernando Samalot