Ketevan Kemoklidze spielt in „Carmen“ bei ORTVE

Ketevan Kemoklidze © Giorgi Tsaava

Die berühmte georgische Mezzosopranistin Ketewan Kemoklidze kehrt mit ihrer gefeierten Rolle der Carmen nach Madrid zurück, in Bizets Oper, am nächsten Tag 20 und 21 Mai im Monumentaltheater, durch die Orchester und Chor RTVE, Regie führte Pablo González; wird in der Version sein halb inszeniert signiert von Angel Ojea, womit die ORTVE-Abo-Saison abgeschlossen wird, und es wird auf Radio Clásica und auf TVE „Die Konzerte von La 2“ ausgestrahlt..

International anerkannt für ihre außergewöhnlichen Gesangs- und Performance-Fähigkeiten, Ketevan Kemoklidze wird als bekannte sevillanische Zigarrenmanufaktur ihr Debüt bei ORTVE geben, die er bereits mit großem Erfolg an der Semperoper in Dresden aufgeführt hat, Teatro Massimo Palermo, das Mariinsky-Theater in Sankt Petersburg, die Thermen von Caracalla-Teatro dell'Opera von Rom, el Neues Nationaltheater von Tokio, la Deutsche Oper am Rhein de Düsseldorf, el Teatro Verdi in Triest, die Québec-Oper, das Festival Soirées Lyriques de Sanxay oder das Teatro de la Maestranza in Sevilla. auch, aufgezeichnet die Film von Carmen für die Nationaloper Bergen (Norwegen). Für die in Tiflis geborene Mezzosopranistin: „Carmen ist eine Rolle, die ihren Interpreten viele Möglichkeiten bietet, und jedes Mal, wenn ich es spiele, Ich entdecke neue Dinge. Es ist nicht immer eine so starke Frau, aber es hat auch seine schwächemomente, und deshalb denke ich, dass es wichtig ist, zu versuchen, alle Aspekte des Charakters dieser Figur zu vermitteln, stimmlich, musikalisch und dramatisch.

Gewinner zahlreicher internationaler Wettbewerbe wie Operalia, der Tenor-Viñas-Wettbewerb in Barcelona oder der Internationale Hans-Gabor-Belvedere-Gesangswettbewerb in Wien, unter anderem, Ketevan Kemoklidze ist eine der gefragtesten Mezzosopranistinnen der internationalen Musikszene, und ihre Interpretationen spanischer Frauenfiguren wie Rosina (Der Barbier von Sevilla), Carmen oder Eboli (Don Carlo) haben von der Fachkritik einhelligen Beifall erhalten. Seine Zukünftige Engagements beinhalten Don Carlo en los Internationale Maifestspiele de Wiesbaden, Carmen am Teatro Regio in Turin und an der Opéra de Toulon, sowie zwei Neuverpflichtungen in Madrid in der nächsten Saison.

Ketevan Kemoklidze © Giorgi Tsaava