Die neue Diva des Broadway kommt dem Königlichen Theater

Audra McDonald

Am kommenden Samstag, 31 Januar, findet in der Teatro Real eines der einzigartigsten Konzerte im Programm des Teatro Real, wird derjenige sein, der von der amerikanischen Sängerin angeboten wird Audra McDonald. Die großartige neue Stimme von Broadway, mit sechs Tony Awards ausgezeichnet – die erste und einzige in der Geschichte dieser Auszeichnungen, die dies erreicht hat- wird zum ersten Mal in Spanien singen und dies auf der Bühne des Real tun.
Musikliebhaber können der Stimme des Augenblicks lauschen, die Lieder aus einigen der bekanntesten Musicals vorträgt: Kabarett, Meine schöne Dame, Annie, Lass uns tanzen, Smiles and Tears oder das kürzlich veröffentlichte Into the Woods. Das Programm enthält auch einen Moment für die Oper, in dem ihre Sopranstimme den emblematischen Themen der Porgy and Bess-Oper Platz macht, von George e Ira Gershwin.

Die Vielseitigkeit und das Talent dieses großen Stars werden durch die zahlreichen Auszeichnungen belegt, die seine Biographie hütet. Ihre Präsenz in der Welt der Fernsehserien hat dazu geführt, dass sie dreimal für die Emmy Awards nominiert wurde.; die Aufnahme der Oper Rise and Fall of the City of Mahagonny, von Kurt Weill, an der Los Angeles Opera, wo sie teilgenommen hat, wurde mit zwei Grammys und in ausgezeichnet 2013 wurde in den USA zum Musiker des Jahres gekürt.

In unserem Land ist sein Gesicht bekannt für seinen Auftritt in Serien wie No Appointment, Grey's Anatomy oder Law & Order, und dafür, dass er Billie Holiday im Film Lady Day at Emerson's Bar and Grill auf der großen Leinwand zum Leben erweckt hat, wofür er seinen sechsten Tony bekam, und die Auszeichnungen für die beste Schauspielerin in einem Drama und die beste Schauspielerin in einem Musical.

Die Schauspielerin und Sängerin macht auf ihrer USA-Tournee eine Pause, die begann 2 Dezember in der Walt Disney Concert Hall in Los Angeles und findet seinen Höhepunkt beim Virginia Arts Festival 15 Mai, ein einziges Konzert in der Haupthalle des Madrider Kolosseums zu geben.

Neben seinen beruflichen Verpflichtungen, Audra McDonald ist eine leidenschaftliche Verfechterin der Gleichberechtigung und beteiligt sich aktiv an Aktivitäten zur Betreuung junger Menschen, die obdachlos oder von sozialer Ausgrenzung bedroht sind.. Seit letztem Jahr ist er Mitglied des Covenant House International Board of Directors., eine der wichtigsten Organisationen in den Vereinigten Staaten, die Programme für benachteiligte Jugendliche in beaufsichtigt 27 US-Städte, Kanada und Lateinamerika.

Tickets für dieses Konzert sind ab sofort auf der Website des Teatro erhältlich www.teatro-real.com und an den Schließfächern, Haustür (Plaza de Oriente), Montag bis Freitag, von 9.15 ein 20.00 h., Samstags mit Funktion, von 10.00 ein 20.00 Stunden und an Sonn- und Feiertagen mit Funktion, zwei Stunden vor der Aufführung.