EspañolEnglishDeutsch

Das Royal Theatre projiziert ein Mapping an seine Fassade, um Weihnachten zu feiern

Reales Theater kartieren

Aus der Hand der französischen Firma Moët & Chandon, royal Theatre wird an einer einzigartigen Veranstaltung teilnehmen, das wird die Weihnachtsferien vorwegnehmen, an denen Gebäude und emblematische Orte verschiedener Länder teilnehmen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Stunden mit der Projektion eines fantasievollen Kartierung an der Hauptfassade des Königlichen Theaters, Plaza de Oriente, und es wird den ganzen Nachmittag wiederholt, alle fünf Minuten, auf die 23.00 Stunden.

Diese Veranstaltung ist Teil der Initiative Toast für einen guten Zweck (Toast auf eine Sache), mit denen Moët & Chandon sammelt Spenden für wohltätige Zwecke.

Den krönenden Abschluss der Nacht bildet eine Party auf der Plaza de Oriente, die Persönlichkeiten aus der Kunstwelt zusammenbringt, Kultur und Politik

Mit dem Wunsch, die Wärme und Freude der Weihnachtsfeiertage wiederzugewinnen, und der Zweck, diese Momente der Hoffnung zu teilen, die Teatro Real der Countdown für die wichtigsten Wintertage beginnt und bietet allen Zuschauern eine Show aus Licht und Fantasie, das aus dem emblematischen Kultur- und Stadtgebäude einen Treffpunkt der Fantasie in der Hand der Firma macht Moët & Chandon.

morgen, 2 Dezember, zu 18.00 Stunden, ein Kartierung an der Hauptfassade des Königlichen Theaters, in der Plaza de Oriente, wobei, drei Projektoren - in drei Türmen von mehr als 6 Meter hoch- Sie zeichnen sich durch ein sprudelndes Spiel aus Licht und Schatten aus, das einen Teil der festlichen Stimmung wiedergibt, in die Madrid eingetaucht ist. Eine magische Show, die sich wiederholen wird, an diesem Nachmittag, alle fünf Minuten, auf die 23.00 Stunden.

Seine Architektur, Kunst und Freude werden die Wände durchdringen in eine Feier, die an emblematischen Orten und Gebäuden von . stattfinden wird 17 Orte der Welt, einschließlich Times Square in New York, das Gebäude der Pariser Börse oder das Opernhaus von Sydney.

Diese internationale Veranstaltung ist Teil der Charity-Initiative Toast für einen guten Zweck (Toast auf eine Sache), mit dem die renommierte französische Firma Moët & Chandon sammelt Spenden für verschiedene philanthropische Organisationen in verschiedenen Ländern.