Maria Jose Montiel, “Carmen”, San Carlo in Neapel mit Zubin Mehta

Montiel

Maria Jose Montiel Sonntag eröffnet Saison San Carlo in Neapel mit Carmen mit Zubin Mehta. Madrid diva, jüngsten Gewinner des Nationalen Musikpreis, wird der Protagonist der Oper spielen Bizet Neapolitanischen debütierende in der emblematischen Kolosseums an den Präsidenten von Italien, Sergio Mattarella.

Tickets, erschöpft, kosten 800 Euro. Die Einweihung des Teatro San Carlo in Neapel, Er ist bekannt als "die schönste der Welt", wieder ein gesellschaftliches Ereignis, politischen und kulturellen erster Ordnung. Und mit Spanisch eine als Protagonist. Dies wird das vierte Mal, Zubin Mehta dirigiert Maria Jose Montiel in den letzten Monaten sein. Die künstlerische Idylle zwischen den beiden Darstellern in der Öffnung gipfeln, Sonntag, Coliseum Saison legendären neapolitanischen, die größte und älteste in Italien, eine Gala auch der Präsident von Italien besucht werden, Sergio Mattarella. Auf der Bühne, Madrid Mezzo Kleid, wie die Protagonistin der Oper Carmen, Bizet, hat gesungen Titel von Maestro Mehta in Tel Aviv im Dezember gerichtet 2014 im März. "Die Arbeit mit ihm ist immer bereichernd", Montiel Punkte, und "die Partnerschaft, die wir haben, ist voller Mittäter, mit dem, was wir bekamen Charakter und die besten musikalischen Sinn der Zeichen zu geben '. Im Juli Mehta auch mit der spanischen Sängerin ballo in maschera A. Nach dem Requiem singen Verdi Milan EXPO Milano Brand 2015, Maria Jose Montiel nach Italien in Neapel zu debütieren und macht ihn glücklicher als je zuvor, besitzen jetzt die höchste Auszeichnung, die ein spanischer Dolmetscher ansaugen: der Nationalen Musikpreis von der Regierung im Oktober letzten Jahres ausgezeichnet. Der Madrid-Sänger, Carmen hat sich in den wichtigsten Stationen in der Schweiz spielte, Italien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Japan, China und die Vereinigten Staaten, Neapel wird seine Carmen Nummer feiern 100.

weitere Informationen: www.mariajosemontiel.com