EspañolEnglishDeutsch

Hinweise Zyklus Ambigú, Luisa Fernanda, Ich habe schon Instagram

Hinweise Ambigú

die Teatro de la Zarzuela Feiern Sie den Jahresanfang mit zwei intensive Vorschläge aus dem Zyklus Notas del Ambigú. bei Lieder von José de Torres interpretiert von Alberto Miguélez Rouco, Pablo Fitzgerald und Teodoro Baù am Dienstag, 4 Januar (20H00), tritt unter dem vielsagenden Titel „Luisa Fernanda“ bei, Ich habe bereits die neue Show der Sängerin auf Instagram, Darsteller, Bühnenregisseur und Dramatiker Enrique Viaund, der vom Pianisten begleitet wird Ramón Grau. Es werden drei Sitzungen angeboten Tage 7, 8 und 9 Januar um 20:00 Uhr, außer am Sonntag, der um 18:00 Uhr beginnt..

Es wird eineinhalb Stunden dauern lyrisch, Ironie und Kritik, von Reflexion und Surrealismus, von Absurdes und Realität erzählt und gesungen. Zwei Charaktere treffen sich zu verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Jahrhunderten am selben Ort. Enrique Viana hat eine Show für die Show nach der „Labor“-Woche konzipiert, nach dem "autsch", bitte…Ich halte es nicht mehr aus" und kurz vor dem "hehehehe" auf dem Handy und dem Live-Gelächter.

Es ist ein "lyrisches Kabarett", im reinsten Viana-Stil, verziert, spritzte, drucken, Siebdruck, besprüht mit "verschiedene Musiken" unserer Zarzuela und Unsinn unserer täglichen Geschichte. mit Musik von Guridi, Moreno Torroba, Penella, Serrano und Valverde, Sorozábal, Okón, Perez Rosillo und Martinez Faixa die Höhle.

Niemand, absolut niemand wird gleichgültig bleiben.

Hinweise Ambigú 21/22

In dieser Saison bietet das Theater weiterhin der Doppelgänger von Erwägungsgründen, die zu Beginn des Zyklus. 10 unausweichliche Termine der 28 Oktober 4 Juli.

Nach dem Auftritt Enrique Viana und Ramón Grau, Sopran Carmen Romeu und Pianist Borja Mariño wird den Erwägungsgrund präsentieren 'Mein Zuhause' mit der Absicht, uns auf den Flügeln der Musik an diesen intimen Ort zu führen, Familientreffen, der Ruhe und Geborgenheit, der Traditionen, Lehren, Musik und Düfte der Kindheit - ein Schmollmund, Orangen und Orangenblüte –, das Pochen der Erde in jeder Note: Valencia (11 Februar). Anlässlich Internationaler Frauentag, Schauspielerin und Sängerin Quer Beitia und Pianist César Belda gegenwärtig „Eine Frau in der Musik“, Liederabend mit Werken von Komponisten populärer Musik aus Spanien und jenseits der Meere (8 März). Der Zyklus wird mit dem Konzert fortgesetzt „Katalaner auf der ganzen Welt“ in dem der Tenor David Alegret und Pianist Ruben Fernandez Aguirre wird Werke katalanischer Autoren anbieten, die auch in anderen Sprachen komponiert haben, wie z Eduard Toldrà, Joan Manén, Pau Casals, Jaume Pahissa oder Isaac Albéniz (18 April). Um die Entstehung neuer Werke für Kammergruppen zu fördern, und in Zusammenarbeit mit Königliches Musikkonservatorium von Madrid, die Teatro de la Zarzuela wird a beschwören Wettbewerb für junge Komponisten dessen drei Gewinnerwerke von der Opus-Set 22 (28 Juni). Und der letzte Schliff des Zyklus wird die Gitarre von . sein Rafael Aguirre, die in „Die letzten Romantiker“ werden Werke führen durch Francisco Tárrega e Isaac Albeniz (4 Juli).