Neue Abonnements Teatro Real

Teatro Real

die Teatro Real inicia hoy su campaña de venta de abonos de ópera para la temporada 2014/2015, der erste von dem neuen künstlerischen Leiter entworfen, Joan Matabosch, Verknüpfung von künstlerischen und den größten Namen in der Welt der lyrischen Vorschläge, la voluntad de integrar la actividad del Teatro Real en los centros culturales más importantes de la ciudad.

Se ponen a disposición del público hasta 11 tipos de abonos de ópera, desde los generales, mit 10 und 8 Wertpapiere, von 80 Euro, a los denominados reducidos, con cuatro títulos de ópera cada uno, von 40 Euro, abarcan una amplia propuesta con la que la nueva temporada del Teatro Real propone un amplio recorrido a lo largo de cuatro siglos de historia de la ópera. En ella habrá reencuentros con títulos emblemáticos como La traviata, de Giuseppe Verdi, de obras menos frecuentes en los escenarios españoles como La hija del regimiento de Gaetano Donizetti, y estrenos de óperas de repertorio menos conocido en España, bei Hänsel und Gretel, von Engelbert Humperdinck.

Zwei Weltpremieren, die öffentlichen, von Sotelo/Lorca, und die Stadt der Lügen, von Mendoza/Onetti; die Repräsentation, zuerst in Madrid, des Todes in Venedig, Benjamin Brittens letzte Oper, und die Wiederherstellung des spanischen lyrischen Erbes, die durch die Inszenierung von Goyescas impliziert wird, Enrique Granados, Dies sind nur einige kurze Notizen einer Saison, die Namen wie Plácido Domingo enthält, Natalie Dessay, Roberto Alagna, Philippe Jaroussky, Woody Allen oder La Fura dels Baus.

die 29 Tanztickets werden ab April verkauft, die man kaufen kann 33 Euro, komponiert von Victor Ullate Ballet, das Hamburger Ballett, y el Nederlands Dans Theater, drei Unternehmen, die es geschafft haben, das Erbe der Tradition zu sammeln, um es in einer modernen und aktuellen Sprache zu projizieren.

aus 10 Ab Juni werden andere Modalitäten verfügbar sein, wie z. B. beliebte Abonnements, Dazu gehören in diesem Jahr ein Abschluss in Tanz und zwei in Oper; Real Voices, in dieser Saison neu erstellt, bestehend aus Konzerten mit den gefragtesten Namen des Augenblicks; und das Family-Abo für die Kleinen, bestehend aus Shows des Pädagogischen Programms, die darauf abzielen, ein neues Publikum und das Publikum der Zukunft zu schaffen und zu festigen.

Die Saisonkarte Jugend, ermäßigt ab 80% auf den üblichen Preis der Zonen A und B, und das neu geschaffene Joven Plus, bestimmt für Fans zwischen 30 und 35 Jahre alt, ermäßigt ab 60% in den gleichen Bereichen wie oben, wird weiter in den Verkauf gehen 2 September. In beiden Kategorien wird die Teatro Real Youth Card beim Kauf der Dauerkarte kostenlos abgegeben..

Um Inhaber einer Eintrittskarte für das Teatro Real zu werden, können Sie die üblichen Verkaufswege nutzen: Theaterkasse, über das Telefon 902 244 848 und auf der Website auf Anfrage im Link www.teatro-real.com/es/temporada-2014-2015/abonos.