EspañolEnglishDeutsch

pädagogisches Projekt von Teatro de La Zarzuela

Teatro de la Zarauela

Das Theater von La Zarzuela Geschenke Kinderparadies. Fantastische Zarzuela in einem Akt. Text von Synesius Delgado und Carlo Arniches und Musik von Joaquín Valverde Sanjuan. Die Uraufführung fand am 28 Dezember 1904, im Apollo-Theater, Madrid. Es erzählt die Geschichte eines Spielzeugladens, in dem sich Casimiro bei seinem Chef beschwert, Don Adrian, weil seine Freundin ihn verlassen hat, und denke, laut, das Glück der Spielzeuge, weil sie diese Probleme nicht haben. aber du liegst falsch. Und wenn er im Bett ist, kurz davor einzuschlafen, die Spielzeugfee erscheint ihm sagend: Spielzeug hat auch Gefühle. Sofort können Sie sehen, dass es beginnt, es zu überprüfen.

Diesmal hat es auch Premiere in Madrid, en el Auditorio Padre Soler de la Universidad Carlos III de Madrid. Es wird die 9, 10 und 11 April, Um 11 Uhr (Schulkinder), und Tag 12 April, zu 17 Stunden (Familien). Mit dem Orchester der Autonomen Gemeinschaft Madrid , Leiter des La Zarzuela Theaters.
Nueva producción del Teatro de La Zarzuela, in Zusammenarbeit mit der
Centro de Tecnología del Espectáculo INAEM

Besetzung

Babylinda: Hevila Cardeña
Pepona / Muñeca 1: Mónica Campaña
Diosa de los Juguetes / Doctora Cucú: Amelia Schriftart
Muñeca 2: Sagrario Salamanca
Dandinet : Alejandro González
Don Nicanor / Don Adrian: Enrique R. del Portal
Don Jenaro : Jesús Lumbreras
Pierrot / Casimiro: a determinar
El Capitán: Mariano García

Musikalische Leitung : Oliver Diaz
Dirección de Escena: Lorenzo Moncloa
Szenografie: Juan Sanz / Miguel A Coso
Figuren: Lola Trives
Beleuchtung: Fede Díez
Diseño de Sonido: Mariano García
Ayudante de Dirección: Alejandro Navamuel

Autonome Gemeinschaft Madrid Orchestra
Leiter des La Zarzuela Theaters