Roberto Abbado debütierte in Don Pasquale mit ABAO

Roberto Abbado

Milanese Orchesterleiter Roberto Abbado, einer der nach Dirigenten der internationalen Musikszene gesucht, Es wird das Podium der emblematischen Palacio Euskalduna nehmen, in seinem Debüt in der neuen Saison 2017/2018 von Bilbao Vereinigung der Freunde der Oper (ABAO-Olbe). Der berühmte italienische Regisseur wird die Euskadiko Symphony Orchestra und Opernchor von Bilbao Kopf, die berühmte und große Oper buffa zu lenken Gaetano Donizetti, Don Pasquale, Rückkehr nach seinem letzten Auftritt nach Bilbao in 1995.

Nach seinem außerordentlichen Erfolg bei der Eröffnung letzten Rossini Festival in Pesaro vor Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai von der lyrischen Tragödie Corinth Hauptquartier, der Maestro Roberto Abbado, codirector aktuellen Inhaber der Palau de les Arts in Valencia und dem neuen musikalischen Leiter des Verdi-Festival in Parma (halten, dass die Post von 2018), führt die nächste 18 November „die ausgewogenste und perfekte Arbeit von Donizettis“, in den Worten des italienischen Regisseurs selbst. Jonathan Miller, Diese beeindruckende Produktionsfirma Maggio Musicale Fiorentino, ein riesiges deutsches Puppenhaus spätes achtzehnten Jahrhundert neu zu erstellen. Die Stimm Besetzung wird von Bass-Bariton geführt werden Carlos Chausson (Don Pasquale), Sopran Jessica Pratt (Norina) und Tenor Santiago Ballerini (Ernesto). Es wird Aufführungen auf 21, 24 und 27 November.

weitere Informationen