Veracini und Hand Vivaldi Europa Galante

Europa Galante

obwohl Mary Lou er zeichnete sich vor allem als Geiger aus, Karriere, die er durch Kürzungen von halb Europa ausübte, In den Jahren 1730 war einige Zeit in der Operngesellschaft des Adels eingeschrieben, Rivale in London der Haendel. Dort schrieb er seine erste Oper, Hadrian in Syrien, was mit beachtlichem Erfolg einherging, nichts weniger als 20 Vorstellungen, trotzdem war sie bis vor Kurzem eine absolute Unbekannte. Eine der ganz Großen der Barockgeige unserer Tage, Fabio Biondi, wird Veracini nacheifern und das Werk vor einer Besetzung außergewöhnlicher Frauenstimmen präsentieren und dirigieren.
Aus Gründen jenseits der Organisation, die Altistin Romina Basso wird durch die Mezzosopranistin ersetzt KRISTINA HAMMARSTRÖM. Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

Geboren in 1990 des Wunsches von Fabio Biondi eine italienische Instrumentalgruppe zur Interpretation mit historischen Instrumenten des großen barocken und klassischen Repertoires zu gründen. Die Gruppe hat seit der Veröffentlichung ihres ersten Albums große Erfolge erzielt, gewidmet Vivaldi, In den folgenden Jahren sammelt sich eine außergewöhnliche Liste von Anerkennungen.
Europa Galante spielt in den wichtigsten Spielstätten und Theatern der Welt: la Scala, Akademie von St. Cecilia, Suntory Hall, Concertgebouw, Königliche Alberthalle, Lincoln Center, Théatre des Champs Elyssées und das Opernhaus von Sydney.

Die Tätigkeit des Orchesters konzentriert sich sowohl auf die Aufführung bereits bekannten Repertoires als auch auf die Wiederentdeckung vergessener Werke, durch intensive musikwissenschaftliche Arbeit. In Italien arbeitet es mit der Accademia di Santa Cecilia bei der Wiederherstellung von Vokalwerken zusammen 700 italiano. Mit großem Exito präsentierte er für die Stiftung La Fenice de Venecia las óperas Didone y Virtù degli amori strali de Cavalli, sowie Bajazet und Erco le sul Termodonte de Vivaldi, inter. In dieser Saison, dazu eine lange Tournee in den Vereinigten Staaten mit der Mezzosopranistin Vivica Genaux und Ian Bostridge in mehreren asiatischen Ländern, Europa Galante präsentiert Werke wie LoFrate ‘nnamorato (Festival de Jesi), Der Phönix auf dem Scheiterhaufen (Krakauer Fest) und, wird wieder am Festival teilnehmen Chopin von Warschau mit der Passion nach Matthäus von Mendelssohn und die Konzerte für Klavier und Orchester von Chopin.

von 1998 und nach einer langen Diskographie bei Opus veröffentlicht 111 Europa Galante arbeitet mit Virgin Classics zusammen. in 2012 Live-Aufnahme einer neuen Vivaldi-Oper ist geplant, Orakel in Messenien mit einer außergewöhnlichen Gesangsabteilung. Europa
Galante es la orquesta residente de la Fondazione Teatro Due de Parma.

Europa Galante

D. Musical: Fabio Biondi

Adriano in Syrien

Mary Lou (1690-1768)

National Music Auditorium in Madrid

Montag 26 Januar, 19.30h Sala Sinfónica

Antonio Vivaldi y otros autores

Mittwoch 28 Januar, 19.30h, Kammermusiksaal