Violeta Urmana im Lied des Teatro de la Zarzuela

Violeta Urmana

Die umfangreiche Kunst, vielfältig und schillernd litauischen Sänger Violeta Urmana, großzügig und ausdrucksstark, Rotunde und chameleonic, in Schubert ein perfekter Griff, um das Herz der intensivsten intimen Dramen oder grausame Geschichten zu durchdringen wie der Zwerg, einer der umfangreichsten Schubert-Lieder, Komponist benötigt Chiaroscuro, sowie Verfeinerung der Ausstellung. Schöne Kontinuität wird durch die Einbeziehung von dreizehn verursachten lieder von Strauss, ein Komponist, der nicht für Sprach Musik zu schreiben sein ganzes Leben lang hörte. Urmana spielt eine Auswahl in den frühen Jahren des Autors geboren Salomé. Sie wird auf dem Klavier durch den Lehrer begleitet werden Helmut Deutsch.

Violeta Urmana, Mezzosopran

Zu Beginn seiner Karriere erntete er großen Erfolg weltweit für seine großartige Leistung als Kundry in Wagners Parsifal, sowie deren Charakterisierung in der Rolle der Eboli in Verdis Don Carlo. In den letzten Jahren hat er Rollen als Amelia in Un ballo in maschera gespielt, Elizabeth de Don Carlo, Leonora in La forza del destino, Lady en Macbeth, Odabell meisten Attila, sowie führende Rollen von Aida, La Gioconda, Medea, Tosca, Regel, Iphigenie auf Tauris und Ariadne auf Naxos, Brünhilde in Sigfrido, Sieglinde in der Walküre und Isolde Tristan und Isolde. Er wird häufig an die Metropolitan in New York eingeladen, das Teatro Real in Madrid, Liceu in Barcelona, die Opéra National de Paris, die Deutsche Oper Berlin, an der Wiener Staatsoper, La Scala in Mailand, das Royal Opera House in London und Bayreuth Festivals, Salzburg, Aix-en-Provence, Edinburgh und die BBC Proms. Er arbeitete mit Claudio Abbado, Daniel Barenboim, Bertrand de Billy, Pierre Boulez, Semyon Bychkov, Riccardo Chailly, James Conlon, James Levine, Jesus Lopez Cobos, Fabio Luisi, Zubin Mehta, Riccardo Muti, Sir Simon Rattle, Donald Runnicles, Esa-Pekka Salonen, Franz Welser-Möst y Christian Thiele. Es hat sich auch sehr erfolgreich als Interpretin von Liedern in Solo-Konzerte und Opernvorstellungen in ganz Europa erntete, Vereinigte Staaten und Japan.

Bald wird sie die Rolle der Amneris in Aida in New York und Wien spielen, Isolde Tristan und Isolde in Neapel, Cavalleria rusticana Santuzza in New York, Verdis Requiem in Genf, eine Operngala in Breslau, Prinzessin Eboli in Don Carlo in Buenos Aires oder Kundry in Parsifal in Wien. Unter seinen zahlreichen Aufnahmen sind La Gioconda, Il trovatore, Oberto, Un ballo in maschera, Aida, La forza del destino, Macbeth, Don Carlo, Andrea Chénier, Siegfried, Parsifal, Cavalleria rusticana, Requiem de Verdi, Das Lied von de Erde y los Rückert-Lieder de Mahler, Zemlinskys MaeterlinckLieder, Der Tod der Kleopatra von Berlioz, Blaubarts Burg von Bartok, Nightingale Strawinsky, und lieder R. Strauss, Berg, Liszt und CD Puccini Ritrovato. hat sich auch die Rolle der Kundry in dem Film Der Heilige Gral von Tony Palmer gespielt. Es wurde der Royal Philharmonic Society Award ausgezeichnet Singer, Österreichische Kammersängerin der Wiener Staatsoper, die "Shine Ihr Licht und Hoffnung" -die wichtigste Litauens Kulturpreis und die Ehrendoktorwürde der Universität für Musik und Theater Litauens Vilnius. in 2014 Er erhielt die Auszeichnung dell'Ordine Commendatore della Stella d'Italia durch den Präsidenten der Italienischen Republik Giorgio Napolitano.

Montag 7 November 2016, zu 20:00h. am Teatro de la Zarzuela.

Tickets