EspañolEnglishDeutsch

Brokeback Mountain

Brokeback Mountain

Normale Menschen, die Liebe". dies ist, im wesentlichen, globale Vision Mörtel Er will, dass das Publikum Extrakt Brokeback Mountain, deren Öffnung hat eine außergewöhnliche Erwartung angezogen. Mehr als hundert ausländische Journalisten nahmen an der Weltpremiere 28 Januar, und die Zinsen müssen dem Thema der Arbeit zugeschrieben werden.
Homosexualität wurde zuvor von anderen Komponisten behandelt, como Berg o Britten, aber es ist wahr, dass in Brokeback Mountain reflektiert expliziter. Man kann nicht sagen, dass diese Oper Frage über Homosexualität als solche, entweder auf homophobia, sondern über die Liebe, Menschliche Beziehungen und die Notwendigkeit, dass sie.

Die Geschichte wird bewusst in einem Szenario gelegt, die besonders feindlich, eine ländliche Gegend in den Vereinigten Staaten. Bei der Präsentation der Arbeit, Gerard Mortier bestand darauf, das Publikum auf der Suche nach, dass nicht entsprechen, nur mit Musik und Divertimento, sondern ist in der Lage zu reflektieren, durch Oper, zu aktuellen Themen. Glaubt, dass "eine Gesellschaft wie die unsere ist offen bestimmte Diskussionen gezwungen".

Brokeback Mountain mit dem Teatro Real schließt die so genannten „Zyklus der unmöglichen Liebe“. Dies ist, wie wollte das Element, das sie gemeinsam haben, nennen (aus verschiedenen Gründen) die neuesten Titel vertreten, L'elisir d'amore, Tristan und Isolde y Brokeback Mountain.

Wenig bekannt ist für das spanische Publikum seines Komponisten, amerikanisch Charles Wuorinen. Seine Arbeit hat sich mehr auf symphonische Kompositionen konzentriert, Brokeback Mountain ist seine zweite Oper. in 1970 er wurde der jüngste Komponist den Pulitzer-Preis mit einer Zusammensetzung der elektronischen Musik zu gewinnen, Die Zeit ist Encomiun.
Mit dieser Punktzahl jedes Zeichen, das anzeigt Musik zu geben, hat es geschafft,, und beschreiben jeden Moment und Situation, vor allem diejenigen, die meisten stören. Die Arbeit beginnt mit einer Intensität, die in Emotion wächst, wie Sie gehen. Endend am emotionalsten Moment, die dramatische und verheerende Ende.

Die Landschaft Ivo van Hove Es ist fast ausschließlich auf Projektionen auf einem großen Bildschirm beschränkt, die den gesamten Bühnenhintergrund besetzt. Er wollte ein unabhängiges visuelles Element von Ang Lee Film machen, und er erreicht hat. Er bewegte sich auf die mythische und reale Brokeback Mountain zu rollen auf dem Boden. Dies illustriert die Szenen eingestellt dort und von den beiden Protagonisten geteilt. Der Rest der Landschaft, durch wenige Elemente gebildet, Dekadenz und trocken, Kühlen der erstickenden und Lebensumfeld in seinen zwei Sternen auf. Gefangen in einem unmittelbareren Leben außerhalb ihnen, wo die Richtlinien durch das soziale Umfeld eingestellt, schiebt sie, dass sie auf den Berg zurück frees.

Annie Proulx, der Autor des Buchs, Er hat eine sehr gute Passform für eine Oper Libretto gemacht. genaue Sätze kurz und sehr geeignete Zeit zu interpretieren. Mit einer Formulierung, die gut zur Musik von Wuorinen geeignet ist, trotz seiner Schwierigkeiten.

Es ist beunruhigend, wie langsam Szenen in Dunkelheit und Stille der Bühne vorbei. Ennui tragen dazu bei, dass ein Werk deklamierte nicht gesungen. Es gibt keine Erwartung Argument viel weniger Emotion. Alles ist vorhersehbar. Die wenigen lyrischen Momente verblassen in den Händen von Zwölftonmusik entfernt. Zwei Stunden Deklamation auf einer fast leeren Bühne sind ewig.
Die beiden Schauspieler führen eine wichtigere Rolle als Schauspieler und Sänger. Daniel Okulitch innterpreta Ennis del Mar, der Cowboy introvertiert und weniger gesellig. Tom Randle es Jack Twist, extrovertierte und positiver Teil des Paares. Sowohl mit großer Präsenz auf der Bühne und läuft sehr erfolgreich eine komplizierte Partitur durch niedrige lucimiento.

Der Rest der Besetzung hat seine kurze Rolle. Stimmen zu hören starken spanischen geschätzt und als Sopranistin erfahren Celia Alcedo. Garantie.

Orchester leuchten wieder, diesmal, Hand Deutsch Titus Engel. Großer Experte in Regie Uraufführungen zeitgenössischer Opern, wie bereits demonstrierte er in diesem selben Theater mit der leeren Seite von Pilar Jurado.