Adriana Lecouvreur. Francesco Cilea

Adriana Lecouvreur

Decca präsentiert die äußerst erfolgreiche Produktion von David McVicar – die Uraufführung der Oper im Royal Opera House, Covent Garden seit über einem Jahrhundert – von Adriana Lecouvreur, mit Angela Gheorghiu wie die berühmte französische Schauspielerin Lecouvreur und Jonas Kaufmann Como über den Liebhaber Maurizio, Graf von Sachsen, in den Hauptrollen, in diesem Verista-Drama von Cilea, das den Ruhm erforscht, der Akt des Verliebens, Eifersucht und Tod. Das Stimmentrio wird durch die russische Mezzosopranistin komplettiert Olga Borodina als Adrianas eifersüchtiger Rivale, die Prinzessin von Bouillon.
Das Geschehen entfaltet sich rund um ein lebensgroßes Barocktheater, führt uns von der Hektik des ersten Aktes hinter den Kulissen des Theaters zu den krassen Schlusstakten, wenn das Drama seinen fatalen Höhepunkt erreicht.
Angela Gheorghiu
Jonas Kaufmann
D. Musical: Sir Mark Elder
Produktion: David McVicar
Chor und Orchester des Royal Opera House, Covent Garden
Decca