EspañolEnglishDeutsch

Fagiolo Franco Sterne in der ersten Aufnahme “Serse” als Altus

Serse

Franco Fagioli Sterne zuerst Aufnahme Welt von die Oper „Serse“ von Handel mit ein Zähler in die führende Rolle von Serse, cantado por ursprünglich ein Kastrat Sopran.

Altus führt eine Starbesetzung begleitet von die Set historistischen der Knochen d'oro und die geschlagen von Maxim Emelyanychev.

VERTEILUNG

Franco Fagioli, Serse
Vivica Genaux, Arsamente
Inga Kalna, Romilda
Francesca Aspromonte (mit freundlicher Genehmigung Pentatone), Atalanta
Andrea Mastroni, Ariodate
Delphine Galou, amastes
Biagio Pizzuti, Alviro
Die Sinfonie Lieder, Chor (Giuseppe Maletto, Kantor)
Il Pomo d'Oro Orchestra
Maxim Emelyanychev, Regisseur Musik

„Franco Bohnen es war perfekt als unberechenbar Tyrann ... wirklich er bestätigt seine Status als die Altus Stern von seine Generation. seine Palette von Stimmfarben es war nur, seine Koloratur, perfekt, und seine Musikalität und Sinn die Stil Barock erstaunlich. [...] Der Rest der Besetzung gerecht geworden, alle Barock-Spezialisten mit einer klaren und hellen Koloratur. [...] Die orquesta fue Il Pomo d'oro, einen festgelegten Zeitraum in geschaffen 2012, die es hat sich zu einem der interessantesten aktuellen Musikszene. Sie bestätigten, ihre Position mit einer präzisen Leistung, reflektierendes, nuancierte Dynamik und perfekter Stil. Maxim Emelyanychev gerichtet von der Taste mit Energie und Impuls; Jugend, offensichtlich in seinem jugendlichen Aussehen, Er kontrastiert mit seiner unbestreitbaren Erfahrung und Know-how.