Zwei neue DVDs Royal Theatre: Öffentliche und Roberto Devereux

dvd Öffentliche

Im Rahmen der Gedenkaktivitäten ihrer Zweihundertjahrfeier, die Teatro Real erhöht sich die weltweite Verbreitung seiner Opernproduktionen mit der Einführung von zwei neuen audiovisuellen Aufnahmen im vergangenen Jahr, die auf den Markt kommen auf DVD und Blu-Ray: die öffentlichen, von Mauricio Sotelo (1961) und Roberto Devereux, von Gaetano Donizetti (1797-1848), sowohl in Koproduktion mit Bel Air Media und in Spanien vertrieben von Direkte Musik.

ÖFFENTLICHKEIT, Benutzerdefinierte Royal Theatre, dessen Weltpremiere, die 24 Februar 2015, Er hatte eine enorme Medienresonanz, Sie können nun ein noch breiteres Publikum zu erreichen, in einer audiovisuellen Koproduktion zwischen dem Königlichen Theater und Bel Air Media in Zusammenarbeit mit TVE (ausgestellt letzte Oper 29 November), Arte France und M_Media-, und auch für den internationalen Vertrieb im Fernsehen und digitalen Medien.

Oper, Libretto von Andrés Ibáñez (1961), rettet die Essenz des Romans von Federico Garcia Lorca (1898-1936), Beibehaltung seiner zwei grundsätzliche Fragen: "Homosexualität und zeitgenössisches Theater; das Aussehen und die Maske. Mask 'Liebe, die nicht sprechen kann seinen Namen' und, schließlich, Maske ist als das Wesen des Menschen enthüllt. (...) Die Arbeit untersucht das sexuelle Verlangen mit einer Offenheit und einer Komplexität, die Vereinfachungen gut gemeinte mehr oder weniger moralisierend trotzt ".

Um Leben geben, um dreißig Zeichen in der Oper vorführt, Regisseur Robert Castro Er ging von der Atmosphäre Dichter in New York in der Szenografie evozierte entworfen von Alexander Polzin, mit neun großen gemalten Kulissen die ikonische lorquiano Bildschirm und große Gebäude von Manhattan was darauf hindeutet,. Von diesem poetischen Raum Reise führt Lorca Spirale in die Identität des Künstlers und der Abgrund der Liebe erforscht, hinter dem Spiel von Spiegeln versteckt, Masken und Allegorien, dass Mischung Realität und Fantasie.

Ein multikultureller künstlerische Team hat sich mit autenticad Reichtum und Verfeinerung des Flamenco mit zeitgenössischer Musik, mit Künstlern aus beiden Welten: sieben Sänger von Baritone geführt José Antonio López und Thomas Tatzl y las Sopranistinnen Gun-Brit Barkmin e Isabella Gaudí verkörpern die verschiedenen und rätselhafte Figuren, die das Drama weben; die Sänger Erzengel und Jesus Mendez und die Tänzerin Ruben Olmo interpretieren die drei weißen Pferde, die unkontrollierbare Kräfte der Natur symbolisieren; und mehrere Tänzer-Schauspieler erinnern an die symbolische und surreale Figuren, die Parade durch die Arbeit. Neben ihnen wirken die Titular Chor des Teatro Real, dem renommierten Orchester der zeitgenössischen MusikKlangforum de Viena, der große Gitarrist Cañizares und Schlagzeuger Augustine Diassera, alle unter Leitung von Pablo Heras-Casado, Erster Gast musikalischer Leiter des Teatro Real.

die öffentlichen, MAURICIO SOTELO
Royal Theatre Produktion, 2015
Mit José Antonio López, Thomas Tatzl, Gun-Brit Barkmin, Erzengel und Jesus Mendez
Cañizares, Gitarre
Halter Chor Royal Theatre und dem Klangforum Wien
Adresse: Pablo Heras-Casado | Regie: Robert Castro
Regisseur für TV und Video: Stéphane Lebard
audiovisuelle Koproduktion des Teatro Real und Bel Air, in Verbindung mit TVE, Frankreich Kunst und M_Media, y el apoyo del National Film Centre und das bewegte Bild.
subtitulos: español, Englisch, Französisch, Deutsch und Koreanisch
Buch: Informationen in Spanisch, Englisch, Französisch und Deutsch
16/9 – 142 min.
BAC134 (DVD)
Ean: 3760115301344
BELAIR – T.64

Distributor in Spanien: Direkte Musik

Roberto Devereux, de Gaetano Donizetti (1797-1848), die geöffnet mit großem Erfolg der letzten Saison das Königliche Theater und wurde in dreißig europäischen Sendeanstalten durch die EBU ausgestrahlt (European Broadcasting Union), auch auf den Markt kommt auf DVD und Blu-Ray mit dem Siegel des Königlichen Theaters in Coproduktion mit Bel Air Media und Kairos Musique, in Verbindung mit M_Media, Samsung Zusammenarbeit und Unterstützung des Centre national du cinéma et de l'image animée.

Diese Belcanto Oper, große stimmliche Virtuosität, Es ist eine überwältigende psychologische Porträt der Königin Elisabeth I. von England, Opfer seines eigenen Despotismus in der klaustrophobischen und Inzucht Tudor Court.

Erstellt in einer sehr schmerzhaften Periode des Lebens -Der Komponist Donizetti hatte seine Eltern und seine Frau nach dem Tod seiner drei aufeinander folgenden kinder- verloren, wenn Neapel wurde von der Cholera am Boden zerstört, die Partitur Roberto Devereux,mit Wut gefüllt, Trauer und Verzweiflung, würde für seinen Autor, wie er selbst gestand, "Oper der Gefühle".

Im Gefolge von Donizetti, der Direktor der südafrikanischen Szene Alessandro Talevi verstärkt die Expression von lüsternen Impulse und ätzende Qualen der ungestümen Königin, in einer destruktiven Spirale durch eine symbolische Spinne hervorgerufen wird verwickeln und erwürgt die vier Zeichen, entworfene Form in der Dunkelheit und im Delirium Szenografie Einnahme von Madeleine Boyd, Sie Figuren auch der Oper.

Die große Sopranistin Mariella sollte führt die Besetzung mit einem Abreißen Interpretation der Königin von England einstimmig applaudierte. seconder Tenor Gregory unfähig, in der Titelrolle, Bariton Marco Caria und Mezzosopran Silvia Tro Santafé, alle unter der sachkundigen Leitung von sensiblen Bruno Campanella, vor Schlagzeilen Chor und Orchester des Teatro Real.

Roberto Devereux, de Gaetano Donizetti
Die Produktion der Welsh National Opera
Mit Mariella Devia, Gregory Kunde, Marco und Silvia Tro Santafé Caria
Schlagzeilen Chor und Orchester des Teatro Real
Musikalische Leitung: Bruno Campanella | Regie: Alessandro Talevi
TV und Video-Regisseur: Stéphane Lebard
audiovisuellen Coproduktion von Teatro Real, Bel Air Media dort Kairos Musik, in Verbindung mit M_Media,
Samsung Zusammenarbeit, y el apoyo del National Film Centre und das bewegte Bild.
subtitulos: español, Englisch, Französisch, Deutsch und Koreanisch
Buch: Informationen in Spanisch, Englisch, Französisch und Deutsch
16/9 – 137 min.
BAC130 (DVD)
Ean: 3760115301306
BELAIR – T.64

Distributor in Spanien: Direkte Musik