ABAO Bilbao Opera

Am kommenden Samstag 20 Juni im 19:00h wird auf der Website von veröffentlicht ABAO Bilbao Opera ein emotionale offene Abschiedsshow, das wird der virtuellen Bühne den letzten Schliff geben #ABAOenHouse.

Diese digitale Initiative, die der Verband in der Vergangenheit ins Leben gerufen hat 15 April über seine Website, hat der gesamten Gesellschaft geholfen, mit der durch die COVID-19-Pandemie verursachten Ausnahmesituation fertig zu werden, Förderung der genieße das wesentliche Gute Was macht Kultur aus?.

Jetzt und dein Ziel erreicht, #ABAOenCasa verabschiedet sich in großem Stil mit einer offenen Veranstaltung, die Raffungen 15 liebe und renommierte Künstler in einem ganz besonderen Treffen, voller Liebe, Talent und Emotion. Eine Show, die Nachrichten kombiniert, Erfahrungen und künstlerische Momente, und die bis Sonntag in Kraft bleiben wird 28 Juni.

Orchesterlehrer mögen juanjo Mena die Pedro Halffter, tolle Stage Manager mögen Emilio Sagi die Calixto Bieito und die Stimmen der führenden Künstler: Marco Berti, Juan Jesus Rodriguez, Joyce El-Khoury, Jessica Pratt, Ismael Jordi, Marko Mimica, Rocío Ignacio, Jorge de León, Xabier Anduaga, Vanessa Goikoetxea und Javier Camarena, Erleben Sie mit ABAO Bilbao Opera eine einzigartige Show, die niemand verpassen sollte.

EIN PROGRAMM FÜR ALLE

In diesen Monaten hat die Initiative bei den Fans von Texten großen Anklang gefunden, wie von mehr als reflektiert 132.000 Registrierte Besuche im Web des Vereins und 290.000 Social-Media-Ansichten. Tausende von virtuellen Zuschauern konnten von zu Hause aus genießen zehn großartige Titel der Lyrik, vier Konzerte, und unvergessliche Momente der Operngeschichte des Vereins mit neun Zusammenstellungen sie haben hinzugefügt 53 unvergessliche Szenen aus 40 Opern und Konzerte wesentlich. Die Kleinsten des Hauses konnten auch online Spaß haben sieben Shows der Jahreszeiten von ABAO Txiki.

Auf der kulturellen Seite, Fans haben Erfahrungen und neue Herangehensweisen an die Oper bei geteilt 10 Sitzungen und Konferenzen aus der Hand der Künstler, Kritiker und Musikwissenschaftler.

auch, Diesem virtuellen Szenario wurden zwei neue Vorschläge hinzugefügt: ein spezielles Programm für der interne Fernsehsender des Hospital Universitario de Cruces innerhalb des Projekts "Opera and +", mit dem Sponsoring der Repsol and Petronor Foundation und der Zusammenarbeit der LaCaixa-Sozialarbeit; und die Radiosendung von vier großen Operntiteln, Damit wird eine historische Tradition von ABAO wiederhergestellt.

ABAO Bilbao Opera lehnt diese einzigartige Initiative nun mit einer großartigen Abschlussshow ab, um alle Fans von Texten zusammenzubringen, und mit Blick auf den Anfang des 69 Saison im kommenden Oktober. Der Termin wird mit sein Das türkische in Italien Rossini, eine der am besten bewerteten Opern des Komponisten mit einer Flirtgeschichte, Charme, Wirrwarr und viel Spaß, mit Paolo Bordogna und Sabina Puértolas.

ABAO Bilbao Opera

DIE STUFE PAROLA, KONZERTTRIBUT AN IÑAKI AZKUNA PREMIERE DIESE WOCHE IN DER VIRTUELLEN STUFE #ABAOenCasa

Leo Nuccis geliebtes Konzert „La parola Scenica“, im Januar statt 2014 zu Ehren des ersehnten Bürgermeisters von Bilbao Iñaki Azkuna, Premiere diese Woche auf der virtuellen Bühne #ABAOenCasa. Der charismatische italienische Bariton, begleitet von der italienischen Kammeroper, Er bot dieses Konzert an, in dem er uns dem universellsten italienischen Musiker näher brachte und die großen Themen interpretierte, die seine Karriere geprägt haben.. In dieser unvergleichlichen Einstellung, Ein aufgeregter Iñaki Azkuna erhielt die höchste ABAO-Auszeichnung, die ihm in verliehen wurde 2012 in Anerkennung seiner Unterstützung für die Oper und seines Engagements für das Tutto Verdi-Projekt.

ABAO INFORMA

#ABAOencasa PROGRAMM

die 25 Mai bis 7 Juni

Premieren

OPER FÜR DEN SPEICHER

Montag 25 Mai

ABAO MOMENTE. Teil III

Unvergessliche Momente in der Operngeschichte des Vereins. Videos mit einer ungefähren Dauer von 80 Minuten, mit den besten Szenen der wesentlichen Opern:

Pagliacci. (Ruggero Leoncavallo)

Roberto Devereux. (Gaetano Donizetti)

La Sonnambula. (Vincenzo Bellini)

Manon Lescaut. (Giacomo Puccini)

Mittwoch 27 Mai

ABAO MOMENTE. Teil IV

Unvergessliche Momente in der Operngeschichte des Vereins. Videos mit einer ungefähren Dauer von 80 Minuten, mit den besten Szenen der wesentlichen Opern:

Der Barbier von Sevilla. (Gioachino Rossini)

Lucrezia Borgia. (Gaetano Donizetti)

La Cenerentola. (Gioachino Rossini)

Don Giovanni. (Wolfgang Amadeus Mozart)

Samstag 30 Mai

KONZERT „LA PAROLA ESCÉNICA“ TRIBUT AN IÑAKI AZKUNA - Leo Nucci

Vertreten in ABAO am 17 Januar 2014

Leo Nucci (Bariton), Italienisches Kammeroperensemble

Der charismatische italienische Bariton Leo Nucci spielte in diesem Konzert die Hauptrolle und würdigte den ersehnten Bürgermeister von Bilbao, Iñaki Azkuna. Unter dem Titel "La parola Scenica", Nucci brachte uns dem universellsten italienischen Musiker näher, indem er die großartigen Songs interpretierte, die seine erfolgreiche Karriere geprägt haben.

ABAO MOMENTE. Teil V.

Unvergessliche Momente in der Operngeschichte des Vereins. Videos mit einer ungefähren Dauer von 80 Minuten, mit den besten Szenen der wesentlichen Opern:

Don Pasquale. (Gaetano Donizetti)

Manon. (Jules Massenet)

Semiramide. (Gioachino Rossini)

Konzert “Delirio”

ABAO TXIKI

Dienstag 26 Mai

ALTARPIECE VON MAESE PERDRO (Manuel de Falla)

Vertreten im März 2009

Manipulatoren: Gabriel Ferrigno, Abel Gonzalez Melo, Carlos Montes, Álvaro Ortega Beltran, Luis Rodriguez, Migue Rubio, Oscar Ruiz, Michelangelo Saura, , Claudio Vegal, José Luis Villegas Padilla

Sänger: Olatz Saitua , Marc Canturri, Xavier Moreno

clavecinista: Ivan Martin

Musiker: Orchester der Gran Teatre del Liceu Akademie

Direktor Musical: Josep Vicent

Regie: Enrique Lanz

Produktion: ABAO-Olbe, das Liceu Theater, royal Theatre, das Teatro de la Maestranza, Opera Oviedo, das Calderón Theater in Valladolid und die Compañía Etcétera

AUF POSTER:

OPER FÜR DEN SPEICHER

Bis Dienstag 26 Mai

BBVA FOUNDATION MOMENTS. Teil II

Fragmente von Opern aus verschiedenen ABAO-Spielzeiten, gesponsert von der BBVA Foundation. Die folgenden Fragmente sind in diesem Teil enthalten:

Regel, Akt I.,”Norma kommt…Aufrührerische Stimmen, Kriegsstimmen…Casta Diva…”Ah! nett zu mir zurück”

Regel, Akt II, “Mira oder Norma… und, bis zu den extremen Stunden”

Salome, Akt I., “Letzte Szene”

Konzert “Delirio”, Weiler, “Und jetzt hör mein Lied…blass und blond”

Bis Sonntag 7 Juni

ABAO MOMENTE. Teil I

Unvergessliche Momente in der Operngeschichte des Vereins. Videos mit einer ungefähren Dauer von 80 Minuten, mit den besten Szenen der wesentlichen Opern:

Krol Roger. (Jaroslaw Iwaszkiewicz)

Maria Stuarda. (Gaetano Donizetti)

Adriana Lecouvreur. (Francisco Cilea)

I Puritani. (Vincenzo Bellini)

ABAO MOMENTE. Teil II

Unvergessliche Momente in der Operngeschichte des Vereins. Videos mit einer ungefähren Dauer von 80 Minuten, mit den besten Szenen der wesentlichen Opern:

Turandot. (Giacomo Puccini)

Werther. (Jules Massenet)

Madama Butterfly (Giacomo Puccini)

Cavalleria Rusticana. (Pietro Mascagni)

ABAO TXIKI

Bis Sonntag 31 Mai

DIE ARABISCHE PRINZESSIN (Idee und Adaption von Anna-Sophie Brüning zur Musik Juan Crisóstomo de Arriaga)

Vertreten im März 2013

Marta Zubieta, Manuel de Diego, Maria Lacunza, Erkuden Eceolaza, Liebe Ozkoidi, Eugenio Hamuraru, Imanol Espinazo

Direktor Musical: Carlos Aragon

Regie: Pablo Ramos

Produktion: ABAO Bilbao Opera, Kammeroper von Navarra

KONFERENZEN

  • Bis Sonntag 31 Mai. Opera Herz. Konferenz der kulturellen Referenz im Vereinigten Königreich, Geschäftsführer der English National Opera und der Bayerischen Staatsoper, Sir Peter Jonas
  • Bis Sonntag 7 Juni. Opera Herz. Konferenz der geschätzten lyrischen Sopranistin, Roberta Alexander
ABAO Bilbao Opera

Premieren ABAO Bilbao Opera

OPER FÜR DEN SPEICHER

Montag 18 Mai

ABAO MOMENTE. Teil I

Unvergessliche Momente in der Operngeschichte des Vereins. Videos mit einer ungefähren Dauer von 80 Minuten, mit den besten Szenen der wesentlichen Opern:

Krol Roger. (Jaroslaw Iwaszkiewicz)

Maria Stuarda. (Gaetano Donizetti)

Adriana Lecouvreur. (Francisco Cilea)

I Puritani. (Vincenzo Bellini)

Mittwoch 20 Mai

ABAO MOMENTE. Teil II

Unvergessliche Momente in der Operngeschichte des Vereins. Videos mit einer ungefähren Dauer von 80 Minuten, mit den besten Szenen der wesentlichen Opern:

Turandot. (Giacomo Puccini)

Werther. (Jules Massenet)

Madama Butterfly (Giacomo Puccini)

Cavalleria Rusticana. (Pietro Mascagni)

KONFERENZEN

Donnerstag 21 Mai. Opera Herz. Konferenz der geschätzten lyrischen Sopranistin, Roberta Alexander

AUF POSTER:

OPER FÜR DEN SPEICHER

Bis Dienstag 19 Mai

NORMA (V. Bellini)

Vertreten im Mai 2018

Anna Pirozzi (Regel), Silvia Tro Santafé (Adalgisa), Gregory Kunde (Polijo), Roberto Tagliavini (Oroveso), Itxaro Mentxaka (Clotilde), Stephen Vincent (Flavio), Direktor Musical: Pietro Rizzo, Inspizient: Davide Livermore, Director Replenishment-Szene: Emilio López, Kantor: Boris Dujin, Bilbao Opernchor, Bilbao Symphony Orchestra

Regel, Bellinis reifes Werk und emblematischer Titel der Lyrik, schloss die 66 ABAO Saison. Die Bilbao Association hatte ein Luxus-Trio, um den Protagonisten dieses Titels Leben einzuhauchen, bemerkenswerte Verschmelzung von erhabener Melodie, Vocal und dramatische Kraft Herausforderung. Die neapolitanische Sopranistin Anna Pirozzi war insofern großartig, als es ihr Debüt in der emblematischsten Rolle des Belcanto war. Neben ihm triumphierte auch Gregory Kunde, Pollione der Referenz in seiner Generation, und Silvia Tro Santafé, eine der höchsten Mezzosopranistinnen unseres Landes.

Bis Donnerstag 21 Mai

ALLE GRÜNEN MOMENTEN. Teil II

Diese Sammlung enthält einzigartige Aufführungen einiger der 29 Titel aus dem verdianischen Repertoire, die ABAO in diesem weltweit einzigartigen Kulturprojekt inszeniert hat.

Don Carlos, Akt II, “Welche Blumen und welche Sterne”

Messa da Requiem, “Lacrymosa”

Stiffelio, Akt III, “Lina, Ich dachte er ist ein Engel…”

Stiffelio, Akt III, “Nicht zum Bräutigam…”

Stiffelio, Akt III, “Bestrafe mich nicht, Herr…”

I Masnadieri, Akt II, “Vom berüchtigten Bankett… Du von meinem Carlo”

I Masnadieri, Akt IV, Finale

I Lombardi, Akt II, “Rezitativ und Arie – Einsiedler”

I Lombardi, Akt II, “Rezitativ und Arie – Giselda”

I Lombardi, Akt III, “Gerusalem!… Gerusalem!… Der große”

Bis Dienstag 26 Mai

BBVA FOUNDATION MOMENTS. Teil II

Fragmente von Opern aus verschiedenen ABAO-Spielzeiten, gesponsert von der BBVA Foundation. Die folgenden Fragmente sind in diesem Teil enthalten:

Regel, Akt I.,”Norma kommt…Aufrührerische Stimmen, Kriegsstimmen…Casta Diva…”Ah! nett zu mir zurück”

Regel, Akt II, “Mira oder Norma… und, bis zu den extremen Stunden”

Salome, Akt I., “Letzte Szene”

Konzert “Delirio”, Weiler, “Und jetzt hör mein Lied…blass und blond”

ABAO TXIKI

Bis Montag 18 Mai

Weder noch der Glaube erhalten (Mozart, Wagner, Rossini, Gounod, Bizet, Offenbach, Auber y donizetti)

Vertreten im März 2010

Ana Otxoa, Nerea Castellot, Alberto Núñez, Juan José Navarro, Itziar Recalde, Itxaro Mentxaka, Juanjo Otero, Aritza Rodríguez, Direktor Musical: Daniel Oyarzabal, Regie: Enrique Viana Daniel Oyarzabal (Klavier), Produktion: ABAO Bilbao Opera, Arriaga Theater

Bis Sonntag 31 Mai

DIE ARABISCHE PRINZESSIN (Idee und Adaption von Anna-Sophie Brüning zur Musik Juan Crisóstomo de Arriaga)

Vertreten im März 2013

Marta Zubieta, Manuel de Diego, Maria Lacunza, Erkuden Eceolaza, Liebe Ozkoidi, Eugenio Hamuraru, Imanol Espinazo, Direktor Musical: Carlos Aragon, Regie: Pablo Ramos, Produktion: ABAO Bilbao Opera, Kammeroper von Navarra

KONFERENZEN

  • Bis Sonntag 31 Mai. Opera Herz. Konferenz der kulturellen Referenz im Vereinigten Königreich, Geschäftsführer der English National Opera und der Bayerischen Staatsoper, Sir Peter Jonas
ABAO Bilbao Opera

Die virtuelle Bühne #ABAOenHouse von ABAO Bilbao Opera erreicht große Unterstützung in der Bevölkerung. Diese digitale Initiative, komponiert von 36 vergangene Aktivitäten und Start 12 April durch den Verein über seine Website, um die Gesellschaft bei der Bewältigung dieser Ausnahmesituation zu unterstützen und den Genuss des wesentlichen Gutes zu fördern, das die Kultur ausmacht, hat festgestellt, dass die Besuche auf der ABAO-Website in Bezug auf den normalen Verkehr, den die Seite während der Saison registriert, mit fünf multipliziert wurden.

In diesen Tagen war auch die Aktivität der sozialen Netzwerke des Vereins relevant. (Facebook, instagram, Twitter und YouTube), Die direkten Interaktionskanäle von ABAO mit seinen Partnern und Fans, haben eine bemerkenswerte Zunahme der Anhänger erreicht, auch registrieren 151.361 Visualisierungen desselben.

Bis heute und wie in der 92.405 Registrierte Besuche im Web, Eine große Anzahl von Opernfans konnte von zu Hause aus acht großartige Lyriktitel genießen, die zu verschiedenen Jahreszeiten der Bilbao Association programmiert wurden: Eugene Onegin de Chaikovski, Rigoletto in Verdi, Rusalka de Dvorak, La Bohème Puccini, Billy Budd Britten, Fidelio Beethoven, Die Perlenfischer Bizet und Lucia di Lammermoor Donizetti. auch, Drei großartige Konzerte wurden ebenfalls gesehen: Verdis Requiemmesse, das Jessica Pratt „Delirio“ -Konzert und das Leo Nucci und Daniela Barcellona Konzert,

Fünf sind die Titel der Jahreszeiten von ABAO TXIKI dass die Kleinsten des Hauses in der Lage waren und weiterhin genießen können online für den Moment: Die Haube, Originaloper im Baskischen basierend auf der bekannten Geschichte von Rotkäppchen; die unvergesslichen Geschichten Puss in Boots Perrault und Der tapfere kleine Schneider Brüder Grimm; der Dickens-Klassiker Weihnachtslied, und das Original und Spaß Weder f noch scharf.

Fans haben auch Interesse an den Konferenzen der Reihe "Das ABC der Oper" gezeigt., die Bilbao Association Programm, um alle Schlüssel der Komponisten zu kennen, Stimmen und Titel aus den letzten beiden Spielzeiten mit der Musikwissenschaftlerin Eva Sandoval, Kritiker Luis Gago, Rubén Amón und Andrea Merli, der Dirigent und Sopran Pilar Jurado sowie die Journalisten Mariela Rubio und Rafael Bernardo und die Vorlesungsreihe Opera Bihotzetik, eine Initiative, von der es gefördert wird, so nah und zugänglich, Kenntnis der Oper durch die Erfahrung der großen Gestalten. Bisher stehen in dieser Reihe zwei Konferenzen mit François Le Roux und Ruggero Raimondi als Protagonisten zur Verfügung.

Diese virtuelle Bühne wurde in das Projekt "Opera and +" aufgenommen., ein spezielles Programm für den internen Fernsehsender des Hospital Universitario de Cruces. Patienten und medizinisches Personal können eine Auswahl von Fragmenten verschiedener Opern aus den letzten Spielzeiten unter freiem Himmel genießen. ABAO trägt somit zum emotionalen Wohlbefinden innerhalb des Krankheitsprozesses bei, angenehme Momente in Verbindung mit Musik und Oper, und auch eine Form der Hilfe, Einhaltung und Ermutigung, in dieser Situation, in der Familienunterstützung nicht erlaubt ist. Das Programm wird von der Repsol and Petronor Foundation und der Zusammenarbeit der LaCaixa-Sozialarbeit gesponsert.

In den nächsten Tagen wird die Initiative #ABAOenCasa den Liebhabern von Texten weiterhin drei Neuerscheinungen pro Woche bieten, darunter unvergessliche Momente in der Operngeschichte des Verbandes wie die BBVA Foundation Moments und die Tutto Verdi Moments. Die ersteren sammeln die besten Opernszenen, die vom Hauptsponsor des Vereins gesponsert werden, die BBVA Foundation und in letzterer die einzigartige Leistungen einiger der 29 Titel aus dem verdianischen Repertoire, die ABAO im Tutto Verdi-Projekt inszeniert hat, Ein großartiges Kulturprojekt, das auf der ganzen Welt einzigartig ist. auch, Es werden weiterhin Konferenzen sowie spezielle Programme für die Kleinen angeboten.

Billy Bood

LEin BOHEME (G. Puccini)

Vertreten im Oktober 2018

Ainhoa ​​Arteta (Mimí), Rodolfo Teodor Ilincai (Rodolfo), Artur Ruciski (Marcello), Jessica Nuccio (Musetta), David Menendez (Schaunard), Krzysztof Bączyk (Colline), Fernando Latorre (Benoit und Alcindoro), Direktor Musical: Pedro Halffter, Inspizient: Mario Pontiggia, Kantor: Boris Dujin, Bilbao Opernchor, Sdad Kinderchor. Bilbao Coral, Symphonie.

Der unverwechselbare Titel von Giacomo Puccini, eröffnete die Saison 2018/2019 mit einer Mimi von Pausen und Tränen, wie es der ist, den Ainhoa ​​Arteta immer gesungen hat. Sie ist eine unbegrenzte Kennerin der weiblichen Persönlichkeit der Komponistenfiguren und deshalb passt ihr Temperament so gut zu all ihren Erholungen.

Bis Donnerstag 30 April

Billy Budd (B. Britten)

Vertreten im Oktober 2009

Nathan Gunn (Billy Budd), Timothy Robinson (Kapitän Vere), Sir John Tomlinson (John Claggart), Christopher Robertson (Herr. Redburn), Johannes Weisser (Herr. Feuerstein), Fernando Latorre (Lieutenant Ratcliffe), Hans Jürgen Schöpflin (Rote Schnurrhaare), Nikolay Borchev (Donald), Markus Hollop (Däne), Michael Spyres (Großmars), Cosmin Ifrim (Ein Anfänger), Andrew Ashwin (Anfängerfreund), Esteve Manel (Bootsmann), Alberto Núñez (Steuermann), Fernando Laborda (Zweiter Kumpel), Pablo Lopez (Arthur Jones), Direktor Musical: juanjo Mena, Inspizient: Davide Livermore, Kantor: Boris Dujin, Bilbao Opera Choir Bilbao Symphony Orchestra.

Die Literaturgeschichte des Wortes Magier Hermann Melville, wurde von Benjamin Britten in die Oper gebracht, einer der am meisten vertretenen zeitgenössischen Komponisten. diese Produktion, Das war eine Herausforderung für ABAO, es war auf allen Ebenen gleich erfolgreich. Es war das zweite Mal, dass ein Britten-Titel aufgeführt wurde, und das Publikum war begeistert von der Bosheit, die Sir John Tomlinson in seinem grausamen Charakter und der Freundlichkeit des Baritons Nathan Gun als dem unglücklichen Billy Budd einatmete. Juanjo Mena wusste, wie er diese Oper, die unter seinem Kommando wie das eigene Schiff des Protagonisten im Meer schaukelte, mit seiner Meisterschaft ausstatten konnte

Bis Sonntag 3 Mai

FichVonLichdas (L. Beethoven)

Vertreten im November 2018

Elena Pankratova (Leonore – Fidelio), Peter Wedd (Florestan), bis Faveyts (Rocco), Anett Fritsch (Marzelline), Mikeldi Atxalandabaso (Jaquino), Sebastian Holecek (Don Pizarro), entfernen Egils (Don Fernando), Manuel Gomez Ruiz (Gefangener 1) Felipe Bou (Gefangener 2), Direktor Musical: juanjo Mena, Inspizient: José Carlos Plaza, Regisseur der Szene neu positionieren: Gregor Acuna-Pohl, Kantor: Boris Dujin Bilbao Opernchor, Bilbao Symphony Orchestra.

Es war wieder Juanjo Mena, der uns von den Ozeanstürmen von Britten mit Beethovens Notizen ins Gefängnis von Sevilla brachte, wo Fidelio / Leonora und Florestan ihre Leiden leben. Beeindruckende Leistung der Sopranistin Elena Pankratova, in einer Produktion, deren Plastik alle Zuschauer bewegte und mit der wir die historische Repräsentationsnummer feiern 1.000 de ABAO.

ABAO TXIKI

Bis Montag 27 April

TXANOZURITZU (Carlos Imaz)

Vertreten im März 2016

Marta Zubieta, Mikeldi Atxalandabaso, Itxaro Mentxaka, Jose Manuel Diaz, Marifé Nogales, Gexan Etxabe, Olatz Saitua, Itziar de Unda, Musikalische Leitung und Klavier: Ruben Fernandez Aguirre, Regie und Dramaturgie: Mitxel Santamarina, Let Korala, Orquesta Kissar Ensemble, Produktion: ABAO Bilbao Opera.

Bis Montag 4 Mai

WEIHNACHTSGESCHICHTE (Iñigo Casali)

Vertreten im Januar 2018

Alfonso García-Noain, Carlos Crooke, Marta Infante, Enrique Sánchez Ramos, Itxaso Moriones, Noemí Irisarri Idoia Martínez Leyre Medina, Direktor Musical: Jesús María Echeverría, Regie: Pablo Ramos, OCN Erwachsenen- und Kinderchöre und OCN Opera School., Pamplona City Orchestra, Koproduktion: ABAO Bilbao Opera, Kammeroper von Navarra.

KONFERENZEN

  • zu 28 April. Podcast das ABC der Oper. Konferenz über La Boheme de Puccini von Eva Sandoval
  • zu 3 Mai. Podcast das ABC der Oper. Vortrag über Beethovens Fidelio von Luis Gago