Tenor Viñas Wettbewerb

Das Theater der Liceu Barcelona Er ist gezwungen, Projekte der Saison zu modifizieren, um die Programmierung mit allen Sicherheitsgarantien auf und neben der Bühne durchführen und fortsetzen zu können, so, mit dem Erfordernis einer sicheren Kultur.

Projekte mit einem großen Orchester sind von der Unmöglichkeit betroffen, die Mindestabstände zwischen Musikern zu gewährleisten: die Lösung für die Oper Lektionen in Liebe und Gewalt ist die Grube auf die ersten Reihen von Ständen zu verlängern, und für das symphonische Konzert Die Weihe von Strawinsky: die drei russischen Ballette wird Ihr Programm ändern.

Sowohl das große Orchester, wie der voluminöse Chor, sowie die Inszenierung zwingen die Liceu, die Oper abzusagen Tannhäuser. Nach mehreren Studien, Die Implantation stabiler Körper war nicht durchführbar, so dass ihre Darstellung unmöglich war. Das Theater arbeitet daran, Wagners Oper in Zukunft neu zu planen.

Einschränkungen im europäischen Verkehr machen es unmöglich, dass die Produktion ankommt Otello -Royal Opera House- aus London. wird, dann, die Versammlung der Bayerischen Staatsoper, die im Liceu del zu sehen ist 27 März bis 14 April mit der Regie von Amélie Niermeyer.

Die derzeitigen Einschränkungen der Mobilität und die Einschränkung der Interaktionen zwischen verschiedenen Gruppen verschieben das partizipative Projekt Das Monster im Labyrinth Februar bis April, Moment, in dem der kreative Prozess zwischen den verschiedenen Schulen und den am Projekt beteiligten Schülern durchgeführt werden soll.

Eines der am meisten erwarteten Konzerte der Saison, Die Königinnen Mit der Sopranistin Sondra hat Radvanovsky die Funktion der Vergangenheit neu programmiert 23 von Dezember bis 6 Mai, und öffnen Sie eine neue Funktion auf 8.

auch, Das Liceu aktiviert eine neue Opera LiceUnder35-Funktion Lucia di Lammermoor mit einer neuen Besetzung, um in dieser Saison mehr junge Leute erreichen zu können.

Das Liceu erweitert die Zeitpläne aller Shows der Saison und besteht die geplanten Funktionen um 20:00 Uhr., um 7 Uhr. Im Falle der Doppelfunktion von Sonnenwende, die 6 Februar, Es wird bei sein 16:30h und die 20:30h.

Das Gran Teatre del Liceu hat sich verschleiert, seit Beginn der Pandemie, für eine sichere Kultur auf und neben der Bühne, Artikulationsmaßnahmen für die Öffentlichkeit und Künstler, die die ordnungsgemäße Umsetzung der von den Behörden verordneten Beschränkungen gewährleisten, así como el protocolo desarrollado por el propio Teatre validado por el Procicat. Es ist deshalb, dass das Liceu gezwungen ist, einige seiner Shows zu modifizieren, um den aktuellen Vorschriften zu entsprechen und weiterhin ein sicheres Liceu mit allen Garantien zu genießen.

Die komplexesten Effekte waren Orchesterimplantationen, die sorgfältig analysiert wurden, um ihre Machbarkeit zu bestätigen, da sowohl der reduzierte Raum der Grube als auch der der Bühne es schwierig machen, große Formationen mit minimalem Sicherheitsabstand zwischen Künstlern zu verteilen. so, Drei Affektionen werden angekündigt: Oper Lektionen in Liebe und Gewalt de George Benjamin que reubica a los músicos de la Orquesta retirando parte de las filas de la platea (von 1 zu 4) in der Lage zu sein, alle Musiker mit dem erforderlichen Abstand zu lokalisieren, um eine Ansteckung zu vermeiden (1,5 m y 2m para los vientos). In dieser Oper gibt es keinen Chor auf der Bühne, Tatsache, dass es eine sichere und landschaftlich reizvolle Oper ist. zweite, das symphonische Konzert Die Weihe von Strawinsky: die drei russischen Ballette modifiziert das gesamte Programm, um die hundert Musiker zu reduzieren, die an diesem Stück teilnehmen. Dieser Wandel, wird den Titellehrer des Liceu nehmen, Josep Pons, sich einem Repertoire von zu stellen Tänze der slawischen Welt mit Brahms Stücken, Dvorak, Kodály, Liszt, Bartók y Borodin, wo der Rhythmus und die Klänge Osteuropas die Protagonisten sein werden. Überprüfen Sie das Programm hier.

En el caso de Tannhäuser Es gab drei Schlüsselfaktoren, die das Theater und das Künstlerteam dazu veranlasst haben, die Unmöglichkeit seiner Darstellung zu erkennen, Aus diesem Grund wurde diese Oper abgesagt, um sie in Zukunft neu zu planen. Die Faktoren waren: die Unmöglichkeit, das Orchester mit minimalem Sicherheitsabstand in der Grube unterzubringen, die große Anzahl von Sängern des Chores, die auch ihre Implantation auf der Bühne unmöglich machen und, letzte, Eine Inszenierung, die extrem betroffen wäre, wenn die Bühnenkorrekturen durchgeführt würden, um die in den Protokollen geforderten Blasengruppen aufrechtzuerhalten. Diese vielfältigen Faktoren machen die Darstellung dieser Arbeit bei gesundheitlichen Einschränkungen unmöglich und, aus diesem Grund, Das Liceu hat beschlossen, die Oper für zukünftige Spielzeiten zu verschieben, wie dies auch bei den übrigen Produktionen der Fall war, die abgesagt werden mussten. Der Betrag der Tickets wird am nächsten Tag an alle Abonnenten zurückgegeben 1 Februar.

Produktion Otello Es ist auch von Pandemiebeschränkungen betroffen. Las limitaciones actuales en los transportes europeos imposibilitan la llegada de la producción de la Royal Opera House desde Londres. so, el Liceu ha programado la producción de la Bayerische Staatsoper, con la dirección de escena de Amélie Niermeyer, das kann die Ankunft im Theater für seine Darstellung der garantieren 27 März bis 14 April. diese Baugruppe, die Premiere in 2018 in München, muestra la lucha interior y exterior que habita en el texto de Shakespeare y pone también en el centro la figura de Desdémona subrayando el feminicidio y la misoginia a través de la mirada del realismo actual. Neben dieser Änderung, también se ha tenido que suspender la participación del Cor Vivaldi – Petits Cantors de Catalunya en esta ópera, aufgrund der mehreren Blasengruppen desselben Chores und der Interaktion mit dem Rest der Künstler. Die Frauenstimmen des Coro del Liceu werden für die Interpretation der Teile des Kinderchors verantwortlich sein.

Eines der neuen Projekte der Saison 2019/20, Das Monster im Labyrinth de Jonathan Dove, eine partizipative Oper mit Studenten aus verschiedenen Bildungszentren in ganz Katalonien, wurde auch von aktuellen Einschränkungen betroffen. Die Show, der im letzten Jahr seinen kreativen Prozess begonnen hat, seine Entwicklung wurde im März abgeschnitten, für die vollständige Störung der Pandemie. Dieser Kurs, Die verschiedenen Zentren haben bereits mit dem Vorbereitungsprozess begonnen und mit den ergänzenden Schulungsmaßnahmen begonnen, die diese Show zu einem transversalen Lernprojekt machen. wiederum, Paco Azorín, Wer ist derjenige, der die Show auf der Bühne signiert?, nimmt alle notwendigen Bühnenanpassungen vor, um die Show an die Realität der Pandemie anzupassen. jetzt, nach dieser anfänglichen Vorbereitungszeit, Der kreative Prozess des Projekts muss aufgrund der aktuellen Einschränkungen, die sich auf die Bewegung und Interaktion zwischen Gruppen auswirken, moderiert werden. so, Das Liceu verschiebt die Show, um sie mit allen Garantien realisierbar zu machen, da die aktuellen Bedingungen nicht optimal sind, um die Show im Februar von Premiere zu haben 2021, wie geplant. Es ist deswegen Das Monster im Labyrinth verschiebt seine Funktionen auf Tage 19, 21 und 24 April.

Ein Teil dieser Änderungen und Modifikationen im Programm hat es auch ermöglicht, eines der am meisten erwarteten Konzerte der Saison zu verlegen: Die drei Königinnen con la soprano Sondra Radvanovsky que se podrá ver el próximo 6 Mai, Funktion, die die zuletzt abgebrochene ersetzt 23 Dezember. Zusätzlich ist eine neue Funktion aktiviert 8 Möge das als nächstes in den Verkauf gehen 3 Februar. Esta nueva propuesta semi escenificada cuenta con el director de escena Rafael Villalobos.

auch, Das Liceu hat einen geplant nueva función del LiceUnder35 con la ópera Lucia di Lammermoor von Donizetti the 27 Juli mit der Absicht, die Zahl der jungen Menschen zu erhöhen, die Zugang zu diesen exklusiven Aktivitäten für Minderjährige haben 35 Jahre alt, seit der ersten Funktion unter 35 ging zu 50% der Kapazität, und die zweite mit einem Maximum von 500 Leute. Es ist deshalb, dass das Theater eine neue Besetzung vorschlägt, die sich ausschließlich aus jungen Sängern zusammensetzt, die ihr Debüt in der Rolle geben: die katalanische Serena Saéz als Lucia di Lammermoor, der kolumbianische César Cortés als Edgardo und der katalanische Carles Pachón als Enrico. Dieser neue Under35 wird ab erhältlich sein 28 Juni um 16 Uhr nur für Kinder unter 35 Jahre zu einem einzigen Preis von 15 €.

Besetzungsänderungen

weit, für die Oper Lektionen in Liebe und Gewalt George Benjamin kündigt einen Besetzungswechsel aufgrund der Mobilitätseinschränkungen der Pandemie an. Die Rolle von Mortimer wird von gespielt Peter Hoare, William Burden ersetzen. Hoare spielte die Rolle bei der Uraufführung der Oper im Mai im Royal Opera House 2018. auch, die Zeugen 2 / Sänger Papiere 2 y Frau 2 wird interpretiert von Gemma Coma-Alabert ersetzt Marta Fontanals-Simmons.

Änderungen in den Zeitplänen

Und jetzt zum Schluss, Das Gran Teatre del Liceu kündigt auch das an Zeitumstellung aller Funktionen der Saison die Mobilität der Zuschauer bis Juli zu erleichtern. Todas las funciones previstas a las 20h, pasarán automáticamente a ser representadas a las 19h. Las funciones de fin de semana previstas a las 17h o a las 18h se mantendrán con el mismo horario. jedoch, de momento solo habrá la excepción de la doble función de Sonnenwende die 6 Februar, der um sein wird 16:30 und 20:30.

Diese Änderung der Fahrpläne wirkt sich auch auf das Ticketbüro aus, das von der angepasst wird 1 de febrero para atender al público de lunes a viernes de 10h a 19h y los fines de semana: Samstag 10 a 18h (Tage mit Vertretung bis zum Beginn der Show geöffnet) und an Sonn- und Feiertagen geschlossen, außer an den Tagen der Vorstellung, an denen die Kassen geöffnet bleiben 2 Stunden vor Beginn der Show, und 1 Stunde zuvor im Fall von El Petit Liceu.